Wann Zahnriemenwechsel beim Escort 1.4 75 PS?

Diskutiere Wann Zahnriemenwechsel beim Escort 1.4 75 PS? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hi! Bei wieviel KM ist der Zahnriemenwechsel beim Escort 1.4 75 PS dran? Hab leider kein Heft dazu. Und was kostet der Spaß in etwa? Howie

  1. #1 dogfischhund, 04.09.2006
    dogfischhund

    dogfischhund Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Interessierter...
    Hi!
    Bei wieviel KM ist der Zahnriemenwechsel beim Escort 1.4 75 PS dran?
    Hab leider kein Heft dazu.
    Und was kostet der Spaß in etwa?

    Howie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 04.09.2006
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.496
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Zahnriemen ist alle 60.000km fällig oder alle 5Jahre.
     
  4. #3 M.Reinhardt, 04.09.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Stimmt! Kosten sollte es,wenn nur Zahnriemen uns Spannrolle gewechselt werden,um die 200 Euronen.
     
  5. #4 dogfischhund, 08.09.2006
    dogfischhund

    dogfischhund Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Interessierter...
    Zahnriemen

    Hi!
    Und sieht man irgendwo ob er getauscht wurde? Der Vorbesitzer meines Escort ist leider nicht mehr unter uns, Scheckheft gibt es nicht, im Motorraum kein aufkleber oder sonstiges zu finden.
    Der Intervall mit 60000 ist auch ziemlich niedrig, ich hab noch einen Peugeot Diesel der war erst bei 115.000 dran. (Dort gibt es auch einen Aufkleber auf der abdeckung....)
    Howard
     
  6. #5 escotix, 08.09.2006
    escotix

    escotix Guest

    Moin!
    Normalerweise kommt auf die Plastikverkleidung des Zahnriemens immer ein kleiner Aufkleber. Dieser dürfte eigentlich nicht zu übersehen sein.

    Wenn dem nicht so ist: Ist Dir eventuell bekannt, in welcher Werkstatt der Wagen gewartet wurde? Das lässt sich u.U. auch über die Verwandten, Nachbarn etc. herausbekommen. Hast Du die Fa. ausfindig gemacht, dann frag dort mal nach, ob und welche Reparaturen von der Werkstatt ausgeführt wurden. Dürfte ja im Computer-Zeitalter kein Problem mehr sein.

    Die Chancen stehen 50:50, ich wünsche Dir viel Erfolg! :)

    VG
    escotix
     
  7. #6 teufelsbraut01, 08.09.2006
    teufelsbraut01

    teufelsbraut01 Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    hallo,

    wenn du das nicht genau weisst, würe ich erst recht machen lassen.
    meiner ist am we fällig. Zahnriemen und Spannrolle.
    Da sich das bei meinem Essi auch nicht nachvollzierhn liess und der auch keinen passablen eindruck mehr macht, lieber einen wechsel...
    keine lust auf böse überraschungen...
     
  8. #7 M.Reinhardt, 08.09.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hi!
    Ja, 60.000 km. sind ein kurzer Intervall.Dafür ist der Wechsel aber supereasy
    und falls es die Werkstatt macht auch nicht teuer.Das Auto ist halt nicht mehr
    so ganz das neueste Datum.
    Bei Ford gibts auch Zahnriemen die 150.000 km drinbleiben-die sind aber auch erst ein paar Jährchen alt.
    Sei mit Galaxy,Sharan und Seat-Alhambra Fahrern getröstet (Diesel mit Pumpe-Düse-Technik).Die wollten ein schnelles grosses Auto mit nem (relativ) sparsamen Diesel - und dürfen auch jetzt alle 60.000km wechseln.Allerdings ist das nix für den Laien und eine,vergleichsweise,Schweinearbeit die bestimmt das dreifache Deines Wechsels kostet (is halt VW-Technik).
    Wie schon von anderer Seite bemerkt-im Zweifelsfalle,lieber wechseln.Die Riemen bei Deinem Motor nehmen den Wechselintervall ernst-und reissen gerne pünktlich.

    Tschüss,Micha
     
  9. #8 dogfischhund, 11.09.2006
    dogfischhund

    dogfischhund Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Interessierter...
    Zahnriemen

    Hi!
    Ja, ich werd jetzt auch wechseln lassen.
    Hab gerade von Ford ein angebot über 140 Teuro bekommen, das ist schon mal gut, hat beim Peugeot das doppelte gekostet.
    Er hat jetzt 83000 weg, da werd ich es wohl müssen....
    Die Werkstatt die der Vorbesitzer wohl genutzt hat gibt es leider auch nicht mehr, also keine infos mehr.

    Ich werde den Essi dann evtl. noch auf LPG-Gas umrüsten lassen wenn der umbau nicht zu teuer wird.

    Howie
     
  10. #9 escotix, 11.09.2006
    escotix

    escotix Guest

    Moin Howie!
    Hm, das dürfte aber schon ein paar Euronen kosten.
    Was für ein Baujahr ist Dein Escort?
    Wie lange planst Du noch damit zu fahren?
    Wie hoch dürfte auf das Jahr gerechnet der preisliche Unterschied zw. LPG und Benzin sein?

    vg
    escotix
     
  11. #10 dogfischhund, 11.09.2006
    dogfischhund

    dogfischhund Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Interessierter...
    Gasumbau

    Der Escort ist 98 BJ, jetzt 83000 km. Der Gasumbau soll etwa 1800-2000 Teuro kosten. Fahre im Jahr etwa 25000km. Da ist der Umbau nach etwa 2 Jahren wieder rein, da das gas nur etwa die hälfte vom Benzin kostet.
    Also muss ich ihn min. noch 2 Jahre fahren, hoffe er tut es so lange.
    Ich wollte mir eigentlich erst einen Diesel zulegen, aber da muss man min. 7000 ausgeben um etwas brauchbares zu finden was ich nicht nach 2 jahren auch wieder wechseln muss. Da investiere ich lieber die 2000,
    und Versicherung + Steuer bleiben ja auch gleich, wäre beim Diesel ja auch um etliches teurer.
     
  12. #11 dogfischhund, 11.09.2006
    dogfischhund

    dogfischhund Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Interessierter...
    Zahnriemen wechsel

    So jetzt war ich noch in einer anderen Werkstatt (Bosch) die wollten unbedingt die Wasserpumpe mit wechseln, dementsprechend teuer sollte es auch werden. Ist das nun zu empfehlen/notwendig oder nicht?
    Ford selber macht es ja auch nicht.

    Howie
     
  13. #12 escotix, 11.09.2006
    escotix

    escotix Guest

    Mit welcher Begründung sollte die Wasserpumpe denn gewechselt werden?
    Der letzte Zahnriemen hielt fast 80.000 km, da kam beim Wechsel auch keiner auf die Idee das Teil zu wechseln.

    vg
    escotix
     
  14. #13 M.Reinhardt, 11.09.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Findest Du nicht dass die Wahrscheinlichkeit eines Wasserpumpenschadens mit zunehmender Laufleistung grösser wird? Würdest Du es gerne riskieren das Dein Kunde mit ner defekten Wasserpumpe,ein halbes Jahr nach dem Riemenwechsel bei Dir auf der Matte steht und ganz bestimmt keinen Bock hat alles nochmal zahlen zu müssen? - Der macht Dich rund!
    Logisch gesehen haben Spanner und Pumpe jeweils ein dauergeschmiertes Lager.Stärker,was die Abdichtungsgeschichten angeht,ist die Wapu belastet.Über den (berechtigten) Wechsel der Spannrolle regt sich niemand auf....aber bei der Wasserpumpe schon.Es würde mich nicht wundern wenn die Vertragswerkstatt das günstige Angebot macht um den Zuschlag zu erhalten und dann bei der Reparatur feststellt das die Pumpe doch gewechselt werden muß-aber da haben sie Dich schon im Sack.
    Das Bosch-Angebot wird der Realität gerechter und ist damit seriöser.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 escotix, 12.09.2006
    escotix

    escotix Guest

    @M.Reinhardt
    Aus diesem Blickwinkel habe ich das noch nicht gesehen.
    Die Argumente sind einleuchtend, danke für die Aufklärung.

    vg
    escotix
     
  17. Leon

    Leon Guest

    So erging es mir. Bei 130.000 (als ich den Wagen gerade gekauft hatte) liess ich den Zahnriemen machen. Bei 137.000 fing die Pumpe an zu tropfen und bei 150.000 war die dann gänzlich hinüber. Also neue Pumpe und weil ja schon alles demontiert ist, machen wir auch gleich nochmal den Zahnriemen inkl. Umlenk und Spannrollen. Tataaa, und wieder 300 Euro, die eigentlich nicht hätten sein müssen.

    Fahr zu Bosch und lass die Pumpe gleich mit machen.
     
Thema:

Wann Zahnriemenwechsel beim Escort 1.4 75 PS?

Die Seite wird geladen...

Wann Zahnriemenwechsel beim Escort 1.4 75 PS? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel wann?

    Zahnriemenwechsel wann?: Hallo liebe Fordgemeinde, wann ist bei einem Focus MK2 EZ: 08/2010 1.6 Benziner mit 100 PS der Zahnriemensatz zu wechseln? Ich dachte immer alle...
  2. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  3. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Krafstoffpumpe beim CVH

    Krafstoffpumpe beim CVH: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, wo bei einem ´91 1.6L CVH-Motor die Benzinpumpe sitzt? Der Sierra springt nicht an und man hört auch keine...
  4. DAB Nachrüstung beim FL

    DAB Nachrüstung beim FL: Moin zusammen, hat eventuell einer schon DAB beim FL nachgerüstet, ich hab mir ein original DAB-fähiges Radio und Antenne für den FL besorgt und...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schlagen beim Einkuppeln

    Schlagen beim Einkuppeln: Hallo Gemeinde, nach lager Zeit melde ich mal wieder. Ich habe zurzeit ein Problem mit einem Fiesta, wenn ich einkuppel dann kommt manchmal ein...