C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Wartungsfreier Dieselpartikelfilter

Diskutiere Wartungsfreier Dieselpartikelfilter im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Gemeinde... bin NEU und habe direkt mal eine Frage: :rotwerden: woran erkennt mal beim C-Max ab BJ 2009 dass es sich um ein Modell mit...

  1. #1 vanucci, 04.01.2010
    vanucci

    vanucci Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde...
    bin NEU und habe direkt mal eine Frage: :rotwerden:

    woran erkennt mal beim C-Max ab BJ 2009 dass es sich um ein Modell mit wartungsfreien Dieselpartikelfilter handelt? Oder ist das ein Trugschluss meinersaeits?
    Leider findet man in einschlägigen Anzeigen immer nur (oder zumeist) die ErstZulassung und selten das "echte" BJ angegeben. :skeptisch: Schade schade

    Würd mich sehr freuen, was zu lesen ;)

    VG
    vanucci
     
  2. #2 Janosch, 04.01.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
  3. #3 vanucci, 05.01.2010
    vanucci

    vanucci Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort - nur ich habe noch keinen C-max und wollte mich schon vorher informieren, worauf ich in diesem Punkt achten muss/kann... :gruebel:
    Damit man zum Händler gehen kann und nicht auf die Nase fällt und einen Wagen mit Dieselpartikelfilter kauft, der dann bei 120tkm getauscht werden muss. :nene2:

    BD v
     
  4. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Bin da gerade mal über was gestolpert:

    betrifft: C-MAX 2007 1.6L DURATORQ-TDCI (03/2007 - )

    Wartungspositionen:

    * Additiv für Diesel-Partikelfilter - Falls erforderlich mit EOLYS176 auffüllen und gemäß TIS zurücksetzen (nur TDCi-Motor mit Abgasnorm Stufe IV)

    * Diesel-Partikelfilter - Alle 120.000 km erneuern - nur Duratorq-TDCi-Motor mit Abgasnorm Stufe IV
     
  5. #5 Janosch, 05.01.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ja, aber die neueste Generation braucht das Additiv doch gar nicht mehr, oder?
    Mir war so, als hätt ich das hier schonmal gelesen
     
  6. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Nein, die neuen C-Maxe brauchen das nicht mehr.
    Bin nur über diesen Wartungsplan gestolpert, scheinbar gibt es Mäxchen wo dieses System noch verbaut ist.
    Wobei, gesehen habe ich auch noch keinen.
     
Thema:

Wartungsfreier Dieselpartikelfilter

Die Seite wird geladen...

Wartungsfreier Dieselpartikelfilter - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) DPF ( Dieselpartikelfilter )

    DPF ( Dieselpartikelfilter ): hallo ich hoffe es kann mir jemand helfen ich fahre einen Ranger 4x4 Baujahr 2013 mit 2.2 Liter Motor bin zurzeit in Ferien im Ausland und mein...
  2. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Dieselpartikelfilter

    Dieselpartikelfilter: Hallo zusammen, ich habe da eine Frage: Wenn ich das richtig verstanden habe, wird die Reinigung des DPF durch einen bestimmten Druck im...
  3. Biete Walker Additiv Dieselpartikelfilter Eolys, 3L

    Walker Additiv Dieselpartikelfilter Eolys, 3L: Hallo! Biete euch hier den o.g. Artikel an. Leider brauche ich das nicht mehr, da ich meinen Focus abgeben musste, da ich einen Frontalschaden...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Rote und gelbe Motorlampe leuchtet, DPF voll

    Rote und gelbe Motorlampe leuchtet, DPF voll: Guten Tag, ich weiß, es ist ein leidiges Thema mit dem DPF, aber ich bin absoluter Neuling und kenne mich mit diesem Thema nicht aus und wäre...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Dieselpartikelfilter Reinigung + Ölmenge beim Ölwechsel

    Dieselpartikelfilter Reinigung + Ölmenge beim Ölwechsel: hallo forum, werde übermorgen bei meinem ford ka 1.3 tdci, bj. 2010, ölwechsel machen und wollt wissen, wieviel öl ich nachfüllen muss. ich dacht...