B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Wandlung

Diskutiere Wandlung im Ford B-MAX Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo liebe Mitstreiter. Ich habe leider mit meinem B-Max Probleme. Als ich den Wagen 09/2013 neu kaufte war ich total Begeistert. Jedoch sind...

  1. #1 Big Daddy, 03.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2014
    Big Daddy

    Big Daddy Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Titanium 1,5 Ecoboost
    Hallo liebe Mitstreiter.
    Ich habe leider mit meinem B-Max Probleme.
    Als ich den Wagen 09/2013 neu kaufte war ich total Begeistert.
    Jedoch sind seit der Zeit Mängel aufgetreten.
    Als erstes war der Heckspoiler lose. Dieser wurde wieder neu verklebt. Einen Tag später das gleiche.
    Also wieder zu Ford und das gleiche Prozedere. Diesmal 3 Tage incl. kostenlosen Ersatzwagen.
    Dann Fondbeleuchtung getauscht da defekt. Jetzt Frontscheibenheizung parziell ohne Funktion und Fahrersitzlehne locker (wackelt).
    Morgen stelle ich den Wagen wieder bei Ford vor. Ich werde wohl vom Kaufvertrag zurücktreten. Der Wagen hat mir immer sehr gut gefallen, jedoch häufen sich die Mängel.
    Beispiel: Frontscheibentausch nach Ablauf der Garantie= 1500.--€
    Ich berichte weiter.
    PS: Gibt es andere Leidensgenossen?
    Gruß:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kamikaze, 03.11.2014
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Du hast ihn 9/2014 gekauft.
    Wieso sollt du 1500.- für einen Frontscheibentausch zahlen?
    Wieso "nach Ablauf der Garantie" ?

    2-Monats-Sonder-Garantie ?
     
  4. #3 Ford Nox, 03.11.2014
    Ford Nox

    Ford Nox Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max
    1,0l EcoBoost (74kW)
    10/2014
    Hätte die Frontscheibe jetzt einen Steinschlag, wär´s ein Fall für die Teilkasko. :gruebel:
    Teilkaso ist m. E. bei den vergleichsweise sehr teuren beheizbaren Frontscheiben ohnehin dringend zu empfehlen!! Habe mir mal innerhalb eines Dreiviertlejahres vier Steinschläge eingefangen.

    Wie kann man sich denn die partielle Dysfunktion deiner Frontscheibenheizung vorstellen? Dass mal einer der Heizdrähte nach zwei, drei Jahren den Geist aufgibt, kenne ich noch von meinem alten Fiesta. Das hat mich aber nie wirklich gestört. Da wurde der 1 cm breite Streifen dann eben erst ein paar Minuten später entfrostet.

    Und wieso fällt dir das eigentlich bei den fast spätsommerlichen Temperaturen auf? Ich nehme die Heizung immer nur dann her, wenn die Scheibe vereist ist.
     
  5. #4 MucCowboy, 03.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.946
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    @Ford Nox:
    - Scheiben beschlagen im Herbst auch mal, da kann man sie frei-heizen.
    - Partielle Dysfunktion: sagt der Name schon. Einige der Heizdrähte sind ausgefallen. Kann nach 10 Jahren kommen, oder früher, oder garnicht.

    @BigDaddy:
    Ich wünsch Dir Verhandlungserfolg. Grund zur Wandlung wegen Nichtgefallen gibt es nicht. Erst wenn der Verläufer mindestens 3 erfolglose Reparaturversuche (für jeden einzelnen Mangel gesondert gezählt) hinter sich gebracht hat, kannst Du daran denken.

    @Kamikaze:
    Das war wohl ein Schreibfehler. Der Wagen ist vom September 2013. Eine 1-Jahres-Garantie ist inzwischen abgelaufen.
    http://www.ford-forum.de/showthread.php/127667-Ich-möchte-mich-kurz-vorstellen
     
  6. #5 Ford Nox, 03.11.2014
    Ford Nox

    Ford Nox Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max
    1,0l EcoBoost (74kW)
    10/2014
    Zum Thema "Partielle Dysfunktion": Du hast also entweder Big Daddy´s Frontscheibenheizung schon selber unter die Lupe genommen, oder weißt einfach aus Erfahrung, dass kein anderer Schaden auftreteten kann, außer einzelner ausgefallener Heizdrähte? Dann kann man dir nur gratulieren.

    "frei-heizen": Schon klar, dass man auch bei beschlagener Frontscheibe mit den Heizdrähten Abhilfe schaffen kann. Danke trotzdem. Jetzt stelle ich aber mal einge gewagte These auf. Möglicherweise geben die Heizdrähte umso eher den Geist auf, je öfter man sie benutzt. Ich persönlich jedenfalls bevorzuge eine ausreichende Frischluftzufuhr in Richtung der beschlagenen Stellen.
     
  7. #6 Gardener, 04.11.2014
    Gardener

    Gardener Neuling

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max 2014, Ecoboost 74 kw, Sync Edition
    So einfach ist das nicht mit der Wandlung. Wäre es einfach, stünden die Höfe der Händler voll. Fehler kommen immer mal vor, bei dem Einen nie, bei dem Anderen umso mehr. In diesem Fall wird ein Antrag auf Wandlung erfolglos bleiben.
     
  8. #7 MucCowboy, 04.11.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.946
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Danke. Ich fahre lange genug größere Ford-Modelle, die sämtlich Frontscheibenheizungen haben / hatten. Die Scheiben sind alle gleich aufgebaut. Die Scheibenheizung besteht aus einer langen Reihe dünner, paralleler Drähte, die zwischen die einzelnen Lagen der Scheibe eingelegt werden. Sie laufen oben und unten gruppenweise zu Sammelpunkten zusammen. Das ganze zweimal, da rechte und linke Hälfte immer getrennt sind. Wenn ein einzelner Draht ausfällt, ist er selbst irgendwo durchgerissen. Wenn mehrere Drähte nebeneinander ausfallen, ist der Riss nahe dem Rand der Scheibe, wo die entsprechenden Drähte als Gruppe zusammenlaufen. Wenn eine komplette Seite ausfällt, ist der Riss entweder nahe dem Anschlusspunkt am Rand der Scheibe, oder die zugehörige Sicherung ist durchgebrannt. Risse (Ausfall von Teilen der Scheibenheizung) entstehen seltener durch Steinschläge, häufiger durch temperaturbedingte Spannungen im Glas, z.B. wenn der Wagen im Sommer unter brütender Sonne stand.

    Elektrischer Strom nutzt die Leitungen nicht ab, durch die er fließt. Das wäre nach noch schöner. Dann würden ja auch alle Kabel im Haus immer dünner werden, je länger sie den Strom für Licht und Spülmaschine befördern, bis sie irgendwann "planmäßig" durchbrennen. Und wie ist das erst mit den mächtigen Starkstromtrassen.... ;)

    Nein, die Benutzungshäufigkeit der Scheibenheizung hat keinen Zusammenhang mit dem Ausfall. Eher schon die Behandlung der Scheibe selber. Extreme Temperaturunterschiede spielen da durchaus eine Rolle, z.B. eine außen zugefrorene Scheibe von innen mit maximaler Warmluft anzublasen. Hier ist es tatsächlich besser für die Scheibenheizung, diese stattdessen zu benutzen. Frischluft? Hmmm, ok, besser wäre aber die Defroster-Funktion der Klimaanlage. Und diese aktiviert (bei entsprechender Ausstattung) meist auch gleich die Scheibenheizung dazu.
     
  9. #8 Ford Nox, 04.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2014
    Ford Nox

    Ford Nox Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max
    1,0l EcoBoost (74kW)
    10/2014
    Es macht aber eben schon einen feinen Unterschied, ob nun nur ein einzelner Draht nicht funktioniert oder ob gleich eine ganze Hälfte ausgefallen ist. Insofern hätte mich eben interessiert was Big Daddy unter "partiell" versteht. Das Adjektiv lässt einen gewissen Interpretationsspielraum zu. Und wie du richtig erläutert hast, kann dann auch die Ursache, nämlich der Ausfall einer Sicherung, eine andere sein.

    Immerhin weiß ich jetzt dank deiner Ausführungen, dass auch für den halbseitigen Aufall der Scheibenheizung auch nur ein einzelner defekter Draht verantwortlich sein kann.

    Ich habe überdies nie behauptet, dass ein Steinschlag die Hauptursache für den Ausfall der Heizdrähte darstellt, sondern wollte lediglich darauf hingewiesen haben, dass im Falle eines Risses der Scheibe infolge eines Steinschlages bzw. im Falle eines Steinschlages im Sichtbereich die Teilkaskoversicherung die Reperaturkosten übernimmt.

    Zwar bin ich kein Physiker, aber ich glaube dennoch nicht, dass man Stromleitungen im Haus mit den kaum sichtbaren dünnen Heizdrähtchen in der Windschutzscheibe vergleichen kann.

    Dank Anti-Beschlagspray muss ich eigentlich keine schweren Geschütze gegen beschlagene Scheiben auffahren, etwas Lüften reicht in der Regel. Das muss aber jeder so halten, wie es ihm am liebsten ist bzw. so, wie es die Situation erfordert. Bei mir beschlägt zu der Jahreszeit ohnehin noch nichts.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Big Daddy, 05.11.2014
    Big Daddy

    Big Daddy Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Titanium 1,5 Ecoboost
    Hallöchen an alle mit (Streiter),
    ich habe mit einem Anwalt (Rechtschutzversicherung) telefoniert.
    Dieser sagte mit das die beschriebenen Fehler von der Ford Werkstatt instand gesetzt werden müssen.
    Auch bei " Kettenfehler" ist die Nachbesserung 3 mal pro Bauteil hinzunehmen.
    Es sei denn, es handelt sich um Sicherheitsrelevante Bauteile (Lenkung etc.)
    Kurzum: es wird die Frontscheibe getauscht und der Fahrersitz wieder befestigt.
    Die Frontscheibe ist als ganzes abgesichert und kein Steinschlag vorhanden.
    Gruß
     
  12. #10 Gesiima, 14.11.2014
    Gesiima

    Gesiima Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium 1L 120PS
    Bin mit meinem B-Max (10/12) heute auch wegen der Frontscheibenheizung beim Freundlichen gewesen, da die komplette Beifahrerseite ohne Funktion ist und auf Fahrerseite ein ca 3cm breiter Streifen nicht geht.
    Zum Glück habe ich die 3 Jahre Garantieverlängerung daher meint der Meister bekommen wir das mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Garantie geregelt. Der ca 3cm breite Ausfall ist nach seiner Aussage aber auch schon ausreichend als Beanstandung. Das die komplette Beifahrerseite nicht geht kann auch anderen Ursprung haben und müsste vorab geklärt werden. Ich hatte schon alle Sicherungen und Relais (2x 40A im Motorraum + 2x 7,5A + 2x 40A Relais Fahrgastraum) geprüft und dort ist alles i.O.

    @ Big Daddy, deine Aussage das die Frontscheibe im ganzen abgesichert ist, kann ich so nicht bestätigen. Dies kann man schon so im Handbuch sehen.
    Ich denke auch nicht, das es dort 2 verschiedenen Varianten gibt.
     
Thema:

Wandlung

Die Seite wird geladen...

Wandlung - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Aktuelle Lieferzeit und Rücktritt vom Kaufvertrag

    Aktuelle Lieferzeit und Rücktritt vom Kaufvertrag: Hallo liebe Ford Gemeinde, ich habe ein großes und für mich unlösbares Problem wobei ich eure Hilfe bzw. Erfahrungen benötige. Mein Vater fährt...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Rückgabe oder Wandlung meines Fiesta Sport MK7

    Rückgabe oder Wandlung meines Fiesta Sport MK7: So... jetzt ist es soweit nachdem ich mit meinem neue Fiesta Sport TDCI (ausgeliefert Ende Juli 2009) 4 x wegen demselben Problem in der...
  3. Kennt sich jemand mit Wandlung aus?

    Kennt sich jemand mit Wandlung aus?: Hallo, ich bin mir jetzt nicht so sicher, ob ich im richtigen Forum drin bin, falls nicht, wäre es super wenn ein Admin den Threat verschieben...
  4. Wandlung einer Waschmaschine

    Wandlung einer Waschmaschine: Mal ne andere Frage: Meine Waschmaschine ist zum dritten mal wegen dem gleichen Defekt kaputt. Leider ist sie gerade 1 Monat über die...