Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Warnleuchten ESP und Motorregelung leuchten + Drehlzahlmesser funktionslos

Diskutiere Warnleuchten ESP und Motorregelung leuchten + Drehlzahlmesser funktionslos im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe vorhin meinen Focus 1.6l Duratec BJ 2009 gestartet und seit her leuchten die Warnleuchten für das ESP sowie die Motorregelung...

  1. #1 Mr. Binford, 18.09.2015
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hallo,

    habe vorhin meinen Focus 1.6l Duratec BJ 2009 gestartet und seit her leuchten die Warnleuchten für das ESP sowie die Motorregelung permanent. Zudem zeigt der Drehzahlmesser keine Funktion mehr. Auto fährt ohne Probleme oder Veränderungen, konnte keine weiteren Ausfälle feststellen.

    Gibt es da bekannte Fehler, die diese Kombination aus Symptomen erklären? Werde wohl nächste Woche mal zur Werkstatt, solang bleibt der Wagen stehen.

    Bin Montag noch 170km Autobahn gefahren, ohne Probleme. Sonst meist sehr kurze Strecken. Der Wagen steht permanent draussen, die letzten 2 Tage hat es fast durchgehend stark geregnet. Einen Marderbiss konnte ich auf die Schnelle nicht entdecken.

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. #2 FocusZetec, 18.09.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.366
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Fehlermeldung kann kommen wenn die Batterie schwach ist, die Fehlermeldung sollte allerdings ausgehen wenn man den Motor abstellt und nochmals startet

    wenn was kaputt ist kommt zB. das ABS/ESP-Modul in Frage, oder ein kaputtes Radlager ... am Besten den Fehlerspeicher auslesen (vom ABS/ESP-Modul)
     
  3. #3 GeloeschterBenutzer, 18.09.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ESP Kontrolle ist evt nur an weil folgefehler auf grund der eingeschalteten
    Motorkontrollleuchte
    liegt ein fehler in der motorregelung vor ,wird ESP unter umständen deaktiviert .
     
  4. Dirk80

    Dirk80 Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Möglicherweise kann es auch ein Software-Fehler sein. Das hatte ich zwar noch bei keinem Ford, aber zumindest bei den Franzosen kann das wohl mal vorkommen... hoffen wir, dass es nur das ist.
     
  5. #5 Meikel_K, 18.09.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.007
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ein Software-Fehler, der sich erst nach 6 Jahren bemerkbar macht?
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 18.09.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Fehlerspeicher auslesen und dann weis man mehr
    oder auch nicht ;)
     
  7. #7 Mr. Binford, 18.09.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.2015
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Danke für die schnellen Antworten :top:

    War doch schon heute in der Werkstatt. Ergebnis des Fehlerspeicher-Auslesens: Kurbelwellensensor Störung. Habe kurz vorher von einem Bekannten ebenso den Tipp bekommen, das ein Defekt dieses Sensors dahinter stecken könnte.
    Da dieser mit 62€ noch recht erschwinglich ist, wurde ein neuer bestellt und wird Montag getauscht. Ich hoffe, dass dies der Fehler ist und es bei den insgesamt ca. 100€ (inklusive Einbau) bleibt.

    Werde nächste Woche berichten.
     
  8. #8 Bandito, 20.09.2015
    Bandito

    Bandito Saunauntensitzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier Titanium, Bj. 05/15, 1.5l, 182PS
    Ich wünsche Dir das es so ist - bin mir da aber nicht so sicher... Ich hatte mal am FoFo MK1 ein Problem mit dem Kurbelwellensensor, da ist das Auto erst gar nicht angesprungen. Der ADAC-Mensch der mir damals zu Hilfe kam, hat mir das so erklärt: Beim Start dreht der Anlasser den Motor durch, der Kurbelwellensensor checkt ob sich die Kurbelwelle schnell genug dreht und die Motorelektronik entscheidet dann ob ein Start Sinn macht oder nicht.
    Bei mir saß damals nur der Stecker nicht richtig drauf und deswegen gab es keine Zündfreigabe.
     
  9. #9 Mr. Binford, 21.09.2015
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Sensor getauscht, Warnleuchten aus und der DZM funktioniert wieder. Hoffentlich bleibt das so.
     
Thema:

Warnleuchten ESP und Motorregelung leuchten + Drehlzahlmesser funktionslos

Die Seite wird geladen...

Warnleuchten ESP und Motorregelung leuchten + Drehlzahlmesser funktionslos - Ähnliche Themen

  1. Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe

    Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe: Hallo zusammen, Ich fahre seit 2 Monaten einen Ford Fusion 1.4 Diesel. War schon ne Umstellung vom mondeo MK2 V6.. :-). Aber heute übereilt mich...
  2. Led leuchten am Heck anschließen und verkabeln

    Led leuchten am Heck anschließen und verkabeln: Hallo Gemeinde, Wer kann mir sagen wie ich am schnellsten Kabel vom Motorraum in den Innenraum bekomme. Mein Vorhaben siehe im Anhang
  3. Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!

    Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!: Seit ein paar Tagen gehen diese Lampen immer wieder aus.Laut Werkstatt ist es vermutlich der Schalter im Cockpit mit dem das Licht geschaltet...
  4. Ford Ka einige Leuchten im Kombiinstrument ohne Funktion

    Ford Ka einige Leuchten im Kombiinstrument ohne Funktion: Hallo liebe Forum User, an meinem Ford Ka Mk1 Bj. 2003 fällt mir schon seit geraumer Zeit auf, dass bei Zündung Stellung 2 einige Warnleuchten im...
  5. Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus

    Bremsen Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus: Hi Leute, meine Bremsen-Warnleuchte geht in Linkskurven an und dann wieder aus. Also die Lampe neben dem Tacho, welche auch leuchtet, wenn man...