Warnleuchte Motorregelungssystem

Diskutiere Warnleuchte Motorregelungssystem im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo allerseits, es ist ja fast zum heulen.Die Erste etwas weitere Fahrt heute ,auf Landstraße.Nach ca 40 Kilometer ging die besagte gelbe...

  1. #1 Bremer50, 11.05.2019
    Bremer50

    Bremer50 Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ,1995,1,3
    Hallo allerseits,

    es ist ja fast zum heulen.Die Erste etwas weitere Fahrt heute ,auf Landstraße.Nach ca 40 Kilometer ging die besagte gelbe Warnleuchte an.Und sie bleibt auch an. Auch nach Neustart. Am Fahrverhalten hat sich nichts zum negativen geändert. Ich habe etliches darüber im Netz gefunden.Allerdings ohne wirklichen Erfolg. Einige haben es dabei belassen und fahren mit dieser Leuchte rum. Scheint wohl kein unbekanntes Fordproblem zusein.
    Aber ich habe natürlich die Hoffnung daß jemand von euch inzwischen vielleicht einen Hinweis geben kann der evtl Erfolg verspricht.
    Gibt es womöglich welche unter euch die auch mit dieser Warnleuchte herumfahren?
    Ich erinnere mich daß der Firmentransit den ich bei meiner damaligen Tätigkeit fuhr das gleiche Problem hatte.
    Achja irgendwie habe ich schon fast die Lust auf den kleinen Ka verloren, wenn die Probleme schon am zweiten Tag anfangen. Mit 60 000 hat er ja auch garnicht so viel gelaufen. Und ich muß sagen daß der Kleine echt Spaß macht beim Fahren. Vielleicht läßt sich das Problem ja noch beheben.Notfalls das Lämpchen ausbauen??? Oder nicht beachten.

    Bremer Grüße
    Manfred
     
  2. #2 FocusZetec, 11.05.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.301
    Zustimmungen:
    716
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Es geht um den 1,3l von 2006 aus den älteren Beiträgen? Warum erste längere Fahrt, ist der Wagen neu gekauft, oder ist e sein Sommerauto?

    man muss den Fehlerspeicher auslesen, raten hilft dir ja nicht und bringt auch keinen Erfolg

    wenn die Lampe angeht kann das tausend Gründe geben, und keinen speziellen

    gerne ist der Katalysator kaputt, als Folgeschaden (zB. nach einer kaputten Zündspule, oder kaputten Lambdasonde), es kann auch sein das jetzt die Lambdasonde kaputt ist und wen du weiterfährst der Kat kaputt geht

    du brauchst jetzt jemand der den Fehlerspeicher ausliest (Werkstatt, ADAC, etc) ... und sicherlich niemand der dir Ratschläge gibt (wie ich, oder jemand anderes hier im Forum)

    dazu möchtest du keine Antwort, oder?
     
  3. #3 Bremer50, 11.05.2019
    Bremer50

    Bremer50 Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ,1995,1,3
    .... Eine Frage hätte ich da noch einmal. Diese Auslesegeräte OBD 2 gibt es ja in großer Auswahl für ca 30 Euro. Kann man sowas kaufen? Muß man da beim Kauf auf etwas achten, oder funktioniert daß so beim KA aus 2006
     
  4. #4 FocusZetec, 11.05.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.301
    Zustimmungen:
    716
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    bei den Benzinern gab es das ab 2001, OBD2 muss auf jeden Fall bei deinem gehen
     
  5. #5 Bremer50, 11.05.2019
    Bremer50

    Bremer50 Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ,1995,1,3
    Achso. Erste längere Fahrt soll heißen, daß ich den Wagen erst gekauft habe und heute das erste Mal etwas weiter unterwegs war.
    Dann werde ich mal das Geld für ein Obd2 Auslesegerät investieren.
     
  6. #6 Bremer50, 11.05.2019
    Bremer50

    Bremer50 Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ,1995,1,3

    Schaut euch daß mal an. Habe es eben entdeckt.
     
  7. #7 FocusZetec, 12.05.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.301
    Zustimmungen:
    716
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    dann wurde Wahrscheinlich der Wagen deshalb verkauft, und man kann stark von einem Defekten Katalysator ausgehen ... aber um es genau zu wissen muss man allerdings in den Fehlerspeicher schauen

    das was du entdeckt hast ist ein Perfektes Spielzeug, hilft aber bei dem Problem nicht wirklich ;)
     
  8. #8 Bremer50, 12.05.2019
    Bremer50

    Bremer50 Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ,1995,1,3
    Moin,

    daß man das Fahrzeug aufgrund dessen verkauft hat,weil evtl defekter Kat glaube ich eigentlich nicht. Weil der Wagen 3 Tage zuvor vom TÜV Nord neu abgenommen wurde.Das Auto war auch abgemeldet und wurde mit roter Nummer zum TÜV gefahren. Mit defekten Kat hätte es doch keine AU gegeben denke ich mal.
    Auch wenn die Entdeckung nur eine Spielerei ist und nicht wirklich hilft finde ich es dennoch ganz nett daß man mehr Möglichkeiten hat was zusehen als das Cockpit eigentlich so hergibt.
    Ich habe mir jetzt einfach mal so ein OBD2 Scanner bestellt.Vorsichtshalber einen teureren mit deutscher Anleitung und guten Bewertungen.
    Mal sehen was das Gerät dann so anzeigt. Jedenfalls läuft er bislang noch ganz normal.
    Ich hoffe mal das Beste und gebe den kleinen Ka noch eine Chance.
    Schönen Sonntag noch

    Manfred
     
  9. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    730
    Fahrzeug:
    Minichamps
    wenn man den fehlercode wirkungsgrad kat vor der AU löscht
    besteht der auch die AU .
    denn dieser fehlercode muß erst über mehrer fahrten bestätigt werden bevor dieser gezetz wird und die mil angeht .
    vom händler gekauft ? dann wieder zurück zu selbigen .
     
  10. #10 FocusZetec, 12.05.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.301
    Zustimmungen:
    716
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das passiert ziemlich oft, irgendwann haben die Besitzer keine Lust mehr in ein Auto zu investieren, und verkaufen das Auto kaputt

    die On-Board Diagnose ist genauer als die AU, die AU und HU sind oft ihr Geld nicht Wert, auch ein Auto mit neuer HU kann kaputt sein (oft werden zB. abgefahrene Bremsen nicht erkannt, die dann bei der Inspektion bemängelt werden)

    am Besten dann nochmals melden
     
  11. #11 Bremer50, 12.05.2019
    Bremer50

    Bremer50 Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ,1995,1,3
    Achso, das wußte ich nicht daß man dennoch AU bekommen kann. Naja dann hoffe ich mal daß es nicht der Kat ist. Zurück geben geht nicht. Ich habe den ka aus 1. Hand von einer Frau gekauft. Da der Wagen in einen sehr guten Zustand ist und auch vorzüglich fährt konnte ich für das kleine Geld nicht widerstehen. Wenn es ganz dicke kommt dann muß ich eben noch einen Kat kaufen. Ich hoffe natürlich nicht.
     
  12. #12 MucCowboy, 12.05.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.877
    Zustimmungen:
    1.259
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Wenn man trickst, indem man Fehlercodes verschwinden lässt, und der Prüfer nicht zu pingelich ist. Ganz sauber ist das aber nicht.
     
  13. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    730
    Fahrzeug:
    Minichamps
    ist nicht die feine englische art , aber der prüfer beim abgastest merkt davon nichts außer das der obd bereitschaftstest nicht abgeschlossen ist
    und die readnesscodes dementsprechen ausfallen .
    aber warum das so ist kann er nicht ersehen ,
    kann genausogut vom batterieabklemmen kommen .
     
  14. #14 Bremer50, 14.05.2019
    Bremer50

    Bremer50 Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ,1995,1,3
    Hallo allerseits,

    tja es mußte ja so kommen. Fehler 0420 Katalysatoranlage Zylinderreihe 1 Wirkungsgrad unter Schwellenwert.

    Mit anderen Worten soll dann wohl der Kat hinüber sein.Ich habe nun viel gelesen.Unter anderen auch daß nach Tausch von Kat und Sonden der Fehler nach einiger Zeit wieder aufgetaucht ist. Das macht ja nicht gerade Mut.
    Von anderer Seite konnte ich lesen daß nach längerer Autobahnfahrt unter annähernd Volllast der Fehler ebenfalls für eine gewisse Zeit nicht mehr angezeigt werden soll.
    Was soll ich tun??? Ich werde wie ich es sowieso vor hatte eine große IInspektion durchführen inklusive Kerzen,Kerzenkabel und neue Zündspule und dann tatsächlich mal auf die Bahn gehen.
    Mal schauen was dann passiert. Immerhin leuchtete die Lampe bei Fahrzeugübergabe zu erst nicht.
    Vielleicht hat ja jemand von euch noch eine Idee?????
    Was mir auffällt daß der Motor im unteren Drehzahlbereich eine ganz leichte Verzögerung aufweist wenn man dann richtig Gas gibt.Das war aber von Anfang an so und ich habe mir nicht viel bei gedacht,weil es minimal ist und nur im Vergleich zum vorherigen Fiat auffiel.ansonsten ist die Leistung voll da und auch der Leerlauf ist ruhig.

    Gruß Manfred
     
  15. #15 FocusZetec, 14.05.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.301
    Zustimmungen:
    716
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wo hast du das gelesen? Ein kaputter Kat ist ein Folgeschaden (wie oben geschrieben), wenn der getauscht wurde ist der Fehler behoben, daher erst das Motorproblem beheben und dann den Kat wechseln. Wenn es ein Motorproblem gibt wird der neue Kat auch wieder (nach kurzer zeit) zerstört.

    Wichtig bei dir ist jetzt das der Motor rund läuft (nicht ruckelt bzw. Zündaussetzer hat und es keine Fehlercodes gibt), dann kann man einen neuen einbauen. Wichtig ist auch das man keinen Internetmüll einbaut, sondern einen richtigen (Original oder Markenteil).

    daher hast du auch TÜV bekommen, der Fehlercode und die Lampe wird erst nach einiger Zeit gesetzt (wenn der Fehler entsprechend oft aufgetreten ist)

    Man kann auch stark davon ausgehen das der Vorbesitzer von dem kaputten Kat wußte!
     
  16. #16 Bremer50, 14.05.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.05.2019
    Bremer50

    Bremer50 Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ,1995,1,3
    Auf welcher Plattform ich das alles gelesen habe weis ich nicht mehr. Aber ich bin mir nun auch sicher daß der Fehler bekannt war.Ohman wäre ich bloß bei Fiat geblieben.
    Tja aber nun werde ich die Sache zuende bringen-hilf ja nichts.
    Was soll ich denn nun bloß machen??? Also der Motor läuft rund und ruhig.Er zieht auch gut ab wenn ich z.B auf der Landstraße einen LKW überhole.
    er hat nur eine leichte Gasannahmeverzögerung in unteren Gaspedalstellung. Angezeigt wird nur dieser eine Fehler wie geschrieben.
    Wie gesagt der Wagen ist aus erster Frauenhand und wurde nur wenige Kilometer im Jahr für Kurzstrecke genutzt.
    Könnte es sein daß für den TÜV der Fehler rausgenommen wurde???? Diese Möglichkeit bietet das von mir erworbene Gerät auch.Ich war drauf und dran den Fehler mal zulöschen,nur um mal zusehen was sich tut.Habe es dann aber lieber erstmal doch nicht getan.
    Tja mit Kat und neuer Sonde und den ganzen Inspektionsmaterial ist das Ganze dann doch kein Schnäppchen mehr.

    Gruß Manfred

    ..nocheinmal eine Frage zum Verständniss. Heißt das jetzt wenn diese Motorleuchte nicht leuchtet daß der Wagen die AU besteht????? Ich habe mir diese ganzen Werte vom TÜV Nord mal ageschaut.Alles normal und Prüfung bestanden. Aber wie könnte das denn angehen wenn der Kat oder Lambda kaputt ist und der Fehler vorher schon bekannt war??? Wenn der Fehler vorher nicht bekannt war dann wäre es ja möglich daß es tatsächlich in der kurzen Zeit bei mir defekt gegangen ist was wiederrum heißen sollte daß der Fehler dann doch nicht vorher bekannt war.
    Prüft der TÜV eigentlich auch an dieser OBD 2 Buchse???
     
  17. #17 FocusZetec, 14.05.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.301
    Zustimmungen:
    716
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Fehlerspeicher muss leer sein

    man löscht einfach den Fehlerspeicher

    Kat wechseln, du hast ja offensichtlich kein Problem das schädlich für den Kat ist
     
  18. RSI

    RSI Forum Profi

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    730
    Fahrzeug:
    Minichamps
    Hab ich doch im Post 13 schon geschrieben .
    Ich würde jetzt so vorgehen
    Inspektion und Zündkerzen zündkabel sowie Zündspule neu
    Dann den Fehler löschen und fahren .
    Dabei schauen ob es irgendwelche Auffälligkeiten gibt
    und wie lange es dauert (km)bis die Leuchte wieder angeht .
    Dann wieder löschen und warten .
    Wird das Intervall kürzer brauchst irgendwann einen neuen kat
    Aber nur wechseln wenn der Motor anständig läuft .

    Wenn man jetzt nach dem löschen zum Beispiel 500 km
    kann bis die Leuchte angeht , dann weiß man ungefähr wann
    evt der Fehler schon Mal gelöscht wurden sein könnte .
     
  19. #19 Bremer50, 14.05.2019
    Bremer50

    Bremer50 Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ,1995,1,3
    Alles klar.So werde ich es machen.

    Ganz vielen Dank für die tolle Hilfe hier im Forum. Ohne euch wäre ich noch Nichtswissend und würde nur dumm aus der Wäsche gucken.
    Auch die Zusammenhänge OBD2 und die ganzen Daten die schon anliegen aber nicht angezeigt werden habe ich nun gut verstanden.

    Gruß
    Manfred
     
    FocusZetec gefällt das.
  20. #20 supertramp, 14.05.2019
    supertramp

    supertramp Forum Profi

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    79
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Bei einem neueren Modell
    könntest du selber die hintere Sonde auslesen grafisch.
    Nicht jede Warnmeldung ist realistisch.
    Und ob bei diesem Modell hohe Investitionen sinnvoll sind, bleibt dir überlassen.
    Normal ist da ständig Baustelle.
     
Thema:

Warnleuchte Motorregelungssystem

Die Seite wird geladen...

Warnleuchte Motorregelungssystem - Ähnliche Themen

  1. Ka Warnleuchte

    Ka Warnleuchte: Hallo zusammen, Habe seit 3 Tagen ein Problem mit meinem Ka. Erstzulassung 2013. Und zwar leuchtet das gelbe warndreieck zusammem mit Start Stopp...
  2. Motorregelungssystem

    Motorregelungssystem: Hi seit gestern Leuchtet die Warnleuchte Motorregelungssystem, habe dann nach einer Anleitung (siehe Video) versucht den Fehlercode auszulesen,...
  3. Bremssystem Warnleuchte gelegentlich kurz an

    Bremssystem Warnleuchte gelegentlich kurz an: Hallo! Bei unserem Fiesta von 98 leuchtet während der Fahrt gelegentlich die Bremssystem Warnleuchte auf - nur kurz und unregelmäßig. Auf der...
  4. Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe

    Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe: Hallo zusammen, Ich fahre seit 2 Monaten einen Ford Fusion 1.4 Diesel. War schon ne Umstellung vom mondeo MK2 V6.. :-). Aber heute übereilt mich...
  5. Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus

    Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus: Hi Leute, meine Bremsen-Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus. Also die Lampe neben dem Tacho, welche auch leuchtet, wenn man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden