Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Was darf die Inspektion mit Zahnriemenwechsel (und Wasserpumpe?) kosten

Diskutiere Was darf die Inspektion mit Zahnriemenwechsel (und Wasserpumpe?) kosten im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, bei meinem MK6 (Bj06 mit 85.000km) steht dieses Jahr die Inspektion an, bei der der Zahnriemen gewechselt werden soll. Außerdem muss das...

  1. #1 Claus89, 11.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2014
    Claus89

    Claus89 Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Hallo,

    bei meinem MK6 (Bj06 mit 85.000km) steht dieses Jahr die Inspektion an, bei der der Zahnriemen gewechselt werden soll. Außerdem muss das Öl ebenfalls neu gemacht werden. Wenn man nun davon ausgeht, dass Öl, Zahnriemen (+Spannrollen) und Wasserpumpe (macht man meist gleich mit, oder?) getauscht werden und die restliche Inspektion ohne das Austauschen von besonders teuren Teilen erfolgt, was meint ihr, wie viel Geld ich ungefähr einplanen sollte.
    Hat jemand evtl. genau diese Inspektion durchführen lassen und kann sich an den Preis erinnern?

    Viele Grüße:top:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 11.01.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    mal mit ca. 800-1000€ planen
     
  4. #3 vanguardboy, 11.01.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Jo inspektion ca 150-300euro plus zahnriemen und pumpe ca 400-700euro

    Je nach werke.
     
  5. #4 Meikel_K, 11.01.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wieso ist jetzt der Zahnriemen fällig? Ist das Wechselintervall nicht 10 Jahre oder 160.000 km? Weder das eine noch das andere wäre erreicht. In den Wartungsplänen des Ford-Händlers könnte der Zahnriemenwechsel zwar auftauchen, weil von 20.000 km pro Jahr ausgegangen wird (also 160.000 km nach 8 Jahren), der Wechsel wäre trotzdem 2 Jahre zu früh.

    Sicher, dass die Wasserpumpe nur bei abgenommenem Zahnriemen gewechselt werden kann? Es kommt auf den Motor an.
     
  6. #5 vanguardboy, 11.01.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.986
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Beim Fl alle 8 jahre bzw 160 und beim vfl sinds 10 jahre
     
  7. #6 Claus89, 11.01.2014
    Claus89

    Claus89 Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Hi,

    ich glaube, dass nach 8 Jahren bei FoFi der Wechsel ansteht. Sofern die Pumpe nicht sowieso ausgebaut wird, werde ich sie drin lassen. Vielen Dank schon einmal für die Rückmeldungen. Interessant wäre es ja noch zu wissen, wie groß dann die Unterschiede zwischen meinetwegen der Ford-Werkstatt und AutoFit u.ä. sind. Oder wäre es bei AutoFit circa 700 und bei Ford eher 1000?

    Grüße
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schraubenvergesser, 11.01.2014
    Schraubenvergesser

    Schraubenvergesser Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2007, 1.3l 70PS
    Frag halt einfach mal nach. ;)

    AutoFit aka PV Automotive aka Pit.... aka ... hat nicht unbedingt in allen Fillialen den gleichen Preis für die Arbeit.
    Evtl. unterscheiden sich sogar die Preise der Ersatzteile.

    Dazu kommt das auch Ford selber von Region zu Region unterschiedliche Preise aufruft.


    Darum, und wie geschrieben, frag doch einfach mal nach.:top:
     
  10. #8 Meikel_K, 11.01.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Wasserpumpe muss für den Zahnriemenwechsel nicht ausgebaut werden, sondern umgekehrt bei manchen Motoren der Zahnriemen zum Pumpenwechsel. Deshalb macht man die Wasserpumpe mit, falls sie auffällig ist oder das Auto so viele km auf dem Buckel hat, dass sie den neuen Zahnriemen aller Wahrscheinlichkeit nicht überlebt. Bei 85.000 km würde ich sie nicht einfach mitwechseln, wenn sie dicht ist.
     
Thema:

Was darf die Inspektion mit Zahnriemenwechsel (und Wasserpumpe?) kosten

Die Seite wird geladen...

Was darf die Inspektion mit Zahnriemenwechsel (und Wasserpumpe?) kosten - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Inspektion 80000 km

    Inspektion 80000 km: Hallo, ich suche einen Wartungsplan. Und zwar möchte ich gerne wissen was bei der 80000km Inspektion gemacht wird. Habe schon bei Etis gschaut,...
  2. Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?

    Darf man nachträglich die Werkstatt wechseln?: Ich hatte einen unverschuldeten Unfall (d.h. in meiner Abwesenheit). Bin mit meinem Problem zu einer Werkstatt gegangen, wo ich früher beste...
  3. Kosten für 2. Inspektion

    Kosten für 2. Inspektion: Hallo Zusammen, ich muss nächste Woche zur 2. Inspektion (40Tkm) und lasse gleichzeitig die Reifen wechseln. Eben ruft mich mein Fordhändler an...
  4. Seitenschweller / Kosten und wo machen lassen?

    Seitenschweller / Kosten und wo machen lassen?: Huhu , :) Habe da mal eine Frage weiß einer zufällig was es Kostet Seitenschweller machen zulassen und ob es sich für ein Ford Focus MK1 bj 2001...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Undichte Wasserpumpe 1.0 Ecoboost

    Undichte Wasserpumpe 1.0 Ecoboost: Moinsen, mein Schwiegervater war mit seinem Max heute zur 3. Inspektion und es wurde eine undichte Wasserpumpe festgestellt. Der FFH hat ihm...