Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Vorhandene Freisprecheinrichtung von 6000CD mit neuem Radio nutzen

Diskutiere Vorhandene Freisprecheinrichtung von 6000CD mit neuem Radio nutzen im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Tag liebe Ford Fahrer, gestern habe ich einen Ford Focus BJ 2010 gekauft den ich nächsten Samstag abholen werde. Dieser besitzt das ovale...

  1. #1 Strugus, 28.08.2016
    Strugus

    Strugus Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Ford Fahrer,

    gestern habe ich einen Ford Focus BJ 2010 gekauft den ich nächsten Samstag abholen werde.
    Dieser besitzt das ovale 6000CD Radio und hat einen Klinkenanschluss im Handschuhfach (http://www.talkford.com/community/uploads/monthly_10_2011/post-48716-0-49839500-1317762305.jpg)
    Die großen Freude bei der Suche war, dass es ein Modell mit Bluetooth und Freisprecheinrichtung ist.
    Bei der Fahrt dann natürlich die Ernüchterung: Das Freisprechen funktioniert super aber eine Musikwiedergabe ist nicht über Bluetooth möglich.

    Mein Ziel ist es mein Handy per Bluetooth (evtl auch USB) zu verbinden und darüber sowohl Musik zu hören als auch Anrufe zu tätigen/entgegen zu nehmen und das ganze auch noch mit vorhandener Lenkradfernbedienung zu steuern.

    Da ich jetzt aber noch etwas Zeit habe wollte ich mich direkt informieren wie das Problem zu beseitigen ist. Dabei habe ich folgende Möglichkeiten gefunden:


    1. Das 6000CD gegen die Variante von Sony tauschen (ca 140-150€) und dann noch das Sound & Connect Modul 8m5t-19c112 (wenn zu finden, Privat 150€ oder bei Ford mehrere hundert €). Also im Idealfall ca 300€. Das Radio ist dafür dann aber recht mager an Funktionen.

    2. Ein Radio kaufen das eine eigene Freisprecheinrichtung besitzt und diese dann zu der vorhandenen nach oben zu verlegen? (Angeblich nur mittelmäßiger Aufwand?). Da ich dann eine 2 Din Radio aus optischen Gründen bevorzugen würde komme ich hier wohl auch bei ca 300€ raus (nach einigen Empfehlungen wäre wohl dieses Interessant https://www.amazon.de/Autoradio-Nav.../B00QUXNNBE/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1472387334)
    Hier wird die Mikrofon Qualität eigentlich nie bemägelt, vielleicht kennt ja aber jemand der Qualitätsunterschied zu der Werksseitigen und zu dem tatsächlichen Aufwand den die Verlegung des Kabels mit sich bringt.

    3. Die nicht so teure alternative: https://www.just-sound.de/autoradio...800ui-cd-mp3-usb-autoradio-einbauset/a-23297/ (130€)
    Laut der Seite hätte ich damit ja das komplett Set (bis auf Lenkradfernbedienung für die dann nochmal ca 50€ dazu kommen sollten) ABER "
    • Telephone-In: Eingang für vorhandene Freisprecheinrichtung oder Navigationssystem". Das ist somit das einzige Radio mit der Funktion das ich finden konnte. Jedoch habe ich schon mehrfrach gelesen, dass eine Benutzung der vorhandenen Freisprecheinrichtung nur mit Ford Original Radios möglich ist, da diese einen Speziellen Anschluss haben.
    So nun da mein Hauptproblem ja eigentlich darin liegt, dass ich eigentlich gerne die originale Freisprecheinrichtung nutzen würde, wäre dann aber wahrscheinlich doch die 2. Möglichkeit am besten auch wenn dafür genau so erstmal einiges an Geld in die Hand genommen werden muss?

    Wäre dankbar für den einen oder anderen Tipp bzw Erfahrungsberichte wie das bei euch geklappt hat, vielleicht habe ich ja auch eine Möglichkeit übersehen.
    Ich habe übrigens kein Problem damit etwas mehr Zeit und Aufwand in das Auto zu stecken, jedoch ist dies mein erstes und ich bin kompletter Laie.

    Vielen Dank euch schoneinmal . :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 29.08.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.263
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    zu 1) S&C erst nach Bj 2010 unterstützt BT-Streaming. Auch das Radio muss das dann beherrschen, und da hat Ford beim Focus die komplette Konsole neu designt, das Radio unter die Abdeckung verschwinden lassen und eine separate Bedienkonsole integriert. Schätze, das bringst Du nicht zusammen.

    zu 2) Das Micro ist im Gerät verbaut, nicht extern. Es ist m.W. auch garkein Anschluss für ein externes Micro vorhanden. Das S&C ist damit dann "tot", ebenso wie Anzeigen des Radios im Kombiinstrument.

    zu 3) Richtig, S&C funktioniert generell nur mit Werks-Radios. Mit dem Billig-Radio dort kannst Du es nicht koppeln. Der "spezielle Anschluss" ist der digitale Datenbus, über den die beiden Geräte miteinander kommunzieren. Kein Radio außer eines von Ford kann das.

    Wenn Du beim Originalen bleiben willst, hast Du das Problem, dass Deine Vorstellungen nicht mit dem Alter / Entwicklungsstand des Wagens zusammenpassen. BT-Streaming kam eben erst später.
     
  4. #3 Strugus, 29.08.2016
    Strugus

    Strugus Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Zu 1) Ok das ist gut zu wissen, da habe ich das schon mal falsch heraus gelesen und die Option fällt weg.

    Zu 2) Laut Lieferumfang ist aber ein Externes Mic mit 2m Länge dabei.
    Was sind den Anzeigen die das Radio ans Kombiinstrument sendet?
    Mir war bis jetzt nur bekannt das wohl die Uhrzeit vom Radio gesendet wird?

    Zu 3) dann auf jeden Fall uninteressant

    Danke für die Aufklärung.
    Dann bleibt wohl nur 2) und ich muss bei einem externen Mikro schauen wie ich das in den dachhimmel verlegt bekomme.
     
  5. #4 MucCowboy, 29.08.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.263
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ah ja, jetzt sehe ich es auch. Letztes Bild, Position 4. Aber ob die 2m ausreichen zum Dach, bezweifle ich stark. Das ist eher zur Montage irgendwo auf dem Armaturenbrett gedacht. Der Weg aufs Dach führt vom Radio aus zur rechten A-Säule, dann hinter der A-Säulen-Verkleidung hoch, und im Dach wieder zur Mitte zurück. Da wären 3m schon arg knapp bemessen. Kabel verlängern? Vielleicht möglich, aber nicht beliebig lang.

    Anzeigen:
    Ich weiß nicht exakt was Dein Dein Display im Kombiinstrument vom Radio anzeigt. Bei meinem Mondeo von 2008 sind das z.B. Sendername, Track-Nummer von CD, Titel vom Stick, Name oder Rufnummer eingehender Anrufe etc. Hätte ich ein Werks-Navi drin, kämen noch Hinweispfeile etc. dazu. Das fällt bei Zubehörradios weg.

    Kurze Erklärung:
    Kombiinstrument und Radio kommunizieren miteinander (und mit dem S&C-Modul) über den digitalen CAN-Bus. Mit Hilfe von CAN-Bus-Adaptern kann man einem Radio beibringen, ankommende Daten richtig zu verstehen und danach zu reagieren, z.B. für die Fernbedienung - sofern für das jeweilige Radio ein solcher Adapter angeboten wird.
    Aber umgekehrt wird ein Zubehörradio niemals von sich aus Anzeigedaten an das Kombiinstrument senden. Das machen nur die Werks-Radios, weil Ford das so designt hat. Deshalb fällt bei jeder Variante von Nicht-Ford-Radios diese Anzeige im Kombinstrument weg. Dasselbe gilt für die Nutzung des S&C, weil kein Zubehörradio eine Ahnung von der Datenkommunikation zwischen den Modulen hat.
     
  6. #5 Strugus, 29.08.2016
    Strugus

    Strugus Neuling

    Dabei seit:
    28.08.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Oh verdammt gut aufgepasst. Kann zwar noch nicht nachmessen aber 2m werden wirklich zu knapp sein.
    Da ich den Bildern entnehme, dass es wohl ein spezieller bzw. mir unbekannter Anschluss ist, habe ich noch weiter gesucht.
    Es gibt nahezu das gleiche Radio mit einem normalen Klinkenstecker und Android 5.1 (was mir auch lieber wäre) für ca 50€ mehr. https://www.amazon.de/dp/B01CQFCFL8/ref=cm_sw_r_cp_apa_L7hXxbGXBTSP2
    Qualität'sverlust könnte dann natürlich zustande kommen, aber sollte dann nicht 1x Dieses Kabel genügen?
    https://www.amazon.de/dp/B00DRCT76G/ref=cm_sw_r_cp_apa_HbiXxbDFAM6QB

    Auf jeden Fall steht für mich jetzt doch fest, dass ich mich dann noch mit der konkreten Ausstattung auseinander setzten muss, sobald ich meinen Focus habe.

    Mit dem Kombiinstrument werde ich mich dann ja auch noch befassen müssen. Ich gehe jedoch davon aus das mir dort keine für mich wichtige Funktion verloren geht. Uhrzeit wird vermutlich auch im großen Display gut zu erkennen sein. CD's besitze ich keine. Momentan bliebe mir ja nur aux zur Musikwiedergabe das, soweit ich weiß, keine Informationen zum Lied weitergibt sondern nur Ton.
    Zugegeben, Falls mein Kombiinstrument den Anrufernamen/Nummer anzeigt wäre es schon praktisch, jedoch gehe ich auch hier davon aus, dass das 7 Zoll Display ein guter Ersatz wäre.

    Vielen Dank soweit schon mal. ich merke schon das ich wohl ohne einiges an Geld in die Hand zu nehmen nicht zu meiner Wunsch Konfiguration komme und ich mir das noch gut überlegen muss.

    Eine Frage hätte ich jedoch noch. Mein Gedanke war ja, dass ich das neue Mikro in den Dachhimmel verlege und dort positioniere, wo das alte Mikrofon sitzt. Komme ich den mit einem neuen Mikro in dieses kleine "Gehäuse" am Dachhimmel, in dem sich das alte befindet?
    Das verlegen des Kabels nach oben sollte ich hinbekommen, habe mir schon ein Video zur Hilfestellung angesehen und sollte das auf den Focus übertragen können.
     
Thema:

Vorhandene Freisprecheinrichtung von 6000CD mit neuem Radio nutzen

Die Seite wird geladen...

Vorhandene Freisprecheinrichtung von 6000CD mit neuem Radio nutzen - Ähnliche Themen

  1. neue Mittel- und Hochtöner

    neue Mittel- und Hochtöner: Hallo Forum, da bei meinem C-Max langsam die Lautsprecher zu knacken anfangen ( vorallem die Hochtöner), möchte ich jetzt im Winter neue...
  2. Auch neu mit F 150

    Auch neu mit F 150: Hi there! Bin der Harry, 51, aus 35083. Hatte schon etliche Fords, Badewanne, Escorts MKII, auch einige RS 2000, Explorer und jetzt einen F 150,...
  3. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Ford Sync2 Radio-Code?

    Ford Sync2 Radio-Code?: Hallo Gemeinde, eine allgemine Frage zum Ford Sync2: Bei meinem Fahrzeugunterlagen vermisse ich den RadioCode. Bevor ich zu meinem FFH fahre die...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Neue Felgen

    Neue Felgen: Hallo. Ich möchte mir neue Felgen kaufen mit einer geringeren Einpresstiefe, da die Räder etwas rauskommen sollen. Jetzt meine Frage. Welche ET...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) MK7 jetzt neu kaufen?

    MK7 jetzt neu kaufen?: Hallo zusammen, wir brauchen Ablöse für unseren Zweitwagen und weil ich mit dem FoFo sehr zufrieden bin steht ein Fiesta ganz oben auf der Liste....