Maverick (Bj. 00-07) Was gibt es beim Kauf zu beachten?

Diskutiere Was gibt es beim Kauf zu beachten? im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo, ich plane mir einen Maverick in der Preisklasse bis 5000€ zuzulegen. Gibt es beiden Mavericks besondere Schachstellen, die ich mir bei...

  1. xTIMx

    xTIMx Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Mk3, Bj. 2001, 1.8l
    Hallo,

    ich plane mir einen Maverick in der Preisklasse bis 5000€ zuzulegen.

    Gibt es beiden Mavericks besondere Schachstellen, die ich mir bei einer Besichtigung genauer ansehen sollte oder bestimmte Motoren die man meiden sollte?

    Wie sieht es denn mit der allgemeinen Haltbarkeit von Motor, Getriebe und Kupplung aus? Die meisten Mavericks in meiner Preisklasse haben 150tkm oder mehr auf der Uhr.

    Wie teuer sind eigentlich Reparaturen und Wartungen? Frisst eine neue Kupplung oder ein Zahnriemen gleich das Urlaubsgeld auf?

    Viele Grüße

    Tim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maverick72, 30.10.2013
    Maverick72

    Maverick72 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick XLT Bj. 2005
    2,3L
    Hallo Tim,
    Beim Kauf solltest du auf einiges achten. Die Dichtigkeit der Simmerringe am Verteilergetriebe, Rost am Unterboden und in den Radläufen, Die sind zwar von Werk aus mit Unterbodenschutz verspachtelt, aber der reißt ein und dahinter gammelt es. Wenn du den 2,3 Liter nimmst brauchst du dir umm den Zahnriemen keine Sorgen zu machen, der hat ne Steuerkette. Der3,3 er ist von der Fahrleistung her sowieso besser wie das Modell mit 2 Liter Maschine. Ich hab meinen jetzt fast 2 Jahre und bin eigentlich total zufrieden. Stabil und eigentlich unverwüstlich. Ein Problem ist die Ersatzteilversorgung bei hiesigen Fachwerkstätten. Teuer und oft schwer zu besorgen. Am besten du kaufst bei Rockauto in den Staaten. geht problemlos, Material ist preiswert und einbauen kannst du es ja in einer freien Werkstatt lassen.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Gruß frank
     
  4. xTIMx

    xTIMx Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Mk3, Bj. 2001, 1.8l
    Super, danke!
     
Thema:

Was gibt es beim Kauf zu beachten?

Die Seite wird geladen...

Was gibt es beim Kauf zu beachten? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) MK7 jetzt neu kaufen?

    MK7 jetzt neu kaufen?: Hallo zusammen, wir brauchen Ablöse für unseren Zweitwagen und weil ich mit dem FoFo sehr zufrieden bin steht ein Fiesta ganz oben auf der Liste....
  2. Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015

    Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015: Hallo, nachdem mir hier vor ca. 2 Jahren beim Kauf eines Focus so super geholfen wurde (bis heute bin ich hochzufrieden damit), brauche ich bitte...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  4. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....