Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Vorstellung und Ölwechsel

Diskutiere Vorstellung und Ölwechsel im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Mondeo Fahrer. Ich bin Christian aus Hamburg. Ich gehöre nun auch zu euch. Aufgrund von Familien zuwachs habe ich mir einen 2.0 TDCI...

  1. #1 Kenniii, 22.11.2016
    Kenniii

    Kenniii Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK4 Turnier 2.0 TDCI 120kw
    Hallo liebe Mondeo Fahrer.
    Ich bin Christian aus Hamburg.

    Ich gehöre nun auch zu euch. Aufgrund von Familien zuwachs habe ich mir einen 2.0 TDCI mit 163 PS gekauft. Fahren tut er sich echt gut und es passt ne Menge in den Kofferraum. Da ich am Auto fast alles selbst mache und ich demnächst einen Ölwechsel machen möchte wollte ich Euch mal fragen welches Werkzeug man braucht. Der Motor hat wohl den Ölfiltereinsatz und ich hätte gern den Metallschlüssel zum lösen des Deckels. Hat jemand einen Link welches das ist? Muss man beim Mondeo noch etwas besonderes beachten beim Ölwechsel?

    Vielen Dank
     
  2. #2 MucCowboy, 22.11.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.537
    Zustimmungen:
    1.404
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Du brauchst einen normalen Ringschlüssel für die Ölablass-Schraube an der Ölwanne sowie eine neue Dichtung für die Schraube. Größe weiß ich nicht, aber nix Spezielles. Das Werkzeug zum Rausdrehen des Ölfilters ist eigentlich schon Luxus, denn man kommt auf der Bühne stehend recht gut dran. Ansonsten: Standard-Artikel bei jedem Baumarkt, Teilehändler oder ATU-Shop. Die Ölfilter sind ja auch reine Standard-Artikel.
     
  3. #3 Ghost-Driver, 22.11.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.11.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    20161122_172014.jpg Wenn der dieselfilter am motor verbaut ist ,braucht man einen 27 ziger U-Schlüssel
     
  4. #4 Kenniii, 22.11.2016
    Kenniii

    Kenniii Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK4 Turnier 2.0 TDCI 120kw
    Der ist doch in jedem guten Werkzeugkasten vorhanden. =)
     
  5. #5 Kenniii, 22.11.2016
    Kenniii

    Kenniii Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK4 Turnier 2.0 TDCI 120kw
    Okay, danke MucCowboy.
     
  6. #6 Kenniii, 31.12.2016
    Kenniii

    Kenniii Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK4 Turnier 2.0 TDCI 120kw
    Hallo nochmal.
    Ich habe nun ein wenig zeit gehabt die Motorabdeckung abzunehmen und habe den Ölfilter gefunden, wenn er es ist!? Sitzt er direkt unter dem Öleinfüllstutzen? Da kommt man ja echt bescheiden ran. Gibt es da tricks?
     
  7. #7 Gast002, 31.12.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Da gibt es keinen Trick
    nur das richtige Werkzeug .
     
  8. #8 MucCowboy, 31.12.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.537
    Zustimmungen:
    1.404
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Wie ein Ölfilter aussieht, zeigt Dir die Google-Bildersuche. Das sind so runde Blechdosen, meist weiß, gibt's aber auch in schwarz mit weißer Beschriftung.

    Normalerweise sitzt der Ölfilter ziemlich weit unten, garnicht weit von der Ölpzumpe entfernt, und die befindet sich in der Ölwanne ganz unten am Motor. Der Filter ist von unten auch gut abzuschrauben (bei meinem MK4 Benziner ist da soviel Platz da kann ich den Filter ohne Werkzeug mit zwei Händen locker ausbauen - Fahrzeug aufgebockt oder auf der Bühne natürlich).
     
  9. #9 Kenniii, 31.12.2016
    Kenniii

    Kenniii Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK4 Turnier 2.0 TDCI 120kw
    Lustig das man in Foren oft so behandelt wird als ob man noch nie an einem Auto etwas repariert oder intervallmäßig erneuert hätte. Wie ein Ölfilter aussieht ist mir bekannt. Und das es bei meinem keine Blechdose ist sondern ein festes Gehäuse mit lediglich einem Ölfiltereinsatz ist klar. Es war nur die frage wegen dem ran kommen.
    Der deckel wird mit einer nuss gelöst, nur dann erlaubt es der platz nicht großartig öl am vorbei laufen etc zu hindern.
    Vielleicht hätte ja einer gesagt; ich lege so gut es geht lappe drum herum um nicht den boden aufwischen zu müssen oder sonstiges.
     
  10. #10 MucCowboy, 31.12.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.537
    Zustimmungen:
    1.404
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Da wir Dich alle nicht persönlich kennen, halten wir uns nur an das was - und wie - Du schreibst. Hier steht:
    "Wenn er das ist" liest sich, dass Du Dir da nicht sicher bist. Deshalb eine Erklärung, woran man ihn erkennen kann.

    Vor dem Abnehmen des Filters wird das Öl vollständig abgelassen, sonst gibt es eine Sauerei. Also Auffangwanne darunter stellen, Öleinfüllstutzen oben auf dem Motor öffnen, Schraube aus der Ölwanne rausdrehen, Öl rauslaufen lassen. Erst wenn es aufhört zu laufen, den Filter rausdrehen und mit der Öffnung nach oben halten. Mehr als ein paar Tropfen Öl fallen dabei nicht an. Wenn man die Auffangwanne unter den Ölfilter schiebt, bleibt der Boden sauber. Komisch, aber irgendwie liest es sich bei Dir so, also ob Du entweder wirklich kaum Erfahrung hast oder jeden Schritt einzeln beschrieben haben willst.
     
  11. #11 Gast002, 31.12.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Ich löse zu erst den filterdeckel
    dann laß ich das Öl raus
    erst wenn die ablaßschraube wieder drin ist
    nehm ich den Filter raus ,dann ist der leergelaufen und dann tropft da auch fast nichts mehr daneben .
    @Ulli :
    Schau dir erst mal den Aufbau des Motors an
    dann verstehst du das Problem mit dem ölfilter
    bei diesem motor .
     
  12. #12 Kenniii, 31.12.2016
    Kenniii

    Kenniii Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK4 Turnier 2.0 TDCI 120kw
    Ich habe schon dutzende Ölwechsel an Autos und Motorrädern und andere Reparaturen durchgeführt.
    Es liegt also nich am unwissen. Vielleicht ist es meine Art zu schreiben die das dann leider vermittelt.
    Ich weiß auch das jeder Motor anders aufgebaut ist und es immer gewisse tricks oder eher Handkniffe gibt um es am einfachsten zu machen.
    @Border
    Was ist denn genau das Problem mit dem Ölfilter?
     
  13. #13 Gast002, 31.12.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Das man ohne das richtige Werkzeug
    den filterdeckel noch loß bekommt .
     
  14. #14 Kenniii, 31.12.2016
    Kenniii

    Kenniii Neuling

    Dabei seit:
    22.11.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK4 Turnier 2.0 TDCI 120kw
    Gehts nicht mit Knarre und Nuss?
     
  15. #15 Gast002, 31.12.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Geht auch ,wenn man vorher alles abbaut was im Weg ist .
     
Thema: Vorstellung und Ölwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo mk4 2.0 tdci ölfilter wechseln

    ,
  2. mondeo mk4 ölfilter wechseln

    ,
  3. mondeo ba7 ölwechsel

    ,
  4. wo ist der ölfilter beim ford mondeo mk4,
  5. oelwechsel beim ford mondeo mk4 bj.2011,
  6. ölwechselinterwall Ford mondeo ba7 2.0 tdci,
  7. ford mondeo mk4 ölfilter wechseln,
  8. mondeo mk4 diesel ölwechsel,
  9. mondeo 4 2.0 tdci ölwechsel,
  10. mondeo mk4 ölfilter Position,
  11. ölwechselintervall ford mondeo 2.0 tdci mk4 ba7,
  12. ford mondeo ölwechselintervall,
  13. ford mondeo mk4 ba7 tdci 2.0 Ölmenge,
  14. ford 2.0 tdci bj.2015 ölfilter wechseln,
  15. ford mondeo 2015 2.0 tdci ölfilter wechseln,
  16. ford mondeo mk4 ölablassschraube drehmoment,
  17. ölfilter Beschriftung oben oder unten?,
  18. getriebeölwechsel ford mondeo mk4,
  19. ford mondeo mk4 BA7 ÖLWECHSEL,
  20. Ölfiltergehäuse Mondeo TDCI,
  21. ford mondeo mk4 ölwechsel,
  22. mondeo ba7 drehmoment ablassschraube,
  23. mondeo mk4 2.0 tdci ölwechsel,
  24. mondeo mk4 2.0 tdci 2011 ölfilter,
  25. ölwechselanzeige mondeo ba7
Die Seite wird geladen...

Vorstellung und Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Vorstellung und gleich Probleme

    Vorstellung und gleich Probleme: Hallo, mein Name ist Tim und ich habe heute einen Ford Transit Custom Bus 2017 mit dem 2.0 130 PS Motor gekauft, 100.000 km . Ich bin...
  2. Vorstellung

    Vorstellung: Hi, ich heiße Olli und bin 35 Jahre alt. Ich komme aus Ostholstein und fahre einen Ford Focus 3 Turnier 1.0 EcoBoost. Ich habe mich hier...
  3. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo , ich bin neu hier und möchte mich gerne kurz vorstellen. Ich bin , was alte Autos angeht ein unverbesserlicher Träumer. Ich versuche...
  4. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo an alle hier! Bin der Jens aus der Mitte von Deutschland.
  5. Neu / alt ..vorstellung:)

    Neu / alt ..vorstellung:): hy..bin der brinki aus dem Münsterland - fahre nen´´mk1 fokus und nen max dm2 focus..i.d.s.. freu mich wiederhier zu sein ..mfg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden