Warum ESP ausschalten?

Diskutiere Warum ESP ausschalten? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Morgen. Wir sind heute beim gemütlichen Bierchen auf die Frage gekommen, warum kann man eigentlich im Auto das ESP ausschalten? Nur um mal richtig...

  1. #1 fordracer82, 21.11.2007
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Morgen. Wir sind heute beim gemütlichen Bierchen auf die Frage gekommen, warum kann man eigentlich im Auto das ESP ausschalten? Nur um mal richtig rumprügeln zu können und wegen evtl. Schneeketten kann das ja nicht sein oder? Weiss da vllt einer von euch bescheid?
     
  2. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Meiner Meinung nach z.B. auch für Matsch oder so...ka


    Aber der Hauptgrund wird das heizen sein.


    Ich bin ja froh das bei meinem ALLES aus ist wenn ich auf aus drücke, nicht wie bei golf, astra und der anderen kollegen :mies:
     
  3. #3 FordFreak´89, 21.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Naja und es können testergebnisse nicht verfälscht werden

    Ausserdem wird dem Fahrer das Gefühl gegeben,noch Macht über das Fahrzeug zu haben und bei bedarf das ESP also die Helferlein auszuschalten,is glaube ich einfach mal mehr ein Psychischer Aspekt,dieser Knopf!


    Aber habt schon recht ist eigentlich eine Interessante sache warum der Knpf da ist!
     
  4. #4 MucCowboy, 21.11.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.751
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Na, ganz einfach:

    Stellt Euch mal vor was passiert, wenn Ihr im Winter am Straßenrand parkt und das rechte Vorderrad steht auf einer Eisplatte. So, und nun wollt Ihr wieder wegfahren. Rechts dreht das Rad voll durch, ESP regelt dagegen, nimmt links die Traktion weg, und weil das rechte Rad immernoch keinen Grip bekommt, bleibt der Wagen einfach stur stehen. Also ESP abschalten und langsam runter vom Eis, danach ESP wieder an.

    Das zweite sind natürlich Extremfahrten, z.B. auch schlechtem Fahrbahnbelag. Da will man den Wagen ohne technisches Eingreifen 100%ig voll selbst kontrollieren können, ggf. sogar bewusst schleudern lassen. Dabei ist ESP natürlich kontraproduktiv und soll abgeschaltet werden können. Aber wer tut sowas seinen Ford schon gerne an?

    Grüße
    Uli
     
  5. #5 FordFreak´89, 21.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    das ESP ist doch aber nicht für durchdrehende Räder zuständig oder?das regelt doch wenn die ASR oder regelt das ESP auch den schlupf?Eigentlich fängt dich das ESP doch nurbwieder ein, wenns mal eng wird!
     
  6. #6 knighthulk85, 21.11.2007
    knighthulk85

    knighthulk85 Stolzer Focus Besitzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, 072007, 1,8l 125PS FFV
    Das ESP macht beides! Sowohl durchdrehende Räder verhindern und ein ausbrechen des Autos verhindern. Deswegen ist der Knopf da. Grade im Winter wenn man keinen Grip hat und einen Berg hoch will. Mit ESP keine Chance. ESP riegelt dauernd ab und man kommt nicht wirklich voran. Anders ohne, da drehen zwar die Räder durch aber man kommt weiter.

    Man Bedenke aber eins: ESP hilft auch nichts wenn man auf nem richtig glatten Untergrund fährt. Da ist das Auto trotz ESP weg.
     
  7. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Da hab ich doch auch glatt eine Frage. Letztens hab ich so einen Bericht gesehn, wo erklärt wurde wie ESP funktioniert etc. Und da wurde auch gesagt, DAS ESP, ASR und ABS in einem System zusammenarbeiten. Also eine Einheit ergeben. Im Ford leuchtet wenn das ASR oder das ESP eingreift ja auch die gleiche Lampe. Und nun meine Frage :lol:. Wenn ich das ESP ausschalte, schalte ich dann ASR und evtl ABS (wohl eher nicht) gleich mit aus?? Ich kann mir vorstellen wenn ESP ausgemacht wird , das ASR auch aus ist. Aber hab da keine Ahnung deswegen meine Frage
     
  8. #8 FordFreak´89, 21.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Probier es doch einfach mal aus:)Natürlich in geeignetter umgebung!Wenn du die reifen durchdrehen lässt mekrst du ob das ASR arbeitet!
    Ich denke aber nicht das sich das ASR abschaltet weil das System ja immer gebraucht wird und sich eigentlich nicht negativ auf die fahreigenschat wauswirken kann!

    Das ABS schaltet sich auf keinen fall ab stell dir mal vor du würdest es abschalten und müsstets in einem Extremfall auf die klötzer und die Räde blockieren...garnicht auszumalen was da passieren könnte!
     
  9. #9 knighthulk85, 21.11.2007
    knighthulk85

    knighthulk85 Stolzer Focus Besitzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2, Titanium, 072007, 1,8l 125PS FFV
    Das ist falsch! Dann fahr mal im Winter einen berg hoch und lass ASR an. Du wirst nicht weit kommen!!! Ohne ASR schon.

    ABS bleibt soweit ich weiss immer an.
     
  10. #10 FordFreak´89, 21.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    achso oaky tut mir leid!entschuldige bitte diese Fehlinformation!!
     
  11. Vale

    Vale Guest

    Also ESP, ASR und ABS ergeben eine Einheit weil diese die gleiche Werte für die Funktionsweise benutzen und zwar die Radgeschwindigkeit an jedem Rad. ESP Bremst die Räder einzelnd ein um die Stabilität des Autos zu gewährleiten. ASR Soll das Durchdrechen eines Antriebsrades verhindern werden. Bei engen Kurfen graift das ASR des öffteren, weil das Kurveninnere Rad eine viel kürzere Strecke hat.
    Schaltet man das ESP aus wird auch ASR mit abgeschaltet. Ich hab genau das beschriebene Problem mit den durchdrehenden Rädern am Berg im Winter schon mal gehabt. Mit ASR kommst du dann nicht weg , da Hilft nur noch freischaufeln der Räder durch das durchdrehen lassen.
    Das ABS konnte man früher abschalten, den Knopf gabs bei ganz wenig autos mal.
     
  12. Sarah

    Sarah statt MK6 jetzt MK7

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 Sport, davor nen Fiesta Mk6 VFL
    übrigens passt zu diesem thema recht gut, dass man beim golf V gti das esp zwar ausschalten kann, aber der dann absolut unfahrbar ist...
     
  13. #13 Puppetmaster, 21.11.2007
    Puppetmaster

    Puppetmaster Knutschkugelfahrer (FoFi)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    VW eben ;) :zunge1:

    Also es stimmt schon dass schon länger daran gearbeitet wird die Systeme zu verbinden also dass das ESP auch die Aufgaben des ASR regeln soll! Das stimmt schon so ^^

    Aber ist eigentlich klar das wenn man den Knopf drückt auf dem "ESP" steht dann auch nur das ESP ausgeschaltet wird und Rest ebenfalls xD wär ja ein super Gau *rofl*


    Schöne Grüße

    Euer Puppetmaster
     
  14. #14 FordFreak´89, 21.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    fehlt dann nur noch da die Servo Pumpe und alles andere auch deaktiviert wird,dann könte man ihn Pures Autofahrgefühl(PAG) nennen:-)!!!!
     
  15. #15 Puppetmaster, 21.11.2007
    Puppetmaster

    Puppetmaster Knutschkugelfahrer (FoFi)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Jaa *lach* wie in guten alten Zeiten als die Autos noch alle 20 km in die Werkstatt mussten :lol:

    Ei was würde sich da unser Meister freuen :D
     
  16. #16 FordFreak´89, 21.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Es würde zumindst die Wirtschaft ankurbeln:-)
    Und den Weltweiten Rohstoffhandel in die höhe Treiben:-)!
     
  17. Sarah

    Sarah statt MK6 jetzt MK7

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 Sport, davor nen Fiesta Mk6 VFL
    Da wäre ich mir nicht so sicher, weil es gibt da einige, die inzwischen nicht mehr ohne sämtliche elektronische helfer fahren können. wer kauft denn ein auto dass er nicht fahren kann? :-)
     
  18. #18 Fordbergkamen, 22.11.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    28
    Hallo,
    nu habe ich auch mal eine Frage:
    Ich habe noch keinerlei Erfahrung mit ASR.
    Antischlupfsystem bedeutet für mich das ein durchdrehen der Räder beim Anfahren verhindert wird, durchdrehendes Rad ---> keine Leistung zum Untergrund. Dafür ja auch ASR...
    Theoretisch müsste ja das System gerade auf glatten Böden wie Schnee seine Stärken ausspielen, sprich man gibt Vollgas und die Elektronik dosiert die Kraft so das man trotz allem mit der größtmöglichen Beschleunigung vom Fleck kommt.
    Das durchdrehende Rad wird gebremst, das andere mit mehr Leistung beaufschlagt.
    Wenn man nun ASR ausschalten muss um im Winter anfahren zu können frage ich mich nach dem Zweck des ganzen?????????
    Dann kann ich auch bei meinem alten Mondeo ohne ASR bleiben....
    Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben, das man ASR ausschalten kann um auch mit einem Hightech-Fahrzeug noch einen kernigen Burnout hinlegen zu können.
    MfG
    Dirk
     
  19. #19 FordFreak´89, 22.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Das was du da als ASR bezeichnest klingt eher nach einem Differential,das verteilt die kraft auf die Räder die mehr Grip haben,das ASR gibt dem Rad mit weniger grip mehr Kraft damit es voran kommt,dosiert sie aber nicht richtig,kurz

    Die Räder drehen weiter durch und wahrscheinlich nioch stärker,also muss man das ASR ausschalten un voran zu kommen!!

    nee nee liebe Fiesta Lady:-)
    Die Autos sind ja auch ganz normal Fahrbar, es gibt nur diesen Knopf den ich spassenshalber PAG knopf genannt habe!
    So lassen sich die Helferchen deaktivieren aber grundsätzlich arbeiten sie alle erstmal:-)
    Nur die, die das reine Fahrgefühl erleben wollen bekommen es dann auf Knopfdruck !!!
     
  20. Vale

    Vale Guest

    Servus,
    das mit dem kernigem Burnout ist sicher richtig aber nicht ernst zu nehmen. Zu deiner Frage. Im Winter gibts es Situationen in welchen du mit ASR nicht wegkommen wirst, z.B. Du stehst einseitig auf einer Eisplatte mit ASR würdest du eweig brauchen um da weg zu kommen. Ohne ASR kann man das Rad durchdrechen lassen währen das andere welches noch Grip hat das Auto mehr oder weniger von der Stelle bewegt. In dem Momnet hast du dann nur ein Rad antrieb :-)
     
Thema: Warum ESP ausschalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. esp ausschalten

    ,
  2. esp ausschalten mehr leistung

    ,
  3. traktionskontrolle ausschalten

    ,
  4. Esp abschalten,
  5. wann fährt man esp,
  6. esp ausgeschaltet warum,
  7. esp abschalten was bringt das,
  8. esp ausschalten warum?,
  9. spritsparen mit oder ohne esp,
  10. kuga traktionskontrolle ausschalten,
  11. ESP abschalten bei galaxy,
  12. esp aus oder an,
  13. warum kann esp abgeschaltet werden,
  14. ford ranger esp ausschalten,
  15. was bringt esp ausschalten,
  16. ford mondeo esp ausschalten,
  17. warum esp ausschalten?,
  18. wieso kann man esp ausschalten,
  19. ESP beim fahren ausschalten,
  20. antischlupfregelung abschalten mehr Leistung
Die Seite wird geladen...

Warum ESP ausschalten? - Ähnliche Themen

  1. Sync ohne Navi nach jedem 64sten Ausschalten gehen alle Einstellungen des USB-Sticks verloren

    Sync ohne Navi nach jedem 64sten Ausschalten gehen alle Einstellungen des USB-Sticks verloren: Hallo in die Runde, habe das Garantie Problem das bei meinem B-Max immer nach dem 64sten Ausschalten alle USB-Stick Einstellungen inklusive der...
  2. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motor aus - Licht aus, warum nicht bei Ford?

    Motor aus - Licht aus, warum nicht bei Ford?: Ich kenne das von anderen Marken, habe selbst zuletzt einen Hyundai der das so hatte: In den Fällen wo ich den Zündschlüssel ziehe geht das...
  3. ESP und Antriebsstrang warnleuchte

    ESP und Antriebsstrang warnleuchte: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit leuchten die Warnleuchten ESP und Antriebsstrang zeitgleich auf und der Motor schaltet in den Notbetrieb,...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Mobil 1 ESP 0W40 im 1.6er EcoBoost

    Mobil 1 ESP 0W40 im 1.6er EcoBoost: Moin, wie ihr dem Titel entnehmen könnt, geht es darum das ich beim nächsten Ölwechsel gerne das 0W40 von Mobil1 nehmen würde. Jetzt habe ich das...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB ESP

    ESP: Moin zusammen, die jetzige Regenzeit bringt es etwas zu Tage, dass Strassen teilweise sehr glatt oder stark gewässert sind. Das bedeutet dann...