Maverick (Bj. 00-07) Vorstellung und Frage nach Farbcode und Herstellort

Diskutiere Vorstellung und Frage nach Farbcode und Herstellort im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo Gemeinde, nach 3 Jahren Allrad-Audi bin ich seit 3 Wochen Besitzer und Fahrer eines Mav 3,0. Das Auto ist Baujahr 11/2002 und hat ca....

  1. #1 rainer911, 18.02.2014
    rainer911

    rainer911 Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 2, 11/2002, 3,0
    Hallo Gemeinde,

    nach 3 Jahren Allrad-Audi bin ich seit 3 Wochen Besitzer und Fahrer eines Mav 3,0.
    Das Auto ist Baujahr 11/2002 und hat ca. 136.000 Km gelaufen.
    Insoweit habe ich keine großen Probleme festgestellt, außer

    Heckscheibenwischer ging nicht - war die Welle festgegammelt, repariert
    Domlager vorne rechts klappert - wird dieses Wochenende angegangen
    Frontscheibe oben links kleine Undichtigkeit, bisher ohne Rost - wird abgedichtet
    Leichter Kantenrost am Unterboden - wird kurzfristig Hohlraum versiegelt und Boden gewachst.

    Im Zuge der Informationssammlung bin ich dann u.a. hier gelandet und habe schon einige Tipps gefunden.

    Mir fehlt jedoch der Farbcode für das "Aspengrün-metallic". Kann ich nirgends ausfindig machen.

    Bei Angabe der VIN auf der Ford ETIS Seite kommt auch nur die o.a. Bezeichnung und kein Code.
    Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

    Weitere Kuriosität, die ich noch nicht aufklären konnte:

    Herstellort "Karman"??? sind dort auch Mavericks montiert worden?
    Das würde evtl. den rostfreien Zustand der Karosserie (ohne den Unterboden) und der Türen, Hauben etc. erklären.

    Dazu konnte mir das Web auch nicht weiterhelfen.

    Vielleicht ist ja hier ein "Insider", der zu diesem Thema etwas beitragen kann.

    Freue mich schon auf angeregte Kommunikation.

    Allzeit genug festen Boden unter den Rädern

    wünscht

    Rainer
     
  2. #2 samsdad, 18.02.2014
    samsdad

    samsdad Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2,3 Maverick BJ 2006
    hallo rainer

    willkommen - hier wird dir geholfen!
    ...meistens ;-)

    ich habe eine farbcode: ESZ
    der ist aus einem citroen forum

    da aspengrün metalic seine farbe im licht ändert (mal bläulich - mal grün)
    wirst du wahrscheinlich verschiedene farbcodes bekommen

    eine idee: probier es doch mal bei den engländern
    ich weiß
    das ein jag mal aspengrün hatte

    gruß aus südhessen
    frank
     
  3. #3 Didiford, 18.02.2014
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    hallo
    zu jeder Farbe gibt es nur einen farb code, egal ob die Somme scheind oder nicht
    in den Ford Prospeckten habe ich nur Harvard- Grün Metallic gefunden , der Code ist 2HYE
    auf dem Typenschild steht aber auch ein Farbcode , schau mal nach was da steht
     
  4. #4 samsdad, 18.02.2014
    samsdad

    samsdad Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2,3 Maverick BJ 2006
    klar - das stimmt!
    da war ich doof ;-)
     
  5. #5 Didiford, 18.02.2014
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    aber es ist schon möglich das dir 3 leute 3 Farben nennen weil die immer anders aussieht , deshalb lieber mal auf das Typenschild schauen
     
  6. #6 Jenny-Lee, 19.02.2014
    Jenny-Lee

    Jenny-Lee Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 3,0
    Bomber
  7. #7 rainer911, 19.02.2014
    rainer911

    rainer911 Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 2, 11/2002, 3,0
    hallo zusammen,

    danke erstmal für die zahlreichen Antworten:

    das habe ich ja schon versucht (siehe oben), aber da kommt exakt nur der Name "aspengrün metallic" ohne Farbcode.

    Das Typenschild konnte ich soweit nicht entziffern, da dort keine Angabe über den Farbcode enthalten ist.

    Ich möchte jetzt auch nicht zum "freundlichen" fahren, da ich dahin bisher nur eine negative Beziehung aufgebaut habe.

    Ich mache mal ein Foto vom Typschild und lade es hoch, vielleicht weiß ja jemand, an welcher Stelle der Farbcode üblicherweise angegeben ist.

    Bis dann

    Grüße

    Rainer
     
  8. #8 Jenny-Lee, 19.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2014
    Jenny-Lee

    Jenny-Lee Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 3,0
    Bomber
    Bei mir ist der Farbcode ein Sticker in der Fahrertüre. Ich kann mal ein Foto davon machen. Meine Farbe ist allerdings schwarz. Die Farbcodes von Ford sind leider etwas anders aufgebaut als die von Audi. Bei Ford ist das meines Erachtens ein seltsames Farb-Geheimnis. An die Richtige Farbe kommt man normal nicht mit den Code sondern mit dem Namen "Aspengrün". Meistens ist es so daß man den Ford-Farb-Code hat und keiner kann einen sagen wie die Farbe heißt. Außer der Autohändler oder der nächste Lackierer.

    Ich hab mir jetzt mal die Mühe gemacht und nachgesehen was für Farben überhaupt beim Mav. original verwendet wurden.
    Also Deine Farbe:
    englisch ASPEN GREEN
    deutsch HARVARDGRÜN
    Farb-Code 2HYE
    Im Typenschild ist das Farbkennzeichen P5

    Die Farbe wurde von 2001 bis 2007 nur am Maverick verwendet. Ich hoffe der Code hilft Dir weiter.

    Im Anhang ist das Bild von meinem Typenschild in der Fahrertüre. An der Stelle unten links wo bei mir UA steht, sollte bei Dir P5 sein. Das ist wie gesagt nur der Farbcode im Typenschild. Beim Bestellen einer Farbe muß unbedingt auch das Fahrzeug benannt werden, weil das gleiche P5 bei einem anderen Ford Model eine ganz andere Farbe sein kann. Ich hab auch gleich mal gekuckt, aber ich habe bei P5 kein anderes Fahrzeug gefunden. (Glück gehabt). Es gibt also Deinen Typenschild Farbcode nur ein mal. Der Richtige Ford Farbcode ist wie gesagt 2HYE.

    hier das Typenschild
    Typenschild.jpg


    Vielen "Lackmischern" reicht bereits der Typenschildcode!
     
  9. #9 rainer911, 19.02.2014
    rainer911

    rainer911 Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 2, 11/2002, 3,0
    Hallo Jenny-Lee,

    danke für so viel Mühe :-)

    Ich habe auch dieses Ergebnis (2HYE) in den Suchmaschinen der Lackhersteller bekommen. Ich schaue nachher mal auf dem Typenschild, ob da P5 drauf steht. Ich wollte jetzt mal zumindest etwas "Tupflack" dahaben, damit ich kleinere Abschürfungen reparieren kann.
    Aber das beim Fordhändler zu holen dürfte wohl wieder eine nicht zu bewältigende Aufgabe für die sein....

    Grüße

    Rainer
     
  10. #10 Peter581, 20.02.2014
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Beim "Lackanmischen" hab ich schlechte Erfahrungen gemacht: besonders Metalliclacke scheinen da echt schwierig zu sein. Sah immer irgendwie dunkler oder heller aus, oder blasser usw.
    Dann kam vom "Mischer" der Gedanke: auftupfen bringt andere Ergebnisse als Sprühen. Wenn das Zeug aber in Fläschchen mit Pinsel verkauft wurde? ^^
    Naja, ist wohl ein extra Thema, nur mal hier als Einwurf...
     
  11. #11 rainer911, 20.02.2014
    rainer911

    rainer911 Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 2, 11/2002, 3,0
    Hallo Jenny-Lee,

    exakt so steht es bei mir auch auf dem Typenschild = "P5". Auch bei wissen um den Farbdoce P5 hätte ich mir jetzt nicht zu helfen gewusst.

    "2HYE" ist da schon aussagekräftiger, wenngleich auch die Farbtonbezeichnung z.b. bei ebay dann anders lautet = "Harvardgrün".
    Bei der Abfrage im ETIS kam als Farbton "Aspengrün".

    Nicht so toll bei Ford gelöst....

    Anmischen kann man eigentlich nur direkt am Fahrzeug und dann macht es auch nur Sinn, wenn größere Teile lackiert werden müssen.
    Ich denke mit dem Tupflack geht es erstmal nur um die Retusche von kleinen Kratzern, und dafür reicht der auch.

    Zum Thema "Karman" als Herstellort kann keiner was sagen?
    Wo sind die denn sonst gebaut worden?

    Grüße

    Rainer
     
  12. #12 Didiford, 20.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2014
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    in der Fahrgestell Nr. ist Land und Ort auch noch enthalten WFO ist Deutschland SFA ist England
    auf dem Foto mit dem Typenschild sehe ich aber kein P5
     
  13. #13 Jenny-Lee, 20.02.2014
    Jenny-Lee

    Jenny-Lee Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 3,0
    Bomber
    Hallo Didiford,
    bitte genau lesen, nicht nur kucken. Das Typenschildfoto ist von meinem Auto. Ich habe die Farbe schwarz. Deshalb ist auf dem Foto UA unten links.
    Ich kann ja heute abend dann mal eine Vollständige Zeichenerklärung des Typenschildes noch mit dranhängen. Vielleicht wird es dann deutlicher.

    Hallo rainer911,
    Daß die Farbgeschichte bei Ford etwas seltsam ist, habe ich Dir ja schon vorher in einem Beitrag geschrieben. Ich frage mich auch warum das so kompliziert sein muß, aber da lebe ich nach dem Motto: Nicht aufregen sondern nur wundern!
     
  14. #14 Peter581, 20.02.2014
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Thema Fahrgestellnummer: ich habe "WFO..." (O oder 0?), das Fahrzeug wurde für Dänemark konfiguriert (abweichende Ausstattung und Farbe "Norcea Blue Pearl"), und wurde in Kansas City montiert (2005).
     
  15. #15 Jenny-Lee, 20.02.2014
    Jenny-Lee

    Jenny-Lee Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 3,0
    Bomber
    Hallo Peter, da hast Du recht, ich habe auch noch nie von einer Unterscheidung WF0 und SFA gehört. Hat mich aber auch noch nie interessiert. Mein Mondeo in Belgien gebaut hat WF0, mein Escort in Köln gebaut für Frankreich (Reimport) hat auch WF0 und mein Mav in USA für Deutschand gebaut hat auch WF0.

    Hab jetzt mal schnell gegoogelt, weil ich einen Verdacht hatte.
    Verdacht hat sich bestätigt. WF0 = Ford
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrzeug-Identifizierungsnummer
     
  16. #16 Peter581, 20.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2014
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Hab auch gerade gelesen... zunächst mal ist es WF0, nicht WFO :-) ...und WF0 steht für Ford Deutschland, die anscheinend auch den Rest Europas mit beackert haben.


    Auf http://www.auto-vin-decoder.com/ finde ich folgendes:

    [TD="class: tabulka_nadpis"]Model[/TD] [TD="class: tabulka_nadpis"]Model line[/TD] [TD="class: tabulka_nadpis"]Model Year[/TD] [TD="class: tabulka_nadpis"]State[/TD] [TD="class: tabulka_nadpis"]Assembly plant[/TD] [TD="class: tabulka_nadpis"]Production plant[/TD] [TD="class: tabulka_nadpis"]Serial number[/TD]
    Maverick 2001-
    Ford Series
    1989 / 11
    Europe - Germany [​IMG]
    Unknown
    Unknown
    2****



    For information:
    • Build Date: 04.03.2005
    • Model: Maverick 2001-
    • Body: 5 Door
    • Model line: Ford Series
    • Engine: 2.3L Duratec-HE (145PS) - MI4
    • Gearbox: 5-Speed Manual - AK
    • Drive: LHD 4WD (FTD)
    • Axle Ratio: 2.93
    • Emission: Lt Duty Truck Stage 4 Requirements
    • Air Conditioning: Manual Air Conditioning
    • Territory: (+)"DK"
    • Paint: Norcea Blue Pearl
    • Interior Fabric: Imola
    • Note: Kansas City Plant Build
      Luxury Package No.1
      With Drivers Heated Seat
      With Heated Passenger Seat
      With Driver 6 Way Pwr.Seat Adjuster
      Less Sun Roof
      7.0 X 16" Alloy Road Wheel
      P215/70R/16 BSW A-S Tyres
      Lt Duty Truck Stage 4 Requirements
      4 Wheel Anti-Lock Braking System
      Leather Steering Wheel
      With Speed Control
     
  17. #17 Jenny-Lee, 20.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2014
    Jenny-Lee

    Jenny-Lee Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 3,0
    Bomber
    Mir ist jetzt erst aufgefallen, daß WF0 manche auch als WFO ansehen :-)
    Dieser VIN Decoder gibt aber ein eigenartiges Modelljahr aus. Ist bei mir auch so, allerdings ein anderes Monat ??? (Man darf nicht alles glauben was im Internet steht)
    Egal:
    Hier jedenfalls noch die versprochene Erklärung des Typenschildes.


    Typenschild.jpg

    Zum Thema Herstellort (Karman). Woher hast Du die Info.
    Wenn Du Deine Fahrgestellnummer VIN in die ETIS Datenbank eingibts ist doch alles klar oder nicht.
    https://www.etis.ford.com/vehicleRe...id=776562A4DFB409788073CA143516E1DB.eccvas506
    Meines Wissens sind alle Mavericks, Escapes und Mazda Tribute in Kansas gebaut worden.
    Bei meiner Abfrage kommt als wichtigstes Info das Baudatum. Bei den Nebenmerkmalen ist das Montagewerk Kansas City
    [TD="colspan: 2"]Primärmerkmale[/TD] [TD="width: 25%"]Baudatum:[/TD] [TD="width: 25%"]Modellreihe:[/TD] [TD="width: 25%"]Fahrerhaustyp:[/TD] [TD="width: 25%"]Serie:[/TD] [TD="width: 25%"]Motor:[/TD] [TD="width: 25%"]Getriebe:[/TD] [TD="width: 25%"]Lenkung:[/TD] [TD="width: 25%"]Achsübersetzung:[/TD] [TD="width: 25%"]Abgasnorm:[/TD] [TD="width: 25%"]Klimaanlage:[/TD] [TD="width: 25%"]Gebiet:[/TD] [TD="width: 25%"]Lackierung:[/TD] [TD="width: 25%"]Innenfarbe:[/TD] [TD="width: 25%"]Innerer Trim:[/TD]
    19.07.2005
    Maverick 2001-
    5-türig
    Ford Series
    3.0 V6 24V DOHC EFI Modular
    4-Gang Automatik - CD4E
    LHD 4WD (FTD)
    2.93
    Leichtes Nutzfzg. mit Abgasstufe 4
    Manuelle Regelung -Klimaanlage
    (+)"D"
    Lava
    Ebony
    Imola

    [​IMG]
    Nebenmerkmale

    • Montagewerk Kansas City
    • 'Limited/North Face'
    • Mit fixierter Anhängerkupplung
    • Elektrisches Hebeschiebedach
    • M. farb. Stoßf., v. - Karos.-farbe
    • 7x16"Leichtm.fel.(5 Sp.),pol./lack.
    • P215/70R/16 BSW A-S Reifen
    • Leichtes Nutzfzg. mit Abgasstufe 4
    • 4-Rad-ABS
    • Ohne Einparkhilfesensor
     

    Anhänge:

  18. #18 rainer911, 21.02.2014
    rainer911

    rainer911 Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 2, 11/2002, 3,0
    Hallo zusammen,

    sehr schön, dass hier so viel Dynamik drin ist :-)

    ETIS Abfrage für mein Fahrzeug sagt:

    [TD="colspan: 2"]Primärmerkmale [/TD] [TD="width: 25%"]Baudatum:[/TD] [TD="width: 25%"]Modellreihe:[/TD] [TD="width: 25%"]Fahrerhaustyp:[/TD] [TD="width: 25%"]Serie:[/TD] [TD="width: 25%"]Motor:[/TD] [TD="width: 25%"]Getriebe:[/TD] [TD="width: 25%"]Lenkung:[/TD] [TD="width: 25%"]Abgasnorm:[/TD] [TD="width: 25%"]Klimaanlage:[/TD] [TD="width: 25%"]Gebiet:[/TD] [TD="width: 25%"]Lackierung:[/TD] [TD="width: 25%"]Innenfarbe:[/TD] [TD="width: 25%"]Innerer Trim:[/TD]
    01.10.2002
    Maverick 2001-
    5-türig
    Ford Series
    3.0 V6 24V DOHC EFI Modular
    4-Gang Automatik - CD4E
    LHD 4WD (FTD)
    M. Abgasnormen (49 Staaten d. USA)
    Manuelle Regelung -Klimaanlage
    (+)"D"
    Aspen-Grün Metallic
    Ebony
    Nudo B-L

    [​IMG]
    Nebenmerkmale

    • Montagewerk Karman
    • 'Limited/North Face'
    • Elektrisches Hebeschiebedach
    • 7.0 X 16" Leichtmetallrad
    • P215/70R/16 BSW A-S Reifen
    • 4-Rad-ABS



    Das kommt von der offiziellen FORD-Homepage, also sollten die Daten auch stimmen.

    Vielleicht kann der geneigte Leserkreis ja auch mal abfragen, was bei welchen Baujahren bei den eigenen Fahrzeugen steht.
    Bisher war ich auch immer der Meinung, und so wird es ja auch überall kommuniziert, dass die Maverick 2 / Tribute alle aus USA kommen.

    Ich konnte zu dem Thema über Google-Abfrage "Karmann" auch keine weiteren Erkenntnisse sammeln.

    Karmann hat ja über Jahre / Jahrzehnte immer wieder mit Ford zusammengearbeitet, aber zur Kombination Karmann / Maverick gibt es keine Hinweise.

    Ist schon recht seltsam.

    Grüße

    Rainer
     
  19. #19 Jenny-Lee, 21.02.2014
    Jenny-Lee

    Jenny-Lee Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 3,0
    Bomber
    Sorry, aber da muß ich jetzt passen.

    Außer daß Karman Escort und Sierra teilweise gebaut haben, ist das mit Maverick, mir völlig neu. Im Gegenteil. Ich dachte Karman ist Pleite seit den 90er. Hab mich jetzt durch Wiki belehren lassen, daß die immer noch basteln.

    Tja dann google mal noch fleißig.
    Viel Erfolg
     
  20. #20 rainer911, 21.02.2014
    rainer911

    rainer911 Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 2, 11/2002, 3,0
    ja,ja,

    Fragen, Fragen und keine Antworten :-)

    Vielleicht wollte man keinen "Hype" auf die Mavericks lostreten, wenn das zu sehr bekannt geworden wäre. So ist das Auto nur für einen ganz bestimmten eingeweihten Nutzerkreis interessant und wird mal ein Sammlerstück mit Millionenergebnissen auf den bekannten Auktionen. Quasi die blaue Mauritius unter den Mavericks .(Achtung "Joke")

    OK, vielleicht hatte das auch einen anderen, völlig banalen, uns noch unbekannten Grund und irgendwer weiß näheres.

    Bis dann

    Grüße

    Rainer
     
Thema: Vorstellung und Frage nach Farbcode und Herstellort
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. farbcode ford mustang 2015

    ,
  2. farbcod ford maverick

    ,
  3. farbtabelle ford mondeo bj 2001

Die Seite wird geladen...

Vorstellung und Frage nach Farbcode und Herstellort - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...
  2. Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta

    Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta: Hey zusammen, ich hab gesehen der neue Fiesta hat eine ÖL Anzeige im Board Computer. Ist diese ÖL Anzeige für das ges. Öl also wenn die von 100...
  3. Kurze Frage zur Frontscheibenheizung...

    Kurze Frage zur Frontscheibenheizung...: Guten morgen, Anscheinend kann die Frontscheibenheizung die Navigation eines (mobilen) Navigat. Gerätes beeinträchtigen... Wer weiß etwas...
  4. Fragen zum Tempomat

    Fragen zum Tempomat: Hallo zusammen, habe weiterhin Probleme mit dem Tempomat: beim Einschalten leuchtet zwar die Kontrollleuchte, aber es tut sich nichts. Jetzt habe...
  5. Fiesta MK6 1.25l 75PS - einige Fragen

    Fiesta MK6 1.25l 75PS - einige Fragen: Hallo Leute :) bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines Ford Fiesta MK6 1.25l mit 75 PS (Baujahr 2006) mit 90.000 km. Der Händler hat vor...