Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL "Wartungsplan 1.4er" und "Zahnriemenwechsel ohne Rollen"?

Diskutiere "Wartungsplan 1.4er" und "Zahnriemenwechsel ohne Rollen"? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo zusammen, ich suche für meinen 1.4er Benziner MKVII GAL Kombi den Wartungsplan und die Serviceintervalle. Mich interessiert vor allem, was...

  1. #1 StarWup, 10.11.2011
    StarWup

    StarWup Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich suche für meinen 1.4er Benziner MKVII GAL Kombi den Wartungsplan und die Serviceintervalle. Mich interessiert vor allem, was zusätzlich zu den kleinen Dingen, die ich selbst erledige, an größeren Arbeiten fällig ist. Weiß jemand, wo ich den finde kann?

    Das bringt mich zur nächsten und wichtigen Frage:
    Der Escort-Schrauber meines Vertrauens hat mir in 04/2009 den Zahnriemen bei 110.000 gewechselt, als ich das Auto mit diesem km-Stand gekauft habe. Er sagte, dies wäre eigentlich bei ca 90.000 fällig und wichtig. Er hat damals gefragt, ob er die Rollen mitwechseln soll, das wäre nicht unbedingt nötig und man könnte es auch später machen. Aus finanziellen Gründen habe ich dann erstmal drauf verzichtet. Inwzischen bin ich mit dem neuen Zahnriemen 35.000km in 2,5 Jahren gefahren und ich frage mich, woran ich erkennen kann, dass die Rollen fällig sind?!

    Gruß
    Jens
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    http://www.ford-forum.de/local_links.php?catid=9 unter Ford ETIS

    Mit deiner Sparmaßnahme hast du eher einen Fehler gemacht. Der Zahnriemen hält durchaus lange. Der Schwachpunkt sind die Rollen. Allerdings sollte wieder ein neuer Zahnriemen rein wenn du die Rollen nun wechseln willst.
     
  4. #3 ralfcdc, 13.11.2011
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Was für ein Mechaniker wechselt denn die Rollen nicht mit? Ist nicht zu glauben.

    Von den Rollen knackt entweder mal das Lager weg oder sie brechen gleich ganz auseinander. Das kann man dann einem Zahnriemenriss gleichsetzen. Zu 99 % Motorschaden. Wenn du das Auto noch länger fahren willst und auf einen plötzlichen Motorschaden in bald winterlichen Gefilden verzichten kannst, dann lass das ordentlich machen, von einem gewissenhaften Mechaniker.

    Grüße!
     
  5. #4 FocusZetec, 13.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.209
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    geht es um den 1,4l CVH Motor? Da ist der Riemen alle 5Jahre oder alle 60.000km fällig

    der Motor hat nur eine Spannrolle, keine Umlenkrolle ... wenn ich es noch richtig weiß (aus den Augen aus dem Sinn ;-))
     
  6. Cedy23

    Cedy23 Frauenversteher

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Escort,1995,1,4l 75PS

    das dachte ich mir auch gerade wie ichs gelesen hab :nene2:

    wasserpumpe wurde dann auch bestimmt nicht gemacht oder????
     
  7. #6 FocusZetec, 13.11.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.209
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ... bei so einem einfachen Motor und so einem kurzen Zahnriemenintervall ist es nicht unbedingt erforderlich die Pumpe mitzutauschen ... ist sie dicht und macht keine Geräusche kann man sie meiner Meinung nach drin lassen, da gibt es andere Motoren wo es wichtiger wäre ...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Wartungsplan 1.4er" und "Zahnriemenwechsel ohne Rollen"?

Die Seite wird geladen...

"Wartungsplan 1.4er" und "Zahnriemenwechsel ohne Rollen"? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Unrunder Lauf nach Zahnriemenwechsel

    Unrunder Lauf nach Zahnriemenwechsel: :( Hallo, ich habe ein kleines Problem. Nach dem Zahnriementausch (der erste ist das Spannlagerkaputt gegangen, hatte 8 verbogene Ventile zur...
  2. Zahnriemenwechsel wann?

    Zahnriemenwechsel wann?: Hallo liebe Fordgemeinde, wann ist bei einem Focus MK2 EZ: 08/2010 1.6 Benziner mit 100 PS der Zahnriemensatz zu wechseln? Ich dachte immer alle...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Rasseln beim rollen

    Rasseln beim rollen: Hallo, ich fahre begeistert ein MK3 1.8_110 PS mit 157000 km gekauft, bei 170000 LPG eingebaut (fahre bis 3500U/min ,mit Motorkontrollampe an,...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemenwechsel 1.4

    Zahnriemenwechsel 1.4: Hallo, habe Probleme mit dem Zahnriemenwechsel. Benötige ich Spezialwerkzeug dafür? Hat jemand eine Anleitung oder sonstiges? Gruß Mak85
  5. Zahnriemenwechsel

    Zahnriemenwechsel: Hallo Leute, hab da mal ne Frage, bin grad dran den Zahnriemen bei einem Motor 1,4 16V FXJA zu wechseln. Kann es sein, dass die Zahnriemenscheibe...