KA 1 (Bj. 96-08) RBT wackler innen und rückleuchten

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von hopferau, 20.09.2009.

  1. #1 hopferau, 20.09.2009
    hopferau

    hopferau Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!
    Hab ein kleines technisches Problem bei meinem Ford Ka BJ 95

    Ab und zu setzen Instrumentenbeleuchtung,Rückfahrscheinwerter,Kennzeichenbeleuchtung gleichzeitig aus wenn ich über ein grosse bodenwelle fahr oder sie gehen wieder dann
    Wenn sie gehen und ich mach den Motor aus und zieh den Zündschlüssel geht alles aus .Starte ich den Motor wieder dann geht nichts mehr
    Sicherungen sind all in Ordnung
    Ist da vieleicht ein Relais defekt oder so

    Kann mir jemand ein Tipp geben evtl.

    Gruss Franky
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 20.09.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hab das mal in den KA-Bereich verschoben ;)

    Könnt evtl. der Sicherungskasten im Eimer sein
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Lichtschalter könnte def. sein. Wenn du da dran wackelst bringt das was?
     
  5. #4 hopferau, 28.09.2009
    hopferau

    hopferau Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp RB .Aber es rührt sich nichts wenn ich drann wackle
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ist es denn immer so wie du schreibst oder nur ab und an?
     
  7. #6 hopferau, 01.10.2009
    hopferau

    hopferau Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    zu 80 % ist alles aus
    nur ab und zu gehen die lichter
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ein Relais (!Allerdings läuft die Instrumentenbeleuchtung und das Standlicht nicht über ein Relais!) vom Schrott zu besorgen dürfte ja nicht das Problem sein.
    Nur vorher mal eine andere Sicherung versuchen, da gab es auch schon Wackelkontakte. Genauso kann es auch ein Wackliger an einem der Stecker sein. Also wackle doch mal kräftig an den Steckern und Kabeln die so am Sicherungskasten und Schalter sind.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lich

    Lich Neuling

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Futura, Bj 2000
    Hallo,
    ich habe bei meinem Ka, Baujahr 2000 das gleiche Problem!!
    Nur das bei mir manchmal die Innenbeleuchtung (Tacho, Gebläsesteuerung)
    und die Rücklichter erst gar nicht angehen.
    Erst nach mehrmaligem an- und ausschalten funktioniert alles wieder.
    Habe alle Sicherungen ausgetauscht die etwas damit zu tun haben könnten,
    brachte keinen Erfolg und es hat auch nichts mit Bodenwellen oder ähnlichem zu tun.
    Nicht wirklich nachvollziehbar oder reproduzierbar der Fehler.
    Am wahrscheinlichsten liegt es wohl am Lichtschalter.

    hopferau, hast du das Problem denn beheben können?

    Kann mir vielleicht jemand sagen was ich noch testen könnte und wie teuer ein austausch des Lichtschalters werden würde?
    Muss ja dann der komplette Hebel ausgetauscht werden...

    Vielen Dank!
     
  11. Silaz

    Silaz Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA 2005 1,3l 60PS
    Das Tacho ausbauen und mal Konatkfett auf den Stecker machen und gegebenenfalls die Plättchen weiter zusammen drücken!

    Dann sollte die Beleuchtung wieder gehen.. Aber reiß nich zu sehr..

    Tacho ausbauen is leicht.. mittelteil weg und 2 schrauben die den tacho halten und raus damit !
    Is einfacher als nen Lego Baukasten^^

    Ich hatte dasselbe Problem..


    Aber zu der Sache vom 95er KA, keine ahnung!
     
Thema:

wackler innen und rückleuchten

Die Seite wird geladen...

wackler innen und rückleuchten - Ähnliche Themen

  1. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  2. 40V an der Rückleuchte?

    40V an der Rückleuchte?: So. Ich bin ja kein KFZ Elektriker, mein Gebiet geht bei 400V erst richtig los und doch dachte ich, da das Rücklicht von meinem 2003er KA...
  3. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Achsmanschette innen rechts

    Achsmanschette innen rechts: Moin, Frage habe hier einen Focus ST um gerüstet auf RS 305 PS SIND DA DIE INNEREN GELENKMANSCHETTEN RECHTS UND LINKS UNTERSCHIEDLICH ????? LG...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Rückleuchten, Sitzheizung & Sicherungskasten

    Rückleuchten, Sitzheizung & Sicherungskasten: Hallo, ich hätte ein paar Fragen 1. Zur Sitzheitzungs"umbau" - 1x FL Mondeo (Defekt) mit Sitzheizung - 1x FL Mondeo (Heile) OHNE Sitzheizung...