Wagenheber defekt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von libero, 22.05.2008.

  1. libero

    libero Guest

    Hallo,
    beim letzten Radwechsel ist mir der Wagenheber (Scherenwagenheber, Ford Mondeo BWY) kaputt gegangen.
    Hört sich komisch an, war aber so. Nach dem Hochkurbel machte es einfach "Ratsch" und das Rad stand wieder auf dem Boden. Gott sei Dank hatte ich den Reifen noch nicht abgenommen. Ob ich den 4 Jahre alten Wagenheber mal reklamieren soll, wie es ausschaut hielten die Gewingegänge der Mutter nicht stand? Schließlich handelt es sich ja um ein sicherheitsrelevantes Bauteil und mit Gewalt bin ich ja auch nicht drangegangen. Echt schwach von Ford.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 22.05.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hi , dann hast du wohl einen Wagenheber ohne gehärtete Gewindestange erwischt ;) . Ich würd dann einfach mal beim Verwerter vorbeischauen ob der nicht einen Unfall Mondeo hat , von dem du den Wagenheber bekommen kannst . Ist sicher billiger als bei Ford direkt einen zu bestellen .
    mfg
     
  4. mhesse

    mhesse Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wagenheber

    Gestern hat sich auch mein Wagenheber verabschiedet.
    Genau wie Libero beschreibt.
    Beim Hochkurbeln sackte der Wagenheber einfach herunter.
    Gott sei Dank, war noch das Rad drauf.

    Scheinbar ist dies kein Einzelfall.
    Jetzt habe ich richtig Schiss beim Reifenwechsel.
     
  5. #4 MarioS., 26.10.2008
    MarioS.

    MarioS. Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 06 , 1,6er

    Wie alt war denn dein Wagenheber ?? und bei welchem Modell ist das denn bei dir passiert ?? Wenn dann würde ich dann mal bei Ford nachfragen . Wie man nun bei einer Panne auf offener Straße den reifen wechseln sollte......:nene2:
     
  6. #5 Janosch, 26.10.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Aber der Wagenheber is auch nur für den Pannenfall gedacht.
    2 mal im jahr Reifen komplett wechseln, is für so ein Billigteil zu viel. Ich hab mir für den Winter7Sommerrad-Wechsel so nen hydraulischen Rangierwagenheber geholt. Ist sicherer und einfacher aufzubocken :D
     
  7. #6 Carcasse, 26.10.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    ...der WH sollte aber kein Billigteil sein. Im Ernstfall kann das böse ausgehen. Hände etc. wachsen nur im Märchen nach.
     
  8. #7 Janosch, 26.10.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Leider sind die Teile aber Schrott, find ich. Die sehen schon ziemlich zerbrechlich und wackelig aus :mies:
     
  9. #8 Carcasse, 26.10.2008
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Recht haste, leider ist das so.
    Der hydraulische Wagenheber ist da schon sicherer.

    Ich habe im Frühjahr die Reifen meines Fords mit dem mitgelieferten WH getauscht und auch bemerkt (gedacht) "...geht ja schwer zu kurbeln...naja der Focus ist halt etwas schwerer als dein alter Mazda."
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 PapaMicha, 02.11.2008
    PapaMicha

    PapaMicha Guest

    ... Also ich hatte das gleiche "Glück" bei dem Wagenheber von meinem Focus.
    Ich habe nur im Notfall bei einem Plattfuß selbst ein Rad gewechselt. Also nicht die Winterräder selbst montiert. Das Teil war zu dem Zeitpunkt immerhin schon drei Jahre alt :cooool:
    Trotzdem ist da einfach mal so ein Teil abgebrochen....
    Ich konnte das zwar wieder schweißen, aber offensichtlich geht es bei einem solchen "unwichtigem" Teil nur um die Herstellkosten.
    Etwas passieren wird wohl erst nach einem Zwischenfall mit ernsten Folgen.
     
  12. #10 stephan_m85, 02.11.2008
    stephan_m85

    stephan_m85 Havana-Vernichter

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Sport
    Und der passt wirklich unter deinen tiefergelegten focus!?? :verdutzt:

    bekomm son teil bei mir nämlich nicht drunter :lol:
     
Thema:

Wagenheber defekt

Die Seite wird geladen...

Wagenheber defekt - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...