Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Vorglühlampe blinkt

Diskutiere Vorglühlampe blinkt im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen! Ich weiss, jetzt werden einige denken, schon wieder dieses Thema. Aber, nachdem ich bisher nur als Besucher unterwegs gewesen bin,...

  1. #1 Bunte66, 21.04.2013
    Bunte66

    Bunte66 Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier BWY, EZ 10.2006, 2.0 TDCI 85 KW
    Hallo zusammen!
    Ich weiss, jetzt werden einige denken, schon wieder dieses Thema. Aber, nachdem ich bisher nur als Besucher unterwegs gewesen bin, suche ich jetzt Leidtragende, die, so wie ich, bereits den Turbolader instandsetzen lassen haben sowie die Ladedrucksteuerung ausgetauscht bzw. reparieren lassen haben und bei denen weiterhin der Fehler P132B aufgetaucht ist.
    Bei mir kam die Vorglülampe bereits im Winter 2011/2012. Also im Forum nachgelesen und zu ersten Mal von fehlerhaften Ladedrucksteuerungen als Hauptursache erfahren. Die Steuerung ausbebaut, die Lötbrücken kontrolliert und alles gereinigt. Kurze Zeit später wurde es wärmer und den ganzen Sommer kein Fehler mehr aufgetreten.
    Im Spätherbst trat Fehler wieder auf. Im Dezember 2012 habe ich die erste generalüberholte Steuerung gekauft, bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich die Fehler P132B und P2263. Im Januar 2013 ging garnichts mehr, der Turbolader streikte, für 780.- € reparieren lassen. Danach war alles super, Auto lief einwandfrei, Steuerung zurückgeschickt. Vor vier Wochen kam die Lampe wieder, danach habe ich meine eigene Steuerung überholen lassen.
    Hat nichts gebracht, nach wie vor Fehler P132B!
    Jetzt die Frage: Gibt es noch andere Fehlerursachen für P132B? Kennt jemand den Stromlaufplan des Steckers am Steuergerät?
     
  2. #2 Trinity, 21.04.2013
    Trinity

    Trinity Guest

    wenn da ja anfang des jahres ein neuer turbo reingekommen ist ,
    dann sollte das ganze doch auch noch garantie haben .
    also ab zur werke die den turbo gewechselt haben .
     
  3. #3 Bunte66, 21.04.2013
    Bunte66

    Bunte66 Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier BWY, EZ 10.2006, 2.0 TDCI 85 KW
    Ist schon passiert. Der Meister sagte aber, dass der Fehler P2263 ein mechanischer Fehler ist und der P132B ein elektrischer. Und da P2263 nicht mehr auftritt, ist der Lader i.O.. Daraufhin habe ich ja erst die Steuerung überholen lassen!
     
  4. #4 Trinity, 21.04.2013
    Trinity

    Trinity Guest

    das hat doch nichts mit mechanisch oder elektrischer fehler zutun .
    beim mondi mk3 ist der lader mit der steuerung ein bauteil und es gibt beides offiziel nicht als einzelersatzteil zu kaufen .
    demzufolge muß bei diesem fehlercode ein neuer turbo mit steuerung verbaut werden und das wäre dann ein fall für die ersatzteilgarantie insofern der fehler nicht im bereich der verkabelung und des MSG liegt
     
  5. #5 Bunte66, 21.04.2013
    Bunte66

    Bunte66 Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier BWY, EZ 10.2006, 2.0 TDCI 85 KW
    Um das noch einmal klarzustellen: Zuerst wurde nur der Turbolader zerlegt und instandgesetzt. Das hat eine Werkstatt gemacht, die im Auftrag einer Firma arbeitet, die bundesweit agiert. Die Steuerung habe ich durch eine andere Firma aus dem Netz erneuern lassen! Also zwei verschiedene Fälle!
     
  6. #6 Nighthawkzone, 25.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2013
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Arbeitet denn die Schubstange vom Regler beim Gasgeben? Oder ruckt sie einmal beim starten und bleibt dann stehen? Ist der Fehler permanent?

    Dummer Klugscheissmodus an:
    Warum den Turbo so teuer übeholen lassen. Zumindest scheint es ja eine richtige Werkstatt gewesen zu sein und du hast ihn nicht für 500€ im Internet einmal spülen lassen.
    Trotzdem von 760 auf einen neuen ist nicht viel Differenz.
    Ich hoffe die Ölleitung wurde direkt mit neu gemacht
    Dummer Klugscheissmodus aus.

    Hinterher ist man immer schlauer aber mein Gefühl sagt mir verkaufen, oder neuen Turbo.
    AGR oder sonstiges hat keinen Fehler gesetzt? Evtl. mal dichtgemacht?
    Gehe davon aus, das die Schläuche dicht sind und auch der Turbo eine neue Dichtung beim Einbau bekommen hat. Nicht das er Falschluft kriegt.

    Wegen dem Schaltplan schaue ich mal ob ich den finde.
    Ich selber kein KFZ-Mechaniker, eher interessierter Nutzer. Schreibe hier nur meine Gedanken runter. Muss nicht stimmen.
     
  7. #7 Bunte66, 26.04.2013
    Bunte66

    Bunte66 Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier BWY, EZ 10.2006, 2.0 TDCI 85 KW
    Na Hallo!
    Habe das Thema ein paar Tage verdrängt. Trotzdem bin ich froh, dass sich hier doch noch ein paar Leute mit dem Thema beschäftigen, nachdem bisher nur auf den Garantiebedingungen herumgehackt wurde.
    Mittlerweile hat sich die Situation verändert. Hatte beruflich im Ort zu tun, wo die besagte Werkstatt ist, die meinen Turbolader instandgesetzt hat und habe noch mal mit dem Meister gesprochen. Nachdem ich ihm erklärt habe, das der Fehler nach Generalüberholung der Steuerung weiterhin besteht, hat er sich bereit erklärt, auf Kulanz den Turbolader noch mal zu zerlegen bzw. zu überprüfen.
    Dies ist heute geschehen!
    Bekam vorhin Rückmeldung, dass der Turbolader wieder verrust ist und klemmen würde. Soll nach Rücksprache mit Hersteller am Kurzstreckenbetrieb liegen. Das würde zu letztem Jahr passen, als der Fehler nach Autobahnfahrt lange Zeit nicht mehr auftrat. Muß wohl mein Fahrverhalten etwas ändern, fahre momentan eher niedertourig, auch der Diesel ist teuer genug geworden. Kann mein Auto morgen abholen, werde dann berichten.
     
  8. #8 Bunte66, 26.04.2013
    Bunte66

    Bunte66 Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier BWY, EZ 10.2006, 2.0 TDCI 85 KW
    An Nighthawkzone!
    Fall du irgendwelche Schalpläne finden solltest, hätte ich die trotzdem gerne.
    Wer weiss, wofür sie gut sind!
     
  9. #9 Nighthawkzone, 27.04.2013
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Hast Post.
     
  10. #10 blue1000, 11.09.2013
    blue1000

    blue1000 Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!

    Habe das gleiche Problem mit meinem Mk3, 130PS, Diesel, TDCI, BJ 2004. Vorglühlampe blinkt, Motor geht aus und Fehler P0641 wird geloggt.
    Nockenwellensensor getauscht, lief 2 Monate, jetzt wieder gleiches Problem (sporadisch). Spannungseinbruch im Sensorkreis 1. Hat jemand einen Tipp und (oder) den Schaltplan für "Sensorkreis 1".
    Kupplung wurde getauscht, eventuell wurde ein Kabel beschädigt oder loser Stecker?!
    Ein Tipp wäre toll, fahre mehr Fahrrad als Auto! Gesung, ich weiß aber ... anstrengend. :-D
     
  11. #11 Germansort, 25.02.2014
    Germansort

    Germansort Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Baujahr 2004 2,0 l tdci
    Hallo
    bitte kann mir jemand helfen
    ich bin auch schon im Kontakt mit Turbo Help und möchte auch meine Steuerung zu ihm schicken
    mein Problem ist das ich nicht weis wo sie sitzt und ich leider keine Ahnung habe vom Motor meines Mondi
    deshalb meine Bitte kann mir jemand sagen wo das Teil sitzt und mir weiterhelfen danke und vielen Dank
     
  12. #12 GeloeschterBenutzer, 26.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dafür müste man erst mal wissen welches problem vorliegt
    und welches teil gemeint ist !

    motrosteuergerät , stellglied turbolader oder ...
     
Thema:

Vorglühlampe blinkt

Die Seite wird geladen...

Vorglühlampe blinkt - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Vorglühleuchte blinkt

    Vorglühleuchte blinkt: Moin Moin Seit gestern Abend blinkt die Vorglühleuchte, aber erst wenn der Wagen auf Temperatur gekommen ist. Der Wagen überhitzt nicht und...
  2. Glühlampe blinkt keine Leistung

    Glühlampe blinkt keine Leistung: Hallo liebe Forumgemeinde, Habe einen Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI Bj.2004 und folgendes Problem. Glühlampe blinkt keine Leistung Motor im Notprogramm...
  3. gelbe lampe blinkt

    gelbe lampe blinkt: mondeo bj 2002 96 kw hallo -- öamtc hat fehler ausgelesen -- klopfregelung auf zxl 3 wo ist dieser klopfsensor und wieviele hab ich motor läuft...
  4. Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1

    Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1: Hallo zusammen, seit kurzen blinkt die Airbagleuchte meines Mondeos: 1993 - 90 PS -CLX Ausstattungsvariante (CLX verfügt nur über einen...
  5. Glühwendel blinkt

    Glühwendel blinkt: Moin moin. Folgendes Problem ist bei meinem mondeo 1.9 tdci bj 2001. Aufgetreten. Nach ca 2 std mit 120 auf der Autobahn Richtung dänemarki st...