Vorhandener USB Anschluss mit neuem Radio

Diskutiere Vorhandener USB Anschluss mit neuem Radio im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo zusammen... Ich habe seit einem guten Jahr einen Kuga mit dem Sony Autoradio..BT..Sprachsteuerung usw. Das Radio funktioniert gut..nur ist...

  1. #1 Gehirnhälfte, 31.08.2018
    Gehirnhälfte

    Gehirnhälfte Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2.0 TDCI 4x4 Baujahr 2011
    Hallo zusammen...

    Ich habe seit einem guten Jahr einen Kuga mit dem Sony Autoradio..BT..Sprachsteuerung usw.
    Das Radio funktioniert gut..nur ist das 2 Zeilen Display extrem nervig.
    Ich habe das Forum schon durchforstet, aber leider nichts gefunden.
    Eigentlich ist meine Frage jetzt ganz einfach...was passiert mit dem USB Anschluss
    in der Mittelkonsole, wenn ich das Sonyradio gegen einen Pioneer Moniceiver
    tausche? Kann/Muss ich den extra an den USB Port vom neuen Radio anschließen?
    Funktioniert das automatisch wenn ich das neue Radio mit den Adaptern(Lenkradfernbedienungs-
    adapter) anschließe? Oder ist es nicht möglich ihn weiter zu verwenden?

    Vielen Dank für eure Antworten
    Andy
     
  2. #2 MucCowboy, 31.08.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.329
    Zustimmungen:
    1.355
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ja, genau. Mit dem Originalradio gehen folgende Funktionen verloren, wenn Du es austauscht:
    - USB und/oder iPod-Anschluss in der Konsole bzw im Handschuhfach
    - Freisprecheinrichtung und Sprachsteuerung, wenn vorhanden
    - Radio-spezifische Anzeigen im Kombiinstrument, wenn vorhanden

    Ein fremdes Radio integriert sich nicht wirklich in das System im Fahrzeug. Die Fernbedienung bekommt man dran, aber den Rest nicht, da das alles weitgehend digital miteinander kommuniziert. Aber wie Du weißt, hat das fremde Radio seine eigenen USB-Anschlüsse. Es gibt auch welche, die haben hinten einen USB-Anschluss. Da lässt sich ein USB-Verlängerungskabel in die Mittelkonsole ziehen und dort als Buchse anbringen. Dann kannst Du den Stick dort anschließen und er steht nicht ständig so aus dem Radio raus.
     
  3. #3 MaxMax66, 31.08.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.407
    Zustimmungen:
    646
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das monochrome Display lässt sich plug&play gegen ein Farbdisplay austauschen
    zb MFD 4,2'' AM5T-18B995-CG o.ä.
     
Thema:

Vorhandener USB Anschluss mit neuem Radio

Die Seite wird geladen...

Vorhandener USB Anschluss mit neuem Radio - Ähnliche Themen

  1. Subwoofer Anschluss Sony Radio MK7

    Subwoofer Anschluss Sony Radio MK7: Hallo! So, ich schon wieder, aber anderes Thema. Das originale Radio hat ja 2 Stecker. Eins Strom, Lautsprecher ect. Und einer für den Subwoofer....
  2. Neu hier

    Neu hier: Hallo in die Runde. Möchte mich nur kurz vorstellen. Dann lege ich in einem anderen Threat gleich mit der ersten Frage los :-) Bin Ende 30,...
  3. Neuer aus Niedersachsen!

    Neuer aus Niedersachsen!: Ein herzliches Hallo in die Runde! Ich wollte mich kurz hier vorstellen, ich bin der Olaf, Baujahr 1959 und komme aus der Nähe von Peine in...
  4. Universelle Funkbedienung an vorhandene ZV aschließen

    Universelle Funkbedienung an vorhandene ZV aschließen: Hallo habe mir von JOM eine universelle Funkansteuerung für die ZV gekauft. Diese ist für bereits vorhandene ZV's. Ich habe einen Transit 2.0 l D...
  5. Fiesta 2014 ISO Stecker Sony Radio

    Fiesta 2014 ISO Stecker Sony Radio: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo! Gibt es hier jemanden der einen passenden ISO Stecker findet für das Sony Radio? Brauch einen vom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden