KA 1 (Bj. 96-08) RBT Warnblinker und Hupe geht nicht mehr

Diskutiere Warnblinker und Hupe geht nicht mehr im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo Leute, heute habe ich mir beim Versuch eine Waeco MT-200 FB für die Zentralverriegelung einzubauen anschenend die Sicherung für Warnblinker...

  1. #1 billthebull, 03.03.2015
    billthebull

    billthebull Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA BJ 2007
    Hallo Leute,

    heute habe ich mir beim Versuch eine Waeco MT-200 FB für die Zentralverriegelung einzubauen anschenend die Sicherung für Warnblinker und Hupe zerschossen.
    Zumindest ist am Stecker (Lenkrad) nun keine Spannung mehr.
    In meiner Bedienungsanleitung ist allerdings weder die Hupe noch der Warnblinker mit zugehöriger Sicherung erwähnt.
    Hätte jemand einen Tipp, welche Sicherung bei einem KA von 12/2007 dafür zuständig ist?

    Ich hoffe mal nicht auf dem Relaikasten, denn den habe ich nicht wirklich rausbekommen (Schrauben sind ab und er ist auch bereits ausghängt) um da mal hinterzuschauen.

    Danke!!!

    Gruß an die Ford-Gemeinde!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 billthebull, 05.03.2015
    billthebull

    billthebull Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA BJ 2007
    Für alle, die mal das Problem haben.

    Die Sicherung befindet sich hinten auf dem Relais-Kasten (Nr. 23 -- von oben gesehen hinten ganz links -- 20A)
    Der Relaiskasten ist mit zwei Schrauben befestigt und zudem mit zwei Klammern (links/rechts) gesichert.
    Sind die Schrauben entfernt und die Halteklammern gelöst, dann lässt sich der Relaiskasten aus der Halterung leicht anheben und nach hinten herausschieben.
    Er kann dann etwas nach unten in den Fußraum bewegt werden.
    Allerdings nicht soweit, dass man an die Sicherungen kommt.
    Bei meinem Fahrzeug waren die Kabelstränge links und rechts mit jeweils zwei Kabelbindern (vorn und hinten)
    mit dem Relaikasten verbunden.
    Nachdem diese entfernt worden sind, konmt man prima an die Sicherungen ran.


     
Thema:

Warnblinker und Hupe geht nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Warnblinker und Hupe geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Über 2000 U/min keine Leistung mehr

    Über 2000 U/min keine Leistung mehr: Hallo zusammen, ich kämpfe jetzt seit 3 Wochen mit meinem Focus. Los ging es damit das der Wagen plötzlich auf der Autobahn keine Leistung mehr...
  2. Gebläse 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht

    Gebläse 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht: Hallo an alle, ich brauche eurer helfe mein Ford Galaxy 2003 Diesel. Habe Gebläse Probleme 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht ganz normal. Freund von...
  3. Motorkontrolllampe geht an dann wieder aus.

    Motorkontrolllampe geht an dann wieder aus.: Hallo, ich habe seit 2 Tagen ein Problem mit meinen Galaxy 2.0 tdi 163 ps BJ 2013. Seit einiger zeit kommt die Meldung Motorkontrolllampe diese...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync erkennt Handy nicht mehr

    Sync erkennt Handy nicht mehr: Hallo zusammen, habe seit gestern das Problem das mein Sync 2 mein Sony Smartphone nicht mehr erkennen will. Alles erdenkliche schon ausprobiert ,...
  5. Nach Batteriewechsel geht Tacho nicht mehr

    Nach Batteriewechsel geht Tacho nicht mehr: Hallo zusammen, hatte heute einen schönen Tag mit meinem Ford (BJ 2011) ... Naja um die Sache abzukürzen... nachdem der ADAC-Mann die Batterie...