KA 1 (Bj. 96-08) RBT Wackelkontakt Stromversorgung Radio

Diskutiere Wackelkontakt Stromversorgung Radio im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; hallo. ich hab nun ein neues problem. ich tauschte das originale radio durch ein JVC. hat auch gut geklappt, soweit. schon damals bemerkte...

  1. #1 chrissi-star, 04.04.2010
    chrissi-star

    chrissi-star Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA, 98, 50PS
    hallo.

    ich hab nun ein neues problem.

    ich tauschte das originale radio durch ein JVC.

    hat auch gut geklappt, soweit. schon damals bemerkte ich einen fehler in der stromversorgung zum radio. es reichte aber, dass ich durch leichtes wackeln am radio das wieder ausglich.

    gestern bin ich über ein schlagloch gefahren, welches ich nicht gesehen hatte, und da war der strom wieder weg. ich wackelte. ohne erfolg. ich baute das radio aus und wackelte an die kabel hinten. nix passierte. das radio will nicht mehr. ich hab ein neues kabel genommen und das rote überbrückt (direkt zum radio bis zum letzten adapter vom ka. aber nix. es geht auch so nicht.

    nun hab ich die befürchtung, dass es ein wackelkontakt an der zum auto gehörenden einrichtung ist.

    das radio selbst sollte in ordnung sein. meine frau drücke einfach alle knöpfe am bedienteil und es kam die cd raus. auch einlegen kann ich wieder eine. da geht auch das licht bei an.

    kan mir einer helfen?
    wie teste ich, wo das problem ist.

    bitte bitte helft mir. der frühling is da, und wir können keine musik hören. :weinen2:
     
  2. #2 FocusZetec, 05.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.391
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hast du ein Multimeter oder zumindest eine Prüflampe? Damit solltest du mal schauen ob und an welchen Kabeln (bis wohin) Spannung anliegt ...

    Entweder es liegen an beiden +Kabeln (Dauerplus und Zündungsplus) Spannung an, dann liegt es am Radio. Oder an einem Kabel liegt keine Spannung an ... dann sollte man wissen welches betroffen ist ...

    Es kann auch sein das das gelbe Dauerlus ist und das rote Zündungsplus ... das sollte man auch mal rausmessen ... das ist je nach Radio (und Kabeladpater) unterschiedlich.
     
    chrissi-star gefällt das.
  3. #3 MucCowboy, 05.04.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.931
    Zustimmungen:
    415
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Also hat das Radio doch Strom. Sonst würde es die CD nicht annehmen und kein Licht einschalten.

    Logische Schlussfolgerung: Die Verkabelung ist in Ordnung - das Radio selber hat einen internen Defekt.

    Grüße
    Uli
     
  4. #4 chrissi-star, 05.04.2010
    chrissi-star

    chrissi-star Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA, 98, 50PS
    ich habe ein voltmeter für spannungen mit 230v. obs für die spannung vom auto reicht weiss ich noch nicht. ich werds mal testen.

    die cd kommt auch raus, wenn alle adapter gezogen sind. ich denke mal, da wird ne batterie drin sein (zum speichern der uhrzeit). bin mir aber nicht sicher.
     
  5. #5 chrissi-star, 19.04.2010
    chrissi-star

    chrissi-star Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA, 98, 50PS
    morgen.

    ich möchte euch nun die antwort für mein problem mitteilen.
    viele werden es nicht glauben, es ist aber so.

    ich habe mit einen voltmeter jedes kabel überprüft.
    dabei stellte ich fest, dass alle adapter und selbst das JVC-radio in ordnung sind. das radio bekommt dauerhaft strom, was ja auch so sein soll. jedoch wird es erst aktiv wenn die zündung eingeschaltet wird. der geberinpuls zum zündschloss wird über das blaue kabel geliefert. an diesem kabel soll ja auch (falls vorhanden) das blaue kabel vom subwoofer/verstärker, sodass auch alle anderen externen geräte erst funktionieren wenn die zündung eingeschaltet ist. bedauerlicherweise ist bei meinem ka genau das blaue kabel der fehlerverursacher. und dann noch dierekt vom kabelbaum zum ford.
    es gibt bei solchen problem einige möglichkeiten zur fehlerbeseitung.

    1.
    einen neuen kabelbaum einsetzen lassen. denn es wird schwer sein nur ein kabel zu tauschen. erstmal kommt man kaum da ran dann gibt es später zahlreiche blaue kabel. ist natürlich mit hohen kosten verbunden.

    2.
    das blaue kabel mit dem gelben überbrücken. vorteil: es geht sehr schnell. nachteil: das radio bekommt nun ständig ein signal und geht beim verlassen des fahrzeuges sowie vergessen das radio abzustellen nicht aus. die batterie sollte so schnell leer sein.

    3. kabel gelb und kabel blau verlängern, zusammenfügen und einen kleinen schalter zwischensetzen. diese möbelbauschalter gibt es im baumarkt. kleines loch gebohrt. fertig.

    für was ich mich nun entschieden habe, wird wohl klar sein.

    danke für eure mithilfe und bis bald. (ich hoffe natürlich nicht ;) )

    lg chrissi-star
     
  6. #6 MucCowboy, 19.04.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.931
    Zustimmungen:
    415
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Nein. Nachgeschaltete Geräte sollten an den Remote-Ausgang des Radios, damit sie sich erst einschalten, wenn das Radio angemacht wird. Ein solches Ausgangskabel ist aber im Fahrzeugkabelbaum garnicht vorgesehen und auch in den meisten DIN/ISO-Adapter nicht mit drin (das 7. Kabel im Adapter).

    Das dürfte beim Ka nicht so ganz einfach sein, denn der Ka hat nur EINEN einzigen Kabelbaum für das gesamte Fahrzeug, ein Teil, nicht teilbar. Nur für den Radiostecker die Gesamtverkabelung des Autos austauschen dürfte wohl getrost als Overkill durchgehen ;)

    ...wobei das Fehlfunktionen in der Bordelektrik verursachen kann, weil Du Dauerplus in einen geschalteten Plus-Stromkreis hinüberspeist. Je nach Fahrzeug hängen an dem "blauen" Kabel noch andere Systeme dran, die dann "falschen" Strom bekommen.

    Sorry, aber nicht sehr professionell.

    Besser wäre gewesen, den tatsächlichen Fehler im "blauen" Kabel auf den Grund zu gehen, diesen zu beheben oder nur dieses eine Kabel ggfls. durch eine neue Leitung zu ersetzen. Ja, es gibt mehrere "blaue" Kabel, aber es gibt auch Schaltplanunterlagen und Leute hier im Forum, die einem daraus Ratschläge geben könnten.

    Grüße
    Uli
     
  7. #7 chrissi-star, 21.04.2010
    chrissi-star

    chrissi-star Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA, 98, 50PS
    morgen,

    ich habe mich für die dritte variante entschieden, weil ich es in dem moment für das beste gehalten habe. sicherlich ist es nicht professionell, aber es reicht vorrübergehend mein problem zu beseitigen. trotzdem danke ich dir.

    lg chrissi
     
Thema:

Wackelkontakt Stromversorgung Radio

Die Seite wird geladen...

Wackelkontakt Stromversorgung Radio - Ähnliche Themen

  1. Ford Cougar Kabelbelegung Radio

    Ford Cougar Kabelbelegung Radio: hallo, Bei meinem Cougar will ich ein gescheites hifi-Radio anschliessen. Problem: der Vorbesitzer hat da iwas mit Lüsterklemmen...
  2. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS radio code

    radio code: hallo liebe user mussten den akku austauschen jetzt will mein radio ein code bitte um hilfe hab schon beim händler angerufen er will den radio...
  3. Zündgeräusche im Funkgerät /Radio

    Zündgeräusche im Funkgerät /Radio: Einen guten Abend wünsche ich allen ! Als Funker habe ich seit geraumer Zeit Funkgeräte im Auto. Eins für CB-Funk und eins für Amateurfunk. Ich...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Radio Code Sony

    Radio Code Sony: Hallo, ich musste meinen Anlsser wechseln und habe deswegen meine Batterie abgeklemmt. Jetzt will mein Radio einen Code haben den ich natürlich...
  5. Radio / Navi tauschen

    Radio / Navi tauschen: Hi zusammen, ich habe hier im Forum gesehn das es für das Fiesta Radio solch einen tollen Rahmen gibt wo dann ein Din2 Radio / Navi...