Vorübergehender Leistungsverlust / Ruckeln bei Galaxy TDI

Diskutiere Vorübergehender Leistungsverlust / Ruckeln bei Galaxy TDI im Galaxy Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Unser Galaxy TDI 115 PS hat ca. 100 tkm auf dem Buckel. Seit ca. 30 tkm kommt es immer wieder zu Leistungsverlust, besonders gerne beim...

  1. #1 Leuow Thomas, 01.07.2006
    Leuow Thomas

    Leuow Thomas Guest

    Unser Galaxy TDI 115 PS hat ca. 100 tkm auf dem Buckel. Seit ca. 30 tkm kommt es immer wieder zu Leistungsverlust, besonders gerne beim Beschleunigen. Das sieht so aus:
    Plötzlich keine Reaktion mehr vom Gaspedal.
    Der Motor tuckert mit max. 2000 U/min vor sich hin, mehr als 6 l/100km spritzt die Elektronik auch bei "Vollgas" nicht ein. Da fällt natürlich auch die Höchstgeschwindigkeit auf 80-100 km/h ab !!!!!
    Einzige mögliche Abhilfe:
    Anhalten, Motor abstellen, Zündschlüssel raus, Zündschlüssel wieder rein, anlassen, und wieder ganz normal weiterfahren.
    (Aber halten Sie "mal eben an" auf einer stark befahrenen Strasse o. Autobahn...!)
    Dieses Problem tritt gelegentlich auf (auf jeden Fall aber zu oft) - aber nie, wenn der Wagen in der Werkstatt ist.
    Ford-Händler hat schon auf Turbolader getippt. Glaub' ich aber nicht, denn der Turbolader repariert sich nicht von selbst, wenn man die "Zündung" mal kurz ausschaltet.
    Problem tritt bei monatealtem Kraftstofffilter ebenso auf, wie bei brandneuem.
    Problem tritt mit allen Diesel-Marken auf, ganz egal wo ich tanke.
    Wer hat da Erfahrung? Wer kann weiterhelfen?

    Besten Dank!
     
  2. #2 petomka, 01.07.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    49
    einen ähnlichen Fehler hatten wir in der Werkstatt auch schon mal, erst nachdem wir den Fehlerspeicher beim VW-Händler ausgelesen haben, war dort plötzlich ein Fehler im Speicher, der mit den üblichen Ford-Tester nicht angezeigt wurde (VW hat nicht alles für Ford freigegeben/bzw. Ford hat auch nicht alles gekauft), der Fehler lag beim variablen Turbolader, dessen Leitschaufeln haben zeitweise nicht so gearbeitet wie es sein sollte, somit geht das Steuergerät in den Notlauf, erst nach einem Neustart des Motors hatte dieser wieder volle Leistung, da momentan der Fehler ja nicht mehr da war.

    Meine Empfehlung, lass mal den Fehlerspeicher bei VW auslesen, vielleicht hast du da ja das gleiche Glück wie wir (oder Pech wenn du einen neuen Turbo brauchst)
     
  3. #3 Leuow Thomas, 01.07.2006
    Leuow Thomas

    Leuow Thomas Guest

    Danke für den Tip!
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ist bei mir (Galaxy TDI 115 PS, Bj. 2001, 97tkm) dasselbe: Plötzlicher Leistungsverlust - Erklärung hört sich gut an, muss den Fordhändler drauf aufmerksam machen. Danke
     
  5. #5 Jäger33, 31.07.2006
    Jäger33

    Jäger33 Guest

    Galaxy TDI 115 PS, Bj. 2002 70t km

    Hallo zusammen,
    den Fehler hatte ich 2 mal. Jedesmal wurde der Turbolader getauscht.
    Das Leitschauferproblem wäre bekannt, teilte man mir mit.....

    Gruß
    J.
     
  6. Guest

    Guest Guest

Thema: Vorübergehender Leistungsverlust / Ruckeln bei Galaxy TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. galaxy tdi leistungsverlust

    ,
  2. Ford Galaxy 2.3 stockt immer mal

    ,
  3. ruckeln und keinen beschleunigung ford galaxy tdi

    ,
  4. keine leistung beim beschleunigen tdci Galaxy ,
  5. vw sharan leistungsverlust beim beschleunigen,
  6. Aussetzer beim beschleunigen nach turbotausch,
  7. Ford galaxy 2003 85kw leistungsverlust,
  8. Ford Galaxy 2009 TDI ruckelt beim beschleunigen nach Turbo-Reparatur,
  9. ford galaxy ruckelt beim gasgeben,
  10. leistungsverlust smax gaspedal,
  11. ford galaxy ruckelt beim beschleunigen,
  12. ford galaxy 2.2 leistungsverlust,
  13. ford galaxy 1.9 ruckelt bei 140 kmh,
  14. sharan 1.9 keine leistung nach neustart motor volle leistung,
  15. galaxy 1.9tdi leistungsverlust nach neustart wieder normal,
  16. Plötzlicher leistungsverlust beim Ford Galaxi 1.9 TDI
Die Seite wird geladen...

Vorübergehender Leistungsverlust / Ruckeln bei Galaxy TDI - Ähnliche Themen

  1. Rückleuchte entfernen und Stoßstange ab montieren Ford Galaxy 2002

    Rückleuchte entfernen und Stoßstange ab montieren Ford Galaxy 2002: Guten Tag liebe User, Ich würde gerne wissen wie man genau die Rückleuchten bei einem Ford Galaxy ab bekommt und die Stoßstange.Könnte mir jemand...
  2. Leistungsverlust nach Rückrufaktion

    Leistungsverlust nach Rückrufaktion: Hallo, Vorwort: ich habe meinen Custom 2.0 130PS, BJ. 2018/19 zur Ford **** gebracht, da der Wagen relativ stark nach rechts zieht. Zurück habe...
  3. Ruckeln bei kaltem Motor

    Ruckeln bei kaltem Motor: Hallo zusammen! Habe nichts vergleichbares im Forum gefunden... Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo Baujahr 2011, 2,0 TDCI. Solange der Motor...
  4. Plötzlicher Leistungsverlust

    Plötzlicher Leistungsverlust: Moin, mein Fokus Turnier 1.6 TDCI Bj 2010 macht mal wieder Ärger. Läuft erst ganz normal und auf einmal mitten bei der Fahrt fehlt die Leistung...
  5. Galaxy 1998er kurzes, lautes Kreischen beim Anlassen

    Galaxy 1998er kurzes, lautes Kreischen beim Anlassen: Hallo, ich weiß, dass es dieses Thema schon öfter gibt. Aber irgendwie trifft es nie so ganz zu, auf mein Problem. Mein Galaxy 1998Bj macht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden