Warm/Kaltluftgebläse

Diskutiere Warm/Kaltluftgebläse im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, ich hätte da gerne mal ein Problem!?!? :weinen: Bei meinem Mondeo (Bj. 98; 2.5 V6) lässt sich zwar noch die Warm- und Kaltluft...

  1. #1 mondeo_v6, 18.03.2007
    mondeo_v6

    mondeo_v6 Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich hätte da gerne mal ein Problem!?!? :weinen:
    Bei meinem Mondeo (Bj. 98; 2.5 V6) lässt sich zwar noch die Warm- und Kaltluft regulieren, aber nicht mehr wohin sie ausströmen soll. Was heißen soll: egal ob ich sie nur in den Fußraum stelle, in den Innenraum oder an die Scheibe, sie bläst nur noch an die Scheibe.
    Ist da vielleicht etwas mit der "Regulierung" nicht in Ordnung? Hab davon leider keine Ahnung! Weiß da jemand was? Wäre toll .... :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mondeodriver1981, 18.03.2007
    mondeodriver1981

    mondeodriver1981 Guest

    könnte der schalter selber sein,das evtl der widerstand oder die mechanik defekt ist
     
  4. #3 Hacky67, 18.03.2007
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Die Klappenregulierung für die Veteilung auf die Düsen funktioniert durch Unterdruck.
    (Nicht die Temperaturregelung - die funktioniert elektrisch.)

    Der Unterdruck wird aus dem Motorraum geliefert. Der Versorgungsschlauch führt, mit den beiden Kühlwasserleitungen für den Wärmetauscher, in der Mitte der Spritzwand durch einen Gummistopfen.

    Im Fahrzeuginnenraum ist das Ganze dann hinter der Mittelkonsole und dem rechten Teil des Armaturenbretts versteckt.
    Da führt dann die Unterdruckleitung über ein Rückschlagventil zu einer Unterdruckspeicherdose.
    Von dort aus führt die Leitung weiter und teilt sich auf in die Betätigung der Umluft durch ein Magnetventil und die Versorgungsleitung zum Bedienteil der Luftverteilung.
    Von dort aus führen dann je zwei Leitungen zu den zwei (Betätigungs-) Druckdosen für die Luftverteilung.

    Kannst also nur noch ausprobieren, ob die Umluftklappe reagiert.
    Anhand der Reaktion dann rückschliessen, ob die Undichtigkeit vor oder nach der Druckspeicherdose auftritt.

    Persönlich würde ich auf den abgerutschten Schlauch der Versorgungsleitung am Bedienteil tippen...

    Oder, wurde vor kurzem im Motorraum was gemacht?

    Grüsse,


    Hartmut
     
Thema:

Warm/Kaltluftgebläse

Die Seite wird geladen...

Warm/Kaltluftgebläse - Ähnliche Themen

  1. Bedienteil Heizung . Kalt Warm regler reagiert nicht, Kommt nur Warm ins Fahrgastraum.

    Bedienteil Heizung . Kalt Warm regler reagiert nicht, Kommt nur Warm ins Fahrgastraum.: Habe mir ein Ford Ka Bj 2004 RBt Motor 60 PS mit Klima gebraucht gekauft. Bin vom Händler nach Hause gefahren da wurde es mir ganz heiß im...
  2. Heizung erst warm dann kalt

    Heizung erst warm dann kalt: Guten Abend. Ich habe seit einem Monat einen Ford Focus MK2 (Baujahr 2006). Die letzten Tage ist mir aufgefallen, dass die Heizung nach ca. 5min...
  3. Ford Ranger Heizung wird nicht warm

    Ford Ranger Heizung wird nicht warm: Hallo habe eine 2,3 Liter Ford Ranger von 1996 Auf einmal geht meine Heizung nicht mehr und die Wassertemperaturanzeige steigt auch nur minimal....
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Warmer Motor springt nicht an. Nach kurzer Abkühlpause läuft er wieder.

    Warmer Motor springt nicht an. Nach kurzer Abkühlpause läuft er wieder.: Hallo Zusammen, ich fahre einen Fiesta V (Bj. 02-06) JH1/JD3 44kw 1.3L Duratec 8V Efi. 120.000 km Folgendes Problem tritt auf: Nach problemloser...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 2.2TDCi springt unter 0Grad nur mit Gasgeben an + wird nicht warm

    2.2TDCi springt unter 0Grad nur mit Gasgeben an + wird nicht warm: Hallo, Ich habe seit einem halben Jahr meine Transe. Nachdem es nun kälter war musste ich feststellen, dass etwa ab 0Grad der Bus nicht...