was braucht der Courier sprit???

Diskutiere was braucht der Courier sprit??? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; So habe den Courier voll getankt nur erscheint es mir als würde er ziemlich viel Sprit brauchen. Denn überschlagen mit einem Tank komm ich gerade...

  1. #1 bluekacorinna, 15.01.2008
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    So habe den Courier voll getankt nur erscheint es mir als würde er ziemlich viel Sprit brauchen. Denn überschlagen mit einem Tank komm ich gerade mal so 300 km ca. das wären dann ja über 10 l Sprit. Ich weiß das vom intervall die Zündkerzen fällig sind , aber können die wirklich so an der Preisschraube des Tanks drehen??? im Testbericht vom Courier steht das er in Stadt ca.9l und über Land sogar nur was um die 7l verbrauchen würde. Wieviel kann man denn da tatsächlich drauf geben?? oder gibt es noch andere Dinge die in diesem Fall zum erhöhten Spritverbrauch beitragen an die ich im mom nicht denke?

    bin um jede Antwort dankbar
     
  2. #2 fordracer82, 15.01.2008
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Mach dir mal nen Kanister voll und dann fahr bis er ausgeht. Dann siehst du ob er wirklich soviel verbraucht, oder ob wie bei mir nur die Nadel nicht richtig genau geht. Bei zeigt die Nadel auch schon richtig leer an, schon unterm roten Strich und wenn ich den Volltanke passt grade mal 32 Liter rein, dh da verstecken sich noch 10 Liter irgendwo. Ich fahr jetzt nur noch nach Kilometeranzeige.

    Oder hast du beim tanken 42 Liter reinbekommen? Wenn meiner richtig leer ist passen ca 45 Liter rein.
     
  3. #3 bluekacorinna, 15.01.2008
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    wir haben für 40 euro getankt, da war er laut Anzeige fast leer.
     
  4. #4 chris-7.82, 15.01.2008
    chris-7.82

    chris-7.82 Scorpio MK1, was sonst?

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    2 X Scorpio GGE 2.0
    Schau doch einfach mal beim tanken auf dem Kilometerstand und schreib ihn auf den Kassenbon. Dann beim nächsten Mal hast du die gefahrenen Kilometer und die Liter Benzin, dann weißt du es ganz genau. So hab ichs damals auch memacht. ;)
     
  5. #5 fordracer82, 15.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2008
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Für 40 Euro, das sind ja grad mal 30-33 Liter, je nach Preis. Also da war dann wohl noch einiges drin im Tank. Den wirklichen Verbrauch erfährst du dann wohl nur mit der Kanistermethode. Und dann eben nach Kilometer fahren. Ich komme jetzt bei normaler (ab und zu mal rasanter) Fahrweise ca 600 Kilometer. Fahre allerdings 80% Landstrasse und Autobahn. Also mit Luftwiderstand des Courier und viel Stadtverkehr solltest du aber 500 Kilometer auf jedenfall kommen. Das wären dann 8 Liter Durchschnitt.

    Nur mit Kilometer und getankt aufschreiben und rechnen, weisst du vllt wieviel er verbraucht, aber nicht wieviel nun im Tank sind und wieviel du wirklich mit ner Füllung kommst. Ich fahre wie gesagt nur noch nach Kilometerstand und bin noch nie stehengeblieben. Du musst ja auch nicht bis zum letzten Tropfen fahren, aber du weisst halt wie weit du noch könntest.
     
  6. #6 chris-7.82, 15.01.2008
    chris-7.82

    chris-7.82 Scorpio MK1, was sonst?

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    2 X Scorpio GGE 2.0
    Die Frage war ja auch die nach dem Verbrauch und nur indirekt nach der Tankgröße.... Aber Recht hast trotzdem, wie Groß der Tank ist, weiß man nur durch auslitern. ;) Der Fehler liegt halt immer im Detail! :)

    Mit dem leerfahren hätte ich aber noch nen andern Tip, da das eh nicht so gut für den Motor ist: Vorher, also spätestens bei halb vollem Tank ein Schnapsglas handelsüblichen Brennspiritus in den Tank. Der bindet das Wasser, das sich möglicherweise unten im Tank angesammelt hat und führt es pö a pö der Verbrennung zu. So hast du dann, wenn die letzten Tropfen rausgesaugt werden nicht übermäßig viel Wasser bei. Wodurch der Motor noch schlechter anspringen würde... :top1:

    A pro po Siritus und Wasser: das schadet auch so nicht, wenn man ab und zu den Tank von Wasserlachen befreit.... Keine eingefrorene Benzinpumpe oder Leitung mehr! :cooool:

    Gruß Chris
     
Thema:

was braucht der Courier sprit???

Die Seite wird geladen...

was braucht der Courier sprit??? - Ähnliche Themen

  1. Suche Tourneo Courier 2017 Winterräder

    Tourneo Courier 2017 Winterräder: Ich suche für einen neuen Tourneo Courier 2017 gute neuwertige Winterräder, also Felgen mit Pneus. Zur Zeit sind 195/55 R16 Sommerräder verbaut....
  2. ford courier 1,6 liter diesel bj 2001

    ford courier 1,6 liter diesel bj 2001: moin moin bin neu hier im Forum hab bis jetzt nur Benziner gefahren nun bin ich umgestiegen auf Diesel jetzt zu meiner frage wo bekomme ich ein...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Springt nicht an - kein Sprit !

    Springt nicht an - kein Sprit !: Erstmal ein dickes HALLO in die Runde ..... Ich bin der Neue und hab nun auch Probleme. Also, ich habe meinen Focus Freitag Abends vor der...
  4. Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe

    Oldtimer kauf Neuling braucht hilfe: Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen Oldtimer, Ford Taunus Bj 73. 1,6l 73 PS. Das Fahrzeug soll vor 10 Jahren komplett neu aufgebaut...
  5. Braucht jemand scheinwerfer?

    Braucht jemand scheinwerfer?: hallo Habe noch ein Satz Ford Fiesta ja8 (2011) Scheinwerfer liegen und wollte fragen ob vielleicht jemand welche braucht? -------- EDIT by MOD:...