Vorzeitig aus der Ford Flatrate

Diskutiere Vorzeitig aus der Ford Flatrate im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Jungs, ich weiß das das Thema Flatrate hier schon ein paar mal besprochen wurde, habe aber noch nichts gefunden was speziefisch auf mein...

  1. #1 trouble895, 16.02.2010
    trouble895

    trouble895 Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 08
    Hallo Jungs,

    ich weiß das das Thema Flatrate hier schon ein paar mal besprochen wurde, habe aber noch nichts gefunden was speziefisch auf mein Problem passt....

    Und zwar habe ich im Jahre 2008 einen Focus mit der Ford Flatrate finanziert , keine Anzahlung, keine eff Jahreszins also 0%...
    Alles über 4 Jahre.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich den Wagen jetzt schon zurückgeben kann und aus dem Vertrag aussteigen kann ?

    Ohne das ich den Wagen vorzeitig kaufe bzw. vorweg bezahle.
    Einfach jetzt auf den Hof stellen und nicht weiter bezahlen müssen , wäre schön :lol:

    Würde mich über ein paar Antworten freuen !

    grüße
    Dominik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    ich denke du brauchst dazu jemanden, der das leasing übernimmt. einfach so loswerden ist nicht!
     
  4. #3 Kletterbuxe, 16.02.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    hehe...einfach so auf den hof stellen :freuen1: :narr: :freuen1:

    Kenn mich mit der Flatrate nicht aus, aber ford, das heißt dein FFH wird ihn nur zurücknehmen, wenn er selber einen Käufer hat...dann ist es einfacher wenn du dir selber einen Käufer suchst, der entweder die Flatrate-raten weiter bedient, oder was bei dem Zinssatz aber eher unwahrscheinlicher ist, den Wagen direkt auslöst und kauft.

    Die Ford-Bank hat ihn nur für dich gekauft...wieso sollte die den zurücknehmen?
     
  5. #4 Black-Dream_2009, 16.02.2010
    Black-Dream_2009

    Black-Dream_2009 Ford Raser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL , Ford Focus C-Max
    Ich will mein auch los werden............ kb auf die karre ........
     
  6. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Ruft doch einfach mal bei der Fordbank an und fragt nach einer vorzeitigen Ablösung. Bei der normalen Finanzierung geht das. Dann könnt ihr das Fahrzeug verkaufen und das Geld sofort abbezahlen. Meist fallen dann noch Gebühren an. So hat man es mir erklärt. Ich musste allerdings nichts extra bezahlen als WA.
    Ich hatte das Geld zusammen rief dort an und verabredete einen Termin für Ablösung, überwies das Geld und bekam alle Papiere per Post. Auto hab ich verkauft und mir gleich nen Neuen bestellt:lol:
     
  7. #6 Black-Dream_2009, 16.02.2010
    Black-Dream_2009

    Black-Dream_2009 Ford Raser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 FL , Ford Focus C-Max
    Ich werde morgen mal mit meinem verkäufer sprechen wie das aussieht haben bei dem schon mehr als 5 Neue fords gekauft und er hatte immer i-wie noch was machen können, wen ich was weis dan werde ich morgen sofort reinschreiben.....

    mfg Thomas
     
  8. #7 trouble895, 17.02.2010
    trouble895

    trouble895 Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 08
    wäre interessant ob da was zu machen ist, bin nämlich auch nich mehr so feuer und flamme, möchte mir was neues zulegen...!
     
  9. #8 cruiser theo, 17.02.2010
    cruiser theo

    cruiser theo Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2008er Ford Mustang
    2008er Fiesta
    XV1900
    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich den Wagen jetzt schon zurückgeben kann und aus dem Vertrag aussteigen kann ?

    Ja es gibt mehrere Möglichkeiten, ruf mal bei der Ford Bank an und lass Dir den jetzigen Ablösebetrag nennen,

    1. Verkauf Ihn privat so hast Du die geringsten Verluste.

    2. Rede mit deinem Händler er nimmt Ihn auch zurück, jedoch zahlst du da drauf, denn als Händler wird er dir nur den momentanen Händler EK dafür geben und der ist zur Zeit nicht rosig, der GW Markt liegt im Keller.

    Ohne das ich den Wagen vorzeitig kaufe bzw. vorweg bezahle.
    Einfach jetzt auf den Hof stellen und nicht weiter bezahlen müssen , wäre schön :lol:
    Das wird so nicht rechnerisch darstellbar sein.

    Würde mich über ein paar Antworten freuen !

    grüße
    Dominik[/QUOTE]
     
  10. #9 zeliiböör, 16.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2013
    zeliiböör

    zeliiböör Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium, Bj. 11/2011, 1.25 (82 PS
    Hallo liebe Community,

    da ich sonst noch nicht fündig geworden bin, greife ich einfach das alte Thema nochmal auf, denn ich hab noch offene Fragen zu der Ford Flat, auf die ich bisher keine klaren Antworten gefunden hab.

    Also ich hab im Mai 2012 eine Ford Flat abgeschlossen mit dem Fiesta Titanium 1.25 als Benziner. Ich bin eigentlich zufrieden mit dem Auto bis auf die Leistung :(

    Eigentlich wollte ich von Anfang an etwas stärkeres haben, da mein altes Auto (Peugeot 206, 75PS) auch nich grad die Wurst vom Brot gezogen hat.

    Habe mich aber zum Schluss von meinem Onkel platt reden lassen, dass der mit 82PS ausreichen würde, weil ich bin ja ne Frau blabla *augenroll*

    Letzten Endes hat sich heraus gestellt, dass das wirklich nich so das gelbe vom Ei war und ich zunächst überlegt hatte, nach den 4 Jahren auf jeden Fall ein neues zu kaufen.

    Leider hat er mir aber nur das nötigste über die Ford flat erzählt und auch nich alles ganz korrekt.

    Wie meine Vorredner schon sagten, zahlt man ja eigentlich nur drauf, wenn man wieder n neues nimmt.

    Nun meine eigentlichen Fragen:

    Ist es richtig, dass der FFH den Fiesta zu der vertraglich festgelegten Rückkaufvereinbarung wieder zurück nimmt, vorausgesetzt ich kaufe bei ihm ein neues??

    Also sprich ich geb es ab, muss nix mehr dafür zahlen und der Käse ist gegessen oder bekomme ich noch etwas als Anzahlung für ein anderes Modell?

    Wenn ja, nur für ein neufahrzeug oder auch gebraucht? Mir ist klar, dass mein Fiesta zu dem Zeitpunkt in einem sehr guten zustand sein muss. Wenn nicht gibt es natürlich Abzug.

    Ich hätte nämlich folgendes geplant:

    Ich geb meinen jetzigen ab, bekomme vielleicht noch etwas dafür, weil ich ja wieder n anderes bei denen kaufen würde und ihn wirklich immer sehr gepflegt und gut behandelt hab, will aber dann keine flat mehr abschliessen sondern das Auto bar bezahlen.

    Meint ihr das haut hin??

    Restbetrag wäre ca. 6000€ + 1000 bis 2000€ Anzahlung für den anderen ergäbe ca. 8000€ für n gebrauchten oO

    Über ein paar hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen, hoffe ich habe nichts vergessen ;)
     
  11. #10 RedCougar, 16.10.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Du bekommst sicher nichts obendrauf. Warum auch? Dafür sind die Raten beim Leasing (nichts anderes ist die FlatRate) ja niedriger, als bei einer normalen Finanzierung. Man kann froh sen, wenn man nicht irgendwelche Abzüge hat.
     
  12. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Die Ford-Flatrate geht nur bei Leasing und nicht bei einer Finanzierung?? Das wäre mir neu...

    Habe die Flatrate nicht, aber so wie ich das verstanden habe kann man seinen Neuwagen sehr wohl finanzieren und die Flatrate nutzen. hat mE nichts mit Leasing zu tun.
     
  13. #12 RedCougar, 16.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Naja, Ford preist die FlatRate als ein Zwischending zwischen Leasing und herkömmlicher Finanzierung an. Das heißt bei Ford "Auswahl-Finanzierung" :skeptisch:

    Defakto ist es aber ein herkömmliches Voll-Leasing mit allen seinen Eigenarten wie: nur bei Neuwagen, Laufleistungsbindung, relativ hoher Schlussrate bei Übernahme, Abschläge bei Rückgabe je nach Fahrzeugzustand etc.
     
  14. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Die Flatrate bezieht sich nicht auf die Inspektionen, sprich Übernahme der Kosten usw.?

    Quelle: ford.de

    Ich hatte das so verstanden, daß man die Flatrate für geleaste als auch finanzierte Neufahrzeuge "buchen" kann. Aber okay, mag sein, daß ich das missverstanden hatte...

    Danke Dir für die Aufklärung smilie_op_015.gif
     
  15. #14 zeliiböör, 16.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2013
    zeliiböör

    zeliiböör Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Titanium, Bj. 11/2011, 1.25 (82 PS
    Naja, der Fiesta Titanium ist aber sicherlich noch mehr wert als nur 6000€ und ich hab irgendwo gelesen, dass dann der momentane Marktwert des Autos ermittelt wird und man sozusagen die Differenz zwischen Restrate (in der Rückkaufvereinbarung steht was von knapp 5500€) und dem tatsächlichen Wert des Autos als Anzahlung für nen anderen nutzen kann. Nur weiss ich eben nicht, ob das nur für Neuwagen gilt oder auch für n gebrauchten.

    Wenn ich natürlich garnix bekomme, werde ich den wahrscheinlich auslösen und dann privat verkaufen weil dann bleibt auf jeden Fall noch etwas hängen.

    Mein Onkel ist Geschäftsmann und er hat mehrere Ford Fahrzeuge in seinem Fuhrpark. Für ihn lohnt es sich natürlich schon mehr, weil er es ja auch absetzen kann und die Kosten natürlich nicht so hoch sind aber wie gesagt, es ging alles ziemlich schnell und er hat mich nicht richtig aufgeklärt.

    Was würdet ihr denn machen? Auto behalten und auf die Leistung pfeifen oder doch gucken, dass man an nen anderes kommt? Ich fahre halt doch öfters mal längere Strecken Autobahn im Jahr und fahr allgemein sehr viel Auto. Habe eigentlich ne angegebene Laufleistung von 15 000 im Jahr aber es reicht mir meist nur knapp. Daher hab ich auch überlegt, auf einen Diesel umzusteigen.

    Dachte dabei halt an den Fiesta Sport oder den TDCi Sport. Der Fahrspaß bei einem 82ps Auto is halt nun mal begrenzt.

    Zu der Sache mit dem Leasing und der Finanzierung:

    die raten sind bei der flat auch nur niedrig, wenn man gut anzahlt. Ich hab 5000€ angezahlt und zahle monatlich 122€, was sehr bequem is und die Restrate finde ich nich arg hoch aber hoch genug, wenn man bedenkt, dass man nich ganz zufrieden mit der Leistung is...
     
  16. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Das kannst doch nur DU entscheiden ob Dir die Leistung reicht.
    Ca. 15Tkm per anno sind jetzt nicht die Welt... aber vielleicht hilft Dir das weiter...?
     
  17. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    Die Flatrate ist ein Leasingkauf. Nach Ablauf der Flatrate-Laufzeit kann man sich dann überlegen, ob man das Fahrzeug zurück gibt oder man behält es und zahlt die Restrate oder finanziert auch die Restrate weiter (dann aber meist nicht zu den günstigen Konditionen), dann ist es so gesehen eine ganz normale Finanzierung.

    Der Unterschied zu einem ganz normalen Leasingvertrag ist der, dass man beim Leasingkauf bereits nach Zahlung der ersten Rate Eigentümer des Fahrzeuges ist. Der Leasinggeber hat aber natürlich einen Eigentumsvorbehalt, falls der Leasing(kauf)nehmer seinen vertraglichen Verpflichtungen (Zahlung der Raten) nicht nachkommt.
    Beim reinen Fahrzeug-Leasing ist dies nicht der Fall.

    Und bevor wieder eine Diskussion entsteht bzgl. Eigemtümer oder nicht, hier mal ein Link aus dem Internet
    http://www.t-online.de/ratgeber/aut...-und-mietkauf-was-sind-die-unterschiede-.html
    oder auch
    http://www.bild.de/infos/leasing/mietkauf-leasing-11031850.bild.html

    Bzgl. der Inspektionskosten ist es zumindest bei der Ford-Flatrate so, dass die Kosten von Ford getragen werden (4 Jahre Flatrate also 3 x Inspektion inkl.).
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 RedCougar, 16.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    @ hoko

    Pflücken wir die Leistungen der Flatrate doch spaßeshalber mal auseinander ;)

    Bei Neuwagen hat man 2 Jahre gesetzl. Sachmängelhaftung, die auch nicht verkürzt werden kann. Ferner vergibt Ford auch eine eigene zusätzliche Garantie. Das was bleibt, wenn man die Flatrate nicht wählt, wären also die Wartungskosten.

    Die meisten Leute haben entweder über die KFZ-Versicherung oder über einen Automobilclub einen Schutzbrief, der die gleichen Leistungen abdeckt. Doppelt bezahlen darf man in diesem Fall also, abrechnen darf man aber nicht doppelt.

    Ob die Zinssätze bei Einbeziehung aller Faktoren wirklich so günstig bei der Ford Bank sind, lass ich mal dahin gestellt. Autokredite sind schon ab 2,90 % eff. Jahreszins zu bekommen und dann würde die Rate für den wirklich finanzierten Betrag doch um einiges sinken.

    Jup, man weiß, was man monatlich zahlen muss. Das weiß man aber auch ohne Flatrate bei einer normalen Finanzierung über z.B. die Hausbank und ist zudem frei von Werkstattbindung, Laufleistung etc. etc.

    Das kommt Ford sehr entgegen, dass viele Leute das so verstehen, tatsächlich ist es aber ein Komplettpaket, was sich Ford gut bezahlen lässt, auch wenn man die Leistungen evtl. gar nicht in Anspruch nimmt. Es locken halt die niedrigen monatlichen Raten und verleitet doch den Einen oder Anderen dazu, einen Neuwagen zu kaufen, den man sich über eine normale Finanzierung nicht leisten könnte.
     
  20. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Wie gesagt, ich habe den Wagen eh ohne Flatrate bezogen. Aber trotzdem vielen Dank für Deine Mühe [​IMG]
     
Thema:

Vorzeitig aus der Ford Flatrate

Die Seite wird geladen...

Vorzeitig aus der Ford Flatrate - Ähnliche Themen

  1. Felgen Ford

    Felgen Ford: Verkaufe hier unsere Felgen vom Ford Kuga. Der Wagen wurde verkauft, deshalb sind diese übrig. Die Felgen sind wie NEU, das sie vorm Verkauf...
  2. Kompletträder Ford

    Kompletträder Ford: Ihr könnt hier einen neuwertigen Komplettradsatz in 18" Zoll erwerben. Der Satz wurde voriges Jahr für 1200€ gekauft und war auf unserem Ford...
  3. Kompletträder Ford

    Kompletträder Ford: Ihr könnt hier einen neuwertigen Komplettradsatz in 18" Zoll erwerben. Der Satz wurde voriges Jahr für 1200€ gekauft und war auf unserem Ford...
  4. Biete Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford

    Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford: Neu 4x 185/65R14 86H Goodyear Vector Allwetter Felge 5,5x14 Ford !! Reifen und Felgen sind neu !! 199,- Euro + 50,- Euro Versand oder...
  5. Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..

    Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..: Hallo, ich besitze einen Ford Fiesta aus dem Jahr 2002. Ich hatte mein Auto die ganze letzte Woche in der Werkstatt in der , der...