Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Wagen geht aus

Diskutiere Wagen geht aus im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, mein Mondeo MK2 (Bj 96/97) 1,6 L Kombi hat folgende Probleme: 1. Er zieht von irgendwo seine Batterie leer. Dies könnte ein Kurzschluß oder...

  1. gorden

    gorden Wissendurstig

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1+MK2
    Hallo, mein Mondeo MK2 (Bj 96/97) 1,6 L Kombi hat folgende Probleme:
    1. Er zieht von irgendwo seine Batterie leer. Dies könnte ein Kurzschluß oder defektes Relais bewirken, habe aner nichts gefunden.
    2. Wenn ich ihn starte fährt er, die LM arbeit auch, aber nach einiger Zeit (5-10 min) gehen die Kontrollleuchten für ABS und ich meine die Warnleuchte Bremssystem an, der Drehzahlmesser geht auf null und kurze Zeit später ist der Motor und Zündung aus.
    Batteriespannung ist vorhanden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PowerFord, 14.01.2010
    PowerFord

    PowerFord Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1996 1,6 16v; Mondeo RS 2,5 v6 1996

    Hört sich für mich ganz nach einer defekten LM an. Irgendwo da hängt es. Las die LM mal durch messen, die hat bestimmt irgendwo nen knacks weg. Die ABS Leuchte geht halt an, da er durch die niedrige Batteriespannung nach und nach alle Systeme runter fährt. Als letztes kommt halt der Motor.
     
  4. gorden

    gorden Wissendurstig

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1+MK2
    Hallo PowerFord,
    LM ladet die Batterie beim Gasgeben mit einer Spannung die über 13V liegt. Habe natürlich nicht dauernd gemessen. nlasser nicht mehr ziehen kann, die anderen Funktionen aber erhalten sind. Mir macht auch der große Stromverbrauch im Ruhezustand (über 4mA) große Sorgen.
     
  5. #4 PowerFord, 14.01.2010
    PowerFord

    PowerFord Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1996 1,6 16v; Mondeo RS 2,5 v6 1996
    Ich hatte 2 mal schon ein ähnliches Problem. Genau die Symptome die du beschreibst.

    Das erste mal war es am ende eine defekte Sicherung der Klimaanlage.

    Das zweite mal war es eine defekte LiMa. Da stimmte auch die Ladespannung, bis sie halt mal wieder aussetzte. Dann fiel nach und nach die Sicherheitssysteme an Bord aus.
     
  6. gorden

    gorden Wissendurstig

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1+MK2
    Gerade ist mir beim Testen noch etwas aufgefallen.
    Wenn die 2 Kontrolllampen angehen, hört man im Radio beim Gasgeben das Aufheulen der LiMa.
     
  7. #6 PowerFord, 14.01.2010
    PowerFord

    PowerFord Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1996 1,6 16v; Mondeo RS 2,5 v6 1996

    Mal die Massepunkte überprüfen im Motorraum. Vielleicht sind sie angelaufen und müßten nur gesäubert werden.
     
  8. gorden

    gorden Wissendurstig

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1+MK2
    Nach weiteren Test glaub ich auch die LiMa ist nicht mehr 100% in Ordnung.
    Bei ca.3000U/min wird die Batterie bis 14,02 V geladen, im Leerlauf um die 12,9V.
    Schalte ich das Licht an kommen nur noch 11,9V an die Batterie und bei der Lüftung nur noch 10,8V, einzeln geschaltet. Dann nach kurzer Zeit Drehzahlmesser auf Null und danach Motor aus.
    Batterie ist Neu.
    Werde aus meinem alten MK2 mal die LiMa ausbauen, vielleicht paßt sie ja.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 BulliBaer, 08.02.2010
    BulliBaer

    BulliBaer Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1994, 1.8i 85 kW
    Mondeo (Bj. 93-96) GBP/BNP Wagen geht aus

    Die Batterieladung muss bereits im Leerlauf 14,5 Volt betragen. Da dies bei Dir nicht so ist, tippe ich auf LiMa bzw. Regler. Da bei Drehstrom-Lichtmaschinen der Regler in der LiMa verbaut ist, kann ein Wechsel derselben nicht schaden ...

    Gruß ... Rudi ...
     
  11. #9 MondiMondi, 09.02.2010
    MondiMondi

    MondiMondi Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo 93 1,6l
    ...

    jup , hört sich stark nach regler an ... die lima müsste gebraucht doch halbwegs günstig zu kriegen sein ...
     
Thema:

Wagen geht aus

Die Seite wird geladen...

Wagen geht aus - Ähnliche Themen

  1. IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.

    IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.: Hi, hab grad nen Mondi B5Y gekauft, macht nach ner knappen Stunde mucken...ab und an ruckeln, keine Leistung, max Drehzahl ca 4100 U/min. Ich...
  2. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  3. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  4. Wagen vibriert stark nach Federwechsel

    Wagen vibriert stark nach Federwechsel: Hallo, die Feder (vorne links) von meinem Focus (Bj. ´98) ist am Wochenende gebrochen (seit dem nicht mehr gefahren). Gestern wurden beide vorne...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an

    Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an: Mein Focus ist erst 2 Wochen alt und hat nun schon das zweite Problem. Bei fast jeder Fahrt fängt irgendwann das Batteriesymbol im Tacho an zu...