wackelndes Fahrzeug

Diskutiere wackelndes Fahrzeug im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo an alle. Ich bräucht Hilfe! also. folgendes Problem: Wenn ich gradeaus fahre und Vollgas gebe, dreht sich mein Lenkrad ca 5 cm nach links...

  1. #1 Volks_held_2000, 10.07.2008
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    hallo an alle. Ich bräucht Hilfe! also. folgendes Problem:

    Wenn ich gradeaus fahre und Vollgas gebe, dreht sich mein Lenkrad ca 5 cm nach links (das Auto verändert seine Richtung nicht). Wenn das Lenkrad so steht habe ich kein Rückstellmoment des Lenkrads mehr. Sobald ich bremse springt das Lenkrad wieder in Geradeausstellung (das Auto verändert die Fahrtrichtung immer noch nicht) und ich habe wieder ein Rückstellmoment. Der Reifenabrieb is pervers!! Alle lager und Gelenke (auch Radlager) an der Vorderachse und hinterachse sind erneuert. Wenn ich das Auto hochhebe und die Lenkung einschlage merkt man nichts ungewöhnliches.

    Ich hab keine Ahnung was das sein könnte. Vor allem weil das Auto vorne und hinten ne Domstrebe hat... und das sollte ja eigentlich stabilisieren...
     
  2. #2 Hellracer, 10.07.2008
    Hellracer

    Hellracer Guest

    Wenn du in ner kurve bist und vollgas gibst, zieht er dann särker in die richtung(je nach dem in rechts/links kurven)
     
  3. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    klingt nach dreieckslenkern.

    Seit wann hast du die Domstrebe drin? Seit dem das Problem Auftritt?
     
  4. #4 Hellracer, 10.07.2008
    Hellracer

    Hellracer Guest

    ja genau. deswegen frage ich. das problem hatte ich vor 2 wochen bei mir auch.glücklicherweise hatte ich das bis zum ringtreffen wieder behoben
     
  5. #5 Der Pendler, 11.07.2008
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Tacho!

    Nur, um mal noch ein Argument in den Raum zu stellen: wie sieht's denn mit Deinen Domlagern aus?:cooool:

    mfg
     
  6. #6 Volks_held_2000, 14.07.2008
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Also, der Reihe nach. ja er zieht stärker in die Richtung. Die Dreieckslenker sind neu, ebenso wie die Domlager, Hab jetzt die Lenkung gewechselt. Es is zwar wesentlich besser (Ich trau mich wieder auf die Autobahn, aber er zieht immer noch krass beim Gasgeben nach LINKS. Ich hab keine Ahnung mehr was das sein könnte... Ihr meint Domstrebe? Die sollte doch eigentlich dafür da sein um zu stabilisieren???:was:
     
  7. #7 Fastdriver, 15.07.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Ich würde mal sagen der ist net richtig Vermessen worden das ist alles, wenn sich dein Lenkrad net richtig zurückstellt oder es macht was es will und das Auto wie auf Eiern fährt dann ist er gut verstellt. Der Nachlauf schau mal da drauf der Spielt hier eine riesen Rolle.
     
  8. #8 Volks_held_2000, 15.07.2008
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Ich hab ihn vermessen lassen... Da hat die Spur minimal nicht gestimmt. An den Nachlauf hab ich auch schon gedacht. Aber irgendwas muss sich doch verschieben, weil wenn ich bremse dann stellt sich das Lenkrad ja wieder zurück und ich hab wieder n Rückstellmoment. Ich weiß echt nimmer weiter.
     
  9. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Hast du vorher probleme mit deinem Getriebe gehabt?

    Bist du irgendwo davor gerutscht?

    Nicht das dein Differenzial/ausgleichsgeriebe einen weg hat. Was passiert wenn du auf die kupplungtritst?

    Mfg Koijro
     
  10. #10 Volks_held_2000, 19.07.2008
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    keine Veränderung. Ich hab aber gemerkt dass, wenn ich ihn ausrollen lasse geht er auch wieder langsam wieder in Grundstellung. Wie kann ich denn genau prüfen ob mein Differenzial hinüber is?

    MFG
     
Thema:

wackelndes Fahrzeug

Die Seite wird geladen...

wackelndes Fahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug Temperatur

    Fahrzeug Temperatur: Hallo habe eine frage ist das normal wenn es unter + 10 Crad hat das der Focus ca. 10 KM benötigt um auf Betriebstemperatur zu kommen? Und wenn...
  2. Kühlerlüfter prüfen (ohne Fahrzeug)

    Kühlerlüfter prüfen (ohne Fahrzeug): Hallo, ich möchte einen Kühlerlüfter von einem MK3 fremd verwenden. Dazu muss der Lüfter nur an und aus geschaltet werden. Zwischenstufen wären...
  3. Pflege -Allgemein Fahrzeuge und ihre Pflege

    Fahrzeuge und ihre Pflege: Soooo... jetzet Ich suche wirklich gute Produkte für die Fahrzeug pflege. Gerne teuere Produkte und da ich des weiblichen Geschlechtes angehöre...
  4. Fahrzeug ohne Öldruckwarnleuchte?

    Fahrzeug ohne Öldruckwarnleuchte?: Ich habe den Wagen nun knapp 2 Wochen, letztens fiel mir auf, dass die Öldruckwarnleuchte beim Einschalten der Zündung nicht leuchtet. Die...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Batterie entlädt sich bei versperrtem Fahrzeug

    Batterie entlädt sich bei versperrtem Fahrzeug: Hallo Ich hab seit 2 Wochen ein Problem bei meinem 2011er Focus Turnier Titanium. Und zwar entlädt sich die Batterie immer dann, sobald das Auto...