Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Wärmetauscher (Heizungskühkler) wechseln

Diskutiere Wärmetauscher (Heizungskühkler) wechseln im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Tach zusammen, ich habe mich schon eingelesen aber nichts detailiertes gefunden, darum meine Bitte: Wer kann mir detailierte Hinweise über den...

  1. #1 Focusdriver72, 28.04.2020
    Focusdriver72

    Focusdriver72 Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 1,6i, Bj.2004, Benzin
    Tach zusammen,
    ich habe mich schon eingelesen aber nichts detailiertes gefunden, darum meine Bitte:
    Wer kann mir detailierte Hinweise über den Ausbau des Armaturenbrettes und den Wechsel des Wärmetauschers zukommen lassen?

    Mein Focus hat 301.000km weg und der Heizungskühler ist undicht. Diese Diagnose kommt von der Werkstatt und kann im Innenraum leicht optisch nachvollzogen werden. Das Auto ist natürlich entsprechend alt mit der hohen Laufleistung und Baujahr 2004. Ich werde keine 700 Euro für die Reparatur bei der Werkstatt lassen, das steht fest.
    Allerdings ist der Focus ansonsten technisch in Ordnung und könnte noch gut 2 Jahre seine Dienste leisten.

    Ich würde den Wärmetauscher deshalb gern selbst tauschen und erhoffe mir hier ein paar hilfreiche Tips aus der Runde.

    Vielen Dank an alle, die mir auf die Sprünge helfen.
    Mike.
     
  2. #2 MucCowboy, 28.04.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    23.313
    Zustimmungen:
    2.438
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ich fürchte, Du wirst Dir wünschen, das doch nicht selbst zu tun. Es ist nicht mal eben so gemacht.

    Die Armaturenkonsole bleibt drin aber man muss sich vor-arbeiten. Hier die Arbeitspositionen in Kürze:
    - Kühlwassersystem leeren
    - Mittelkonsole komplett ausbauen
    - Fußraumverkleidung Beifahrer raus
    - Seitenverkleidung rechts vom Handschuhfach raus
    - Handschuhfach komplett raus
    - Schaltkonsole lösen und weglegen
    - Haltewinkel der Schaltkonsole raus
    Zuheizer, wenn vorhanden, auf Raumtemperatur kühlen lassen
    - 3 Stecker am Zuheizer ab
    - Obere Abdeckung Wärmetauscher raus
    - Durchführungstülle der Kühlwasserleitungen vom Motorraum lösen
    - Kühlwasserleitungen am Durchtritt trennen, austrendes Kühlwasser auffangen
    - Seitliche Halteschraube Wärmetauscher raus
    - Luftkanäle für Fußraum hinten raus
    Dann kann der Wärmetauscher raus.

    Das sollte es in etwa gewesen sein ;)
     
    Fraenkiman gefällt das.
  3. #3 Caprisonne, 28.04.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.679
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Je nach Baujahr müssen die Rohrleitungen an der richtigen Stelle durchgesägt werden .
     
  4. #4 Focusdriver72, 28.04.2020
    Focusdriver72

    Focusdriver72 Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 1,6i, Bj.2004, Benzin
    Vielen Dank schonmal für die Hinweise.
    Ich dachte das Armaturenbrett muß komplett ausgebaut werden, das kann man sich wohl sparen. Das stelle ich mir aber sehr beengt vor.
    Welche Rohrleitungen müssen "durchgesägt" werden?
     
  5. #5 Fraenkiman, 28.04.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.04.2020
    Fraenkiman

    Fraenkiman Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2 1.4 // 59 kW (80 PS) // Bj 2006
    Ja, das ist eine Sisyphusarbeit mit Yoga-Training für den Oberkörper un Hals. Ich hatte vor drei Jahren den Wärmetauscher von Astra G, mit ähnlicher Arbeitsablauf-Folge, selbst getauscht. 1 ganzes Wochenende ist zeitlich drauf gegangen. Wenn ich müsste, und mein Ford auch schon 18 Jahre alt ist, würde ich das wieder tun und mir die 650€ sparen.

    Mir ist unklar wieso die Kühlwasserleitungen zusätzlich durch gesägt werden müssen. :gruebel: Am Beispiel 2006er Benziner, 59 kW, ohne elektrische Zuheizung, wo muss man da die Säge ansetzen?
    Es sieht so aus als würde man nur zwei Schellen (Haltebügel) lösen müssen.

    -------------
    EDIT by MOD: Bild entfernt - Copyright !
     
  6. #6 Caprisonne, 29.04.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.679
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Wenn es beim verbauten keine verbinder gibt , müssen die im rechten Faußraum durchtrennt werden .
    aber dann kommt es drauf an von welchem Hersteller der neu Wärmetauscher ist .
    Hat der keine Verbinder , dann kann es sein das das Amaturenbrett doch raus muß .
     
  7. #7 MucCowboy, 29.04.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    23.313
    Zustimmungen:
    2.438
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Man sollte vielleicht noch den Beifahrersitz ausbauen, um halbwegs Bewegungsfreiheit zu bekommen.

    @Fraenkiman das muss jeder für sich selber abwägen. Der eine hat die Möglichkeit, den Platz, das Werkzeug, die Zeit und das technische Händchen dafür, es selbst zu erledigen, der andere hat eines davon oder alles nicht.
     
  8. #8 Caprisonne, 29.04.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.679
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Heiz./Klimaanlage, interne Bauteile FORD Focus 04-08/Focus C-MAX 03-07 (CAP)
     
  9. #9 Focusdriver72, 30.04.2020
    Focusdriver72

    Focusdriver72 Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 1,6i, Bj.2004, Benzin
    Vielen Dank schonmal für die hilfreichen Tipps!
    @MucCowboy, das geht wirklich ohne das Armaturenbrett auszubauen?
    Ich werde die Sache in einer Selbsthilfe-Hobby-Werkstatt angehen und habe auch einen ganzen Arbeitstag dafür eingeplant. Notfalls auch zwei.
     
  10. #10 Caprisonne, 30.04.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    10.679
    Zustimmungen:
    1.969
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Wenn man den Repsatz mit den geteilten Leitungen am Wärmetauscher verwendet , dann geht das .
     
  11. #11 Focusdriver72, 30.04.2020
    Focusdriver72

    Focusdriver72 Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 1,6i, Bj.2004, Benzin
    Wie verhält es sich mit der Klimaanlage? Die bleibt von den Arbeiten unberührt, korrekt?
     
  12. #12 MucCowboy, 30.04.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    23.313
    Zustimmungen:
    2.438
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Laut den Unterlagen, die mir vorliegen, ja. Der Kältemittelkreislauf kommt direkt neben den Kühlwasserleitungen durch die Spritzwand rein, verlaufen dann aber separat in den Klimaverdampfer. Sie scheinen nicht weiter im Weg zu sein.
     
  13. #13 Focusdriver72, 08.05.2020
    Focusdriver72

    Focusdriver72 Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 1,6i, Bj.2004, Benzin
    Falls es jemanden interessiert, eine kurze Fortsetzung der Sache.

    Ich habe heute in einer „Selbst-Schrauber-Werkstatt“ den Heizungskühler getauscht.

    Ehrlich gesagt ich war nicht in der Lage dies zu tun, ohne das Armaturenbrett auszubauen. Da hatte ich dann ein wenig mehr Platz. Interessant ist, mit wieviel Plastik man konfrontiert wird.

    Am nervigsten ist die mit Plastikclipsen gesicherte Verbindung der Alurohre, die zum Motorraum führen. Die Person, die sich sowas ausgedacht hat, sollte meiner Meinung nach einige Male solch eine Reparatur durchführen, als Strafe sozusagen. Öffnen lassen sich diese Clipse ja noch ziemlich einfach. Aber dann die neuen Rohre entsprechend zusammenfügen und diesen versch…..enen Clip darum herumzuführen und zu schließen kostet eine große Menge Zeit und Nerven. Man kommt da so schlecht ran und bräuchte eigentlich beide Hände, was aber nicht so einfach geht.

    Warum kann man nicht einfach auch solche schwarzen Kühlwasserschläuche bis kurz vor den Wärmetauscher führen und diese dann mit einer klassischen Schlauchschelle fixieren? Da wurden sicher ein paar Cent gespart. Ich kann es nicht glauben, wie man solch einen Murks verbauen kann.

    Vermutlich war es auch diese Verbindung der alten Rohre, die undicht war. Am Wärmetauscher selbst ist eigentlich nichts zu sehen. Den begutachte ich morgen nochmal genauer.

    Ich habe fast sieben Stunden gebraucht. Material und Werstattmiete haben mich zusammen 80 € gekostet.

    Bleibt stark!
    Mike.
     
  14. #14 MucCowboy, 08.05.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    23.313
    Zustimmungen:
    2.438
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das hat was mit der Fertigung im Werk zu tun.
    Hast Du jemals gesehen, wie die Roboter in wenigen Schritten die vormontierten Baugruppen in den Wagen einsetzen und alles anschließen? Alles automatisch. Flexible Gummischläuche und Schlauchschellen können die nicht bedienen. Das muss schon "roboter-taugliches" Material sein. Also Metallrohre und Clipps-Verbinder.
     
  15. #15 Focusdriver72, 08.05.2020
    Focusdriver72

    Focusdriver72 Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 1,6i, Bj.2004, Benzin
    Aha. Ich kann mir beileibe nicht vorstellen, wie ein Roboter sowas einbauen kann.
     
  16. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    193
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Vielleicht liegt es auch einfach daran, das man eine günstige Reparaturmethode gesucht hat ohne das man 2 oder mehr Tage dafür benötigt. Vermutlich würde es auch anders gehen, nur deutlich aufwendiger eben.
     
  17. #17 Schrauberling, 09.05.2020
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    7.284
    Zustimmungen:
    670
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Ich sage einfach mal Glückwunsch
     
  18. #18 rebhuhn 45, 23.05.2020
    rebhuhn 45

    rebhuhn 45 Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 TI-VCT
    93500km
    War bei mir das gleiche!

    Zuerst Verdacht auf undichten Wärmetauscher.
    Bei der Rückfahrt von der Arbeit auf der AB ,Kühlwassertemp. zu hoch im BC
    Raus an die Tanke.
    Kühlerbehälter komplett leer.

    Fehlersuche zu Hause
    Die ganze Suppe von der Kühlerflüssigkeit heruntergelaufen bis nach hinten in den Beifahrerraum.
    Alles trocknen,Ja.
    Es tropfte noch minimal an dieser Verbindung von Spritzwand zum WT.
    Erneuern der Plastikclipse und das System neu befüllt ,Dichtheit geprüft .
    Alles wieder gut!
    Übrigens war ich vorher noch am Gardasee.
    Da hatte ich dann nach einem Halt auf dem Rastplatz ,nach dem Anlassen die Motorkontrolleuchte in gelb,Dauerlicht.
    Der Focus lief ganz normal bis München.
    Jetzt weis ich warum,Kühlmittel tropfte auf den Sicherungskasten.
    Jetzt ist alles wieder ok.
    Focus schnurrt wieder.
    Bj 2005
    143000tkm
    1,6tii
    115ps
     
  19. #19 Ford-ler, 23.05.2020
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Das der Wärmetauscher oft gar nicht undicht ist, sondern nur die Leitungsverbindung undicht ist, wird hier ab ca. Minute 11:50 ganz gut erklärt.
     
Thema: Wärmetauscher (Heizungskühkler) wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimawärmetauscher ford c-max

    ,
  2. ford focus wärmetauscher wechseln

Die Seite wird geladen...

Wärmetauscher (Heizungskühkler) wechseln - Ähnliche Themen

  1. Leitung zwischen Wärmetauscher & Kühlwasserbehälter hat Leck

    Leitung zwischen Wärmetauscher & Kühlwasserbehälter hat Leck: Hallo zusammen! Ich hoffe dass mir evtl. jemand in diesem Forum bei meinem Problem weiterhelfen kann. Ich bin seit Februar im Besitz meines...
  2. Wärmetauscher wechseln

    Wärmetauscher wechseln: Hallo mein Fiesta Baujahr 1998 mit Klimaanlage verliert Kühlwasser und riecht nach Maggi sobald ich die Heizung anmache. Im Fußraum auf der...
  3. Teilenummer: Verbindungsschlauch Ausgleichsbehälter - Wärmetauscher

    Teilenummer: Verbindungsschlauch Ausgleichsbehälter - Wärmetauscher: Hallo, bei mir ist ein Verbindungsschlauch kaputt (vermutlich durch einen Marderschaden). Der Schlauch befindet sich zwischen dem ersten...
  4. Wärmetauscher spülen

    Wärmetauscher spülen: Hallo, Bei dem Focus meiner Frau kommt nur noch lauwarme Luft. Den Wärmetauscher wechseln soll über 500 EUR laut Werkstatt kosten. Deswegen...
  5. Schläuche zum Wärmetauscher

    Schläuche zum Wärmetauscher: Hallo zusammen, habe mich heute angemeldet, da ich ein Problem mit meinem Wärmetauscher habe. Also Hallo erstmal an alle. Zu meiner Frage: Wie...