Warum springt mein Fiesta nicht mehr an????

Diskutiere Warum springt mein Fiesta nicht mehr an???? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo alle zusammen! Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen... Am Montag hat alles angefangen. Ich wollte in der Früh zur Arbeit...

  1. asyert

    asyert Guest

    Hallo alle zusammen!

    Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen...
    Am Montag hat alles angefangen. Ich wollte in der Früh zur Arbeit fahren und nach ca 20 km ging mein Fiesta (BJ 91, 60 PS) an einer Ampel aus und sprang nicht mehr an. (Ab jetzt stichpunktartig)
    - an die Seite gerollt; nach einigen Minuten lief er wieder, aber nicht lange
    - nachmittag, nach der Arbeit, wieder das selbe
    - ließ von einem Kollegen überbrücken; er lief wieder
    - auf der Heimfahrt ging er dann zweimal aus (während der Fahrt!!!); sprang wieder an und ich kam grade noch so nach Hause und konnte auf einen Parkplatz rollen
    - da steht er nun. Seit Montag. Und nichts tut sich mehr.

    Ein Bekannter hat dann entdeckt, daß eine Ringöse, die mit einem Kabel verbunden ist, welches von der Lichtmaschine kommt, abgebrochen ist. Diese hat er dann ausgewechselt. Aber das Auto springt immer noch nicht an.
    An der Batterie scheint es nicht zu liegen, denn wenn ich die Zündung auf II stelle hört man das kurze Geräusch von der Benzinpumpe und Radio, Licht und Scheibenwischer funktionieren auch.
    Wenn man versucht das Auto zu starten, macht der Anlasser nur ein kurzes Geräusch und das war's dann.

    An was kann es liegen?
    Ich bin völlig verzweifelt! Jammer Hoffe, es kann mir hier jemand helfen. Ich war schon in einer Werkstatt, aber die meinten, daß ich das Auto vorbeibringen müßte. Aber er fährt ja nicht!

    Naja, in bester Hoffnung... beste Grüße!
    Julia
     
  2. #2 Christian, 27.05.2005
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Also... Jetzt tu das Auto mal fremdstarten und kontrollier mitm Voltmeter die Spannung an der Batterie. Wenn se zwischen 13-14 Volt liegt ist wieder alles in Ordnung. Ansonsten Stromkabel überprüfen.
     
  3. #3 Anonymous, 28.05.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    es könnte auch am Kraftstofffilter liegen, oder an der Benzinpumpe.
     
  4. #4 Focus1.8Ghia, 30.05.2005
    Focus1.8Ghia

    Focus1.8Ghia Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus, bj 2011, 1.6 Ecoboost 150PS
    Oder lass mal überprüfen ob die Lambdasonde noch in Ordnung ist weil meiner ist auch schon öfters mal ausgegangen und nun hab ich es machen lassen und jetzt ist nichts mehr! :wink:
     
Thema:

Warum springt mein Fiesta nicht mehr an????

Die Seite wird geladen...

Warum springt mein Fiesta nicht mehr an???? - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe: Ford Fiesta für 77 Euro leasen !?

    Brauche Hilfe: Ford Fiesta für 77 Euro leasen !?: Ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem günstigen Leasingangebot für einen Fiesta. Mein Händler um die Ecke war leider immer zu teuer...
  2. Biete AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008

    AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008: Hallo Ihr Lieben, aufgrund des Verkaufs meines Ford Fiesta Bj. 2012 verkaufe ich folgende Produkte: 1. AZUGA Kofferraumwanne NP 23,90 für 12...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) Gänge lassen sich nicht mehr einlegen

    Gänge lassen sich nicht mehr einlegen: Kann mir jemand einen Hinweis geben? Bin im Sumpf eingesackt, jetzt kann ich den Gang nicht mehr ändern! Bin vor und zurück im Wechsel irgendwann...
  4. Suche Fiesta ST Scheinwerfer

    Suche Fiesta ST Scheinwerfer: Hey Leute, Mein rechter Scheinwerfer ist leider kaputt , hätte da jemand zufälliger weise eins auf der seite ? Mit freundlichen Grüßen Fiesta Freak
  5. Standheizung C-Max geht nicht mehr

    Standheizung C-Max geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max 1,6 TDCI, Bj. 2004. Der Wagen hat eine Standheizung und den Zusatzheizer original von Ford. Die Standheizung...