Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Warnleuchte Öldruck / Interpretation Handbuch

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von knegg, 12.05.2014.

  1. knegg

    knegg Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2013, EcoBoost 1.0
    Hallo Kollegen,

    mein Fiesta 1.0 Ecoboost hat nun 1.000 km runter und ich habe mal den Ölstand geprüft - er war hart am Minimum, evtl. leicht drunter. Also habe ich 250ml nachgefüllt - der Ölstand liegt jetzt zwischen Min und Max. Wenn ich die Zündung einschalte erlischt die Warnleuchte Öldruck aber nicht wie die meisten anderen nach einigen Sekunden. Starte ich den Motor geht die Leuchte aus.

    S. 63 im Handbuch: "Erlischt die Warnleuchte nicht oder leuchtet sie während der Fahrt auf, weist dies auf eine Störung hin..."

    Zudem erlischt auch die Warnleuchte Motorregelung bei eingeschalteter Zündung nicht (geht ebenfalls nach Motorstart aus).

    Müssen die Warnleuchten nach einigen Sekunden mit Eingeschalteter Zündung alle ausgehen oder ist es normal, das einige das erst nach Starten des Motors ausgehen?

    Danke und Gruß!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 12.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ja das ist normal
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Wodurch wird der Öldruck erzeugt? Durch die Ölpumpe. Wodurch wird die Ölpumpe angetrieben? Durch den Motor. Ergo: Kein laufender Motor = keine laufende Ölpumpe = kein Öldruck = leuchtende Öldrucklampe.

    Und die Motorkontrollleuchte ist wahrscheinlich das rote Zeichen mit Batterie. Das ist nicht die Motorkontrollleuchte, weil diese müsste normalerweise ausgehen. Die Batterieleuchte ist über die Zündung zwischen dem Pluspol der Batterie und dem Pluspol der Lichtmaschine geschaltet. Zündung aus = beide Pole 0 Volt (Batterie deshalb, da die Zündung die Lampe von der Batterie trennt) = Lampe aus. Zündung an, aber Motor aus = Batteriepol 12 V, Lichtmaschine 0 Volt = Lampe leuchtet. Motor an = Beide Pole 12 V = Lampe aus. Wenn jetzt während der Fahrt etwas ausfällt (Batterie oder Lichtmaschine), dann hat ein Pol wieder 0 Volt und die Lampe leuchtet wieder. Wenn beides ausfällt geht dein Motor aus (Auch Diesel, da dieser keinen Sprit mehr bekommt, da die heutuge Spritpumpen ausnahmslos mit Strom laufen, die alten sind weitergelaufen, da deren Spritpumpe vom Motor angetrieben wurde.)

    Dies jetzt nur mal, damit du dich ein wenig besser mit deinen Kontrollleuchten auskennst.
     
  5. knegg

    knegg Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2013, EcoBoost 1.0
    Ahh, das klingt logisch. Man denkt wohl eher an einen Sensor, der die Füllhöhe des Öltanks misst, aber wie du gut erklärst, geht es ja um den Öldruck. Danke.
    Genau, die Batterieleuchte hat mich auch irritiert, ist mit deiner Ausführung auch gegessen. Allerdings leuchtet auch die Warnleuchte Motorregelung (das Symbol erinnert an einen Eisenbahnpuffer und soll wahrscheinlich den Motorblock darstellen). Im Text dazu heisst es "Leuchtet eine dieser Warnleuchten (Motorregelung und Antriebsstrang) bei drehendem Motor auf..." Denke mal ist daher auch unproblematisch, da sich noch nichts dreht. Wobei es halt unverständlich ist, warum Antriebsstrang nach einiger Zeit ausgeht, Motorregelung aber anbleibt.
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 13.05.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wichtig ist , das wenn der motor läuft , alle warnleuchten aus sind .
    ob diese jetzt nach zündung an wieder ausgehen ohne das der motor läuft
    oder erst nach dem der motor gestartet wurde ist
    ist funktionsbedingt.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MucCowboy, 13.05.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.061
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Weil auch das Erlöschen der einen Anzeige eine Information liefert.

    Die eine Leuchte (gelb, glaub ich) zeigt Dir an dass der Selbsttest des Antriebsstrangs erfolgreich durchgelaufen ist, indem sie ausgeht. Dann ist der Motor startbereit. Wenn sie im Betrieb aufleuchtet, hat die Motorregelung was festgestellt, das im Antriebsstrang nicht in Ordnung ist, z.B. die Abgasregelung. Das ist zwar kritisch, aber man kann damit gedrosselt noch fahren (gelb = Warnung).

    Die andere Leuchte (rot) zeigt an, dass die Motorregelung selbst nicht in Ordnung ist. Das ist bei stehendem Motor ganz normal, weil das Steuergerät keine Signale von Sensoren bekommt, die nur arbeiten, wenn die Maschine läuft. Diese Anzeige muss erlöschen, sobald der Motor läuft. Bleibt sie an (rot = Fehler!), dann nicht mehr fahren, Wartung verständigen.
     
  9. knegg

    knegg Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2013, EcoBoost 1.0
    Hier werden sie geholfen! Danke für die Antworten o/
     
Thema:

Warnleuchte Öldruck / Interpretation Handbuch

Die Seite wird geladen...

Warnleuchte Öldruck / Interpretation Handbuch - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für eine Warnleuchte ?

    Was ist das für eine Warnleuchte ?: Kann jemand sagen, welche rote Leuchte das ist ? Es handelt sich nicht um mein Kombiinstrument. Meine Frau meinte nur, das die Leuchte bei ihr...
  2. Klimaautomatik geht kurz aus und Warnleuchte Wegfahrsperre geht an

    Klimaautomatik geht kurz aus und Warnleuchte Wegfahrsperre geht an: Moin, bin neu hier im Forum. Fahre seit 4 Jahren ohne Probleme einen 2009 Ford Kuga 2,0 Diesel 2x4 mit 136 Ps. Hat jetzt ca 220000 km runter....
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Öldruck-Warnlampe Phänomen

    Öldruck-Warnlampe Phänomen: Hallo, ich habe meinen Focus Heute das erste mal seit neun Tagen bewegt. Heute früh bin ich bei ca. 8°C losgefahren. Motor lief prima. Nach ca....
  4. Fusion Warnleuchte Türen offen

    Fusion Warnleuchte Türen offen: Moin, hab mal ne Frage zum Fusion. Wenn die Warnleuchte für "offene Tür" leuchtet, die Karre sich aber abschließen lässt, kann es doch eigentlich...