Wagen anrollen lassen

Diskutiere Wagen anrollen lassen im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, kann ich einen Wagen ohne das ich was kaputt mache anrollen lassen ? Voraussetzung: Batterie ist voll... Zündung an... einfach...

  1. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hallo,

    kann ich einen Wagen ohne das ich was kaputt mache anrollen lassen ?

    Voraussetzung: Batterie ist voll... Zündung an... einfach Kupplung kommen lassen!

    Kann ich Theoretisch das Fahrzeug Berg ab ausmachen und einfach unten wieder anrollen lassen ?

    Mfg
    Chef_2
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 / Fiesta Mk5 1.6
    da unverbrannter kraftstoff in den kat kommt , kann dieser zerstört werden .
     
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Richtig... das ist mir auch bekannt... deswegen eigentlich die frage....

    Wo ist der Unterschied zwischen Anrollen lassen und anmachen ?
     
  5. #4 k-mergency, 13.01.2009
    k-mergency

    k-mergency Guest

    hm, beim anmachen wird der kraftstoff direkt verbrannt...
    beim anrollen lassen kann unverbrannter kraftstoff durch die auslassventile in den katalysator gelangen, sich dort entzünden und ihn damit zerstören

    korrigiert mich wenn das falsch ist
     
  6. area51

    area51 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    ja aber da wirds ja sicher einen unterschied geben wenn bei 100kmh den motor ausstellst und dann bei 90kmh wieder anrollen lässt als wenn gerade die batterie leer ist und in du 10 meter weit anschiebst und bei 3 kmh anrollen lässt??
     
  7. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Um genau das gehts mir... das mit leerer Batterie ist mir bekannt und logisch...

    aber wenn ich Zündung an habe, ist die Elektrik ja voll da...
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Du kannst den ohne probleme anrollen lassen.

    Da so wie du die kupplung kommen läst und diese greift wird der Motor sofort (insofern der io ist) in derhung gebracht und beim nächsten zündpunkt gezündet und dann ganz normal weiter läuft.

    Das sich Kraftstoff im Kat sammelt kann passieren wenn zb. der Motor ein problem hat mit der zündung und ewig lange dreht ohne das der anspringt.
     
  9. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Das Auto ist Technisch i.O.

    Nach deiner Aussage, könnte der Kat dann aber auch kaputt gehn, wenn der ewig mitm Anlasser orgelt!?
     
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche

    Richtig ist ja nichts anderes wie wenn er angezogen wird.
     
  11. #10 Scorpio-Nici, 13.01.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    also auch wenn die batterie leer scheint muss es ja nicht so sein, kann ja auch sein das einfach der saft zum starten nicht mehr reicht.

    sprich wenn du sagst die zündung ist da, dann läuft auch die benzinpumpe und folglich kann beim anschieben, anschleppen und auch anrollen, unverbrannter kraftstoff durch die normalen kolbenbewegungen in die auspuffanlage gelangen und den kat dem gar ausmachen
     
  12. #11 focuswrc, 13.01.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    also. ich denke hier gehts einfach ums rollen lassen um sprit zu sparen bei langen abfahrten etc. anrollen lassen macht normal nix, da der motor normal sofort da ist und beim normalen starten nix anderes passiert.

    stellt sich nur die frage: warum willst du sowas machen? lässt du den motor normal an und rollen sodass der motor zwar hochdreht, aber kein gas gegeben wird, so schaltert der eh in den schiebemodus und spritzt keinen karaftstoff ein....
     
  13. #12 Scorpio-Nici, 13.01.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l

    man brauch ja bergab ja auch einfach nur den gang raus nehmen und fertig, jedenfalls den motor nicht abstellen (servo und bremskraftverstärker etc.)
     
  14. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Bremsen kannst noch 3 mal bei ausgeschalteten Motor... Servo braucht man nicht unbedingt...

    Warum, wieso, weshalb lass ich nun mal außen vor...
     
  15. #14 k-mergency, 13.01.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2009
    k-mergency

    k-mergency Guest

    naja ob gang rein oder raus macht meines erachtens nach schon nen unterschied...

    bergrunter mit eingelegtem gang=schubabschaltung greift ein und es wird kein sprit eingespritzt
    bergrunter ausgekuppelt=motor verbraucht genuso viel benzin als wenn er sich im stand im leerlauf befindet

    ergo verbrauchst du weniger wenn du den gang eingelegt lässt oder lieg ich da falsch?
    (die meisten Autos sind mit so einer Schubabschaltung ausgestattet)
     
  16. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Richtig aber natürlich auch fuß runter von der Kupplung.
     
  17. #16 k-mergency, 13.01.2009
    k-mergency

    k-mergency Guest

    hab ich jetzt als selbstverständlich angesehn sont wärs ja käse den gang eingelgt zu lassen... :verdutzt:
     
  18. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Jup wollts nur noch mal hinschreiben. :D
     
  19. #18 Scorpio-Nici, 14.01.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l

    also das ist mir zu hoch, wenn ich die knochen vom gas nehme geht die drehzahl automatisch in den leerlauf und somit es ist schnuppe ob in den gang drinne lasse oder nicht, einziger unterschied ist wenn der gang drinne ist das das fahrzeug durch den motor gebremst wird, klingt doch logisch oder
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fiMagic, 14.01.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    k-mergency hat recht, wenn ich das Fahrzeug mit eingelegtem Gang ohne Gas rollen lasse, sorgt die Schubabschaltung dafür,dass kein Sprit eingespritzt wird- ergo weniger Verbrauch.
    Nehme ich das Gas weg und den Gang raus, greift die Schubabschaltung nicht ein, Sprit wird nach wie vor eingespritzt - und der Verbrauch ist höher.


    Grüße
    Stefan
     
  22. #20 Scorpio-Nici, 14.01.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    ab welchem bj trifft dieses system zu, hat mein scorpio 1 bj 94 sowas auch???
     
Thema:

Wagen anrollen lassen

Die Seite wird geladen...

Wagen anrollen lassen - Ähnliche Themen

  1. wo würdet ihr eine neue Windschutzscheibe einbauenen lassen

    wo würdet ihr eine neue Windschutzscheibe einbauenen lassen: Als ich mein Mondeo abgeholt habe , auf dem Heimweg , ein Stein auf die Windschutzscheibe geflogen. Resultat : ein Loch (also nicht durch) in der...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Antriebe wechseln lassen

    Antriebe wechseln lassen: Hallo, kann mir einer eine Richtung geben mit was ich in einer freien Werkstatt rechnen muss wenn ich beide Antriebe wechseln lasse. Ist ein 1,8L...
  3. Ich hab mir einen TDCI 1.6 CVT andrehen lassen...

    Ich hab mir einen TDCI 1.6 CVT andrehen lassen...: Hallo allerseits, ich bin seit ein paar monaten "stolzer" Besitzer eines Focus TDCI 1.6 mit CVT Getriebe, während ich am Anfang durchaus...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 1,6 tdci 90Ps chippen lassen

    1,6 tdci 90Ps chippen lassen: Hallo, wo kann ich im Münsterland am besten einen fiesta 1,6 tdci mit 90Ps cippen lassen. Suche bitte einen Tuner der über OBD die...
  5. Nachprüfung beim TÜV, neue Felgen eintragen lassen?

    Nachprüfung beim TÜV, neue Felgen eintragen lassen?: Also, ich war mit meinem Puma beim TÜV, Bis auf 2-3 Kleinigkeiten wurden unter anderem die Vorderreifen wegen einseitiger Abnutzung mit EM...