Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Warnblinker defekt

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von 2.0TDCI, 01.08.2013.

  1. #1 2.0TDCI, 01.08.2013
    2.0TDCI

    2.0TDCI Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2007
    Focus MK2, 07. 2007, Schrägheck
    Hallo,

    meine Warnblinkanlage ist defekt, sprich wenn man den Schalter betätigt kommt nichts. Beim abschließen aber leuchtet die Warnblinkanlage auf, also liegt es nicht den Birnen.

    Daher war ich gestern bei einer Ford-Werkstatt und die meinten es läge am Steuergerät, da dort die Pins korridiert sind, vielleicht weil das Steuergerät an ein paar Pins mal feucht wurde. Nach dem die Werkstatt diese reinigte, tat sich immer noch nichts.
    Daher wollten sie mir nach kurzer Zeit ein neues Steuergerät Verkaufen für € 900,- plus Einbau. Der Warnblinkschalter wurde nicht überprüft.

    Kurzerhand habe ich das Auto wieder mit nach Hause genommen! Meine Frage ist, wie kann ich den Warnblinkschalter ausbauen? Ich habe das Radio 6000 mit ovaler Blende drinnen. Danke.

    Liebe Grüße

    Carsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 01.08.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Moin,
    bevor du jetzt dein Kleingeld für ein neues Steuergerät zusammen suchst.
    Schau doch mal deinen Sicherungen genau durch, könnte möglich sein das der normale Blinker und der Warnblinker zwei verschiedene Sicherungen belegen.
    Dann wäre die Möglichkeit recht hoch das die Sicherung für den Warnblinker zerschossen ist.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 2.0TDCI, 01.08.2013
    2.0TDCI

    2.0TDCI Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2007
    Die Warnblinker haben gar keine Einzelne Sicherung. Die Blinker Sicherungen sind alle perfekt. Habe auch schon alles ausprobiert.
     
  5. RS2001

    RS2001 Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2006, EO
    Schalter schon einmal getauscht?

    Soweit ich weiss wird beim auf- und abschliessen die Blinker nicht über die Warnblinkanlage bestätigt.

    Gruß Marco
     
  6. #5 2.0TDCI, 01.08.2013
    2.0TDCI

    2.0TDCI Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2007
    Ja stimmt, daher auch meine frage, wie kann ich den Warnblinkschalter ausbauen? Ich habe das Radio 6000 mit ovaler Blende drinnen. Was muss ich zuerst abschrauben oder wie??? danke.
     
Thema:

Warnblinker defekt

Die Seite wird geladen...

Warnblinker defekt - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...