Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Warum sind meine Scheiben auf der Beifahrerseite ständig fettig verschmiert?

Diskutiere Warum sind meine Scheiben auf der Beifahrerseite ständig fettig verschmiert? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hey, im letzten Herbst ist mir aufgefallen, dass meine Windschutzscheibe, wie auch die Seitenscheibe der Beifahrertür ständig mit einem leicht...

  1. Flo87

    Flo87 Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8 Bj. 1996
    Hey,

    im letzten Herbst ist mir aufgefallen, dass meine Windschutzscheibe, wie auch die Seitenscheibe der Beifahrertür ständig mit einem leicht fettigen Film verschmiert sind. Ich nehme an, dass dieser seinen Ursrung aus der Lüftung hat, da er an der Belüftungsdüse am stärksten ist. Interessant finde ich nur, dass auch die Windschutzscheibe nur genau bis zur Hälfte mit diesen Film beschmiert ist. Jetzt habe ich gehört, dass der Wärmetauscher undicht sein könnte und dieser Schmierfilm vom Kühlmittel kommen kann. Aber da ich weder Lust habe, die Scheiben 1-2 mal die Woche zu putzen und noch viel weniger, den Wärmetauscher auszubauen, um "mal eben" zu gucken, würden mich eure Meingungen und Erfahrungen mal interessieren. :)

    Danke schon mal an alle, die sich die Zeit nehmen hier zu antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Wenn der Wärmetauscher undicht ist, müsstest du auch einen Kühlwasserverlust haben, wenn auch nur gering. Ausserdem müsste, wenn es von der Lüftung kommt, der Fettfilm in der Regel oben weiter zur Fahrerseite gehen wie unten und nach oben hin immer dünner werden.
     
  4. Flo87

    Flo87 Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8 Bj. 1996
    Also falls ich einen Kühlmittelverlust habe, ist der so gering, dass ich ihn nicht feststellen kann. Keine Ahnung, wie viel Kühlmittel nötig ist, um einen solchen Schmierfilm zu erzeugen. und wie gesagt: auf der Fahrerseite ist absolut nichts. nur auf der Beifahrerseite.

    Ich habe auch schon den Pollenfilter getauscht. Der sah zwar schlimm aus, aber hat auch nichts gebracht.
     
  5. #4 Trinity, 07.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    zudem verbreitet kühlmittel einen üblen geruch im innenraum
     
  6. Flo87

    Flo87 Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8 Bj. 1996
    OK, dann ist es das nicht. :-)
    Ähm, hat noch jemand eine Idee, was es sein könnte?
     
  7. #6 wolfgang2602, 09.03.2016
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    hallo

    da der mondeo seine frischluft aus dem rechten radkasten bekommt. überprüfe doch mal ob eine achsmanschette oder ölverlust die ursache ist.

    gruss
     
  8. Flo87

    Flo87 Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8 Bj. 1996
    das ist ne gute idee. ich habe zwar im letzten herbst beim reifenwechsel geguckt, ob alles trocken ist aber vielleicht habe ich was übersehen. werde ich auf jeden fall demnächst mal machen. werde mich dann hier woeder melden. kann aber etwas länger dauern. danke für den tipp :top:
     
  9. #8 wolfgang2602, 11.03.2016
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    kannst dich auch mit einer pn melden. wohnst ja fast um die ecke
     
  10. Flo87

    Flo87 Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8 Bj. 1996
    also, endlich bin ich mal dazu gekommen, nachzusehen, ob da was undicht ist und muss sagen: leider nicht. aber mir ist jetzt, bei genauerer beobachtung mal aufgefallen, dass er doch etwas komisch riecht, wenn ich die heizung aufdrehe. ich werde mir in den nächsten wochen einfach mal den wärmetauscher ansehen. bin mir ziemlich sicher, dass das doch der übeltäter ist. :-)

    wünsche noch ein schönes restwochenende
     
  11. #10 Dorosha, 22.05.2016
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,
    Hallo,

    Kühlflüssigkeit riecht in etwa so wie "Maggy"
    Altes Wasser das evtl. in einem zugesetzten Ablauf steht eher Modrig

    Beste Grüße
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Flo87

    Flo87 Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8 Bj. 1996
    das kommt ungefähr hin. ich muss sowieso noch etwas basteln. dann werde ich den wärmetausche auch gleich mal ausbauen. :-)

    bin gerade mit dem rost beschäftigt nur noch polieren und klarlack drauf, dann war's das. aber immerhin kann ich jetzt sagen, dass mein mondeo an den hinteren radläufen nicht mehr rostet... denn spachtelmasse rostet nicht! :rofl:
     
  14. Flo87

    Flo87 Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8 Bj. 1996
    So, endlich habe ich mich an den Tausch des Wärmetauschers gemacht... Was für eine Sch*iß Arbeit! Und dann war der Neue auch noch undicht, sodass ich alles noch mal auseinander nehmen musste. Die positive Nachricht: Es lag tatsächlich an einem undichten Wärmetauscher.

    Danke an allen Helfenden :top:
     
Thema:

Warum sind meine Scheiben auf der Beifahrerseite ständig fettig verschmiert?

Die Seite wird geladen...

Warum sind meine Scheiben auf der Beifahrerseite ständig fettig verschmiert? - Ähnliche Themen

  1. Focus DA3, Bj.2009 - Ständig Störungsmodus

    Focus DA3, Bj.2009 - Ständig Störungsmodus: Hallo, bin neu und wenn ich ehrlich bin echt verzweifelt. Seit etwa 6 Wochen macht mein Focus massiv Ärger. Das ESP-Zeichen leuchtet auf, die...
  2. Ständig wechselnde Fehleranzeigen

    Ständig wechselnde Fehleranzeigen: Hallo Ford-Freunde, Meine Tochter hat 2014 einen Focus Mk3 2,0 TDCI mit 120 kw/163 PS von einem Werksangehörigen gekauft. Der Wagen war 2 1/2...
  3. Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter

    Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter: Hallo, seit knapp einer Woche führt mein Mondeo (neues Modell aus 2015) ein Eigenleben. Sobald ich aussteige und abschließen will geht es los....
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fensterheber Beifahrerseite... (((

    Fensterheber Beifahrerseite... (((: Hallo Zusammen, hatte gestern am meinen Focus CC ( EZ 08/2007, 1,6 Benzin, 45.000 km) die Beifahrertür auseinander geschraubt da das Fenster...
  5. Beifahrerseite ohne Strom!

    Beifahrerseite ohne Strom!: Hallo zusammen, seit einer Woche haben wir ein Problem mit der kompletten Beifahrerseite Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr,...