Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Was ist da Kaputt?

Diskutiere Was ist da Kaputt? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin moin, undzwar bin ich mal wieder auf eure Hilfe angewiesen :P heute ist mir mein Auto mal wieder kaputt gegangen. Welches Teil das genau...

  1. Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L
    Moin moin,

    undzwar bin ich mal wieder auf eure Hilfe angewiesen :P
    heute ist mir mein Auto mal wieder kaputt gegangen. Welches Teil das genau ist, weiß ich nicht. Ich vermute das es der Stabi ist, aber ob er es wirklich ist weiß ich nicht, und jetzt kommt ihr ins spiel! ^^

    Bekanntlich sagen Bilder ja mehr als 1000 Worte..

    [img=http://www.abload.de/thumb/wp_0001048gjrf.jpg]

    [img=http://www.abload.de/thumb/wp_000105v4kbj.jpg]

    [img=http://www.abload.de/thumb/wp_0001065ekuz.jpg]

    [img=http://www.abload.de/thumb/wp_000107bhkbe.jpg]

    [img=http://www.abload.de/thumb/wp_000108uwkpw.jpg]


    Hier nochmal ein kleines Video, wo ihr vllt. mehr drauf sehen könnt.

    http://peersch.de/WP_20120519_162536Z.mp4


    Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schonmal im vorraus!
     
  2. #2 FocusZetec, 19.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.384
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist der Längslenker, oder auch Zugstrebe oder Schwert genannt

    Ist das Ding weggerostet oder wurde zB. der Wagenheber falsch angesetzt?
     
  3. Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L
    Ich gehe mal sehr stark vom wagenheber aus, da ich genau heute den Radwechsel durchgeführt habe.. aber das merkwürdige ist, den wagenheber habe ich quasi von hinten reingeschoben und unter die halbachse gestellt.. den längslenker hätte er also theoretisch garnicht berühren dürfen. Aber vielen dank erstmal für die schnelle hilfe und aufklärung!

    andere frage dann weißt du ob man das teil einzeln kaufen kann, oder muss ich noch diverse buchen oder andere lenker erneuern? und ca. wie viel das teil kostet, irgendeine ahnung?
     
  4. #4 FocusZetec, 19.05.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.384
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Normalerweise brauchst du nichts weiter, aber wenn alles festgerostet ist kann es sehr schnell passieren das zum Schluss fast die ganze Hinterachse neu ist!

    Bevor du irgendwas bestellst solltes du schauen welche Schrauben aufgehen und welche nicht. Und dann die entsprechende Lenker, Streben und Schrauben besorgen
     
  5. klalo

    klalo Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIV, 2,0 TDCI Turnier 6/2008
    War doch vor Jahren bei Melli auch so.
    Durch das Aufquellen der Gummibuchsen wurde das Ganze so gehemmt, daß sich die Längsträger schraubenartig verdrehten.

    Klaus
     
  6. #6 Meikel_K, 20.05.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.018
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Schaden muss noch nocht mal neu sein, das Auto hat ja bereits eine entsprechende Vorgeschichte: http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=93516

    Fahrwerkteile auswechseln ist aber nun wirklich nichts für Anfänger. Wer einen Längslenker nicht von einem Stabilisator unterscheiden kann, überlässt die Arbeiten an lebenswichtigen Bauteilen besser einer Werkstatt. Das ist absolut nicht boshaft gemeint.
     
  7. Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L
    Hab es auch nicht böse aufgefasst. Kam vllt ein bischen doof rüber von mir, ich war verwundert, weil ich auch schon mal einen stabi gesehen habe der mit einer achse quer durchs auto ging, und bei beiden einzelradaufhängungen mit einen arm montiert war.
     
  8. #8 Firebird, 20.05.2012
    Firebird

    Firebird Mondeo Messi :)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondi MK I 2x 88 PS + 3x MK II 116 PS
    Moin Moin
    Und nicht Nur bei Melli :)


    Das teil ist der Längslenker ... Ist das Teil krumm Gibt es auch kein Tüv .. kann ich nen Lied von singen waren beide Krumm Hinten:top1:
     
  9. Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L
    Danke für eure Hilfe! Hoffe das ich es morgen neu bekomme. Wie immer verlass auf euch, bin froh das es noch einige hilfsbereite hier gibt :P
     
  10. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6

    Seh ich genau so...
    und das sogar ohne Teebeutel vor ne Kerze halten
     
  11. #11 Meikel_K, 21.05.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.018
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zu der Wackelgeschichte vom August 2011 gibt es ja auch keinen Abschluss, nur ein Bild im Halbdunkel in unebenem Gelände. Wurde daran in der Zwischenzeit überhaupt etwas gemacht oder eiert das Auto nach wie vor durch die Gegend?
     
  12. Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L
    Sorry ganz vergessen. Ja habe dann, obwohl die stoßdämpfer augenscheinlich gut aussahen, und das auto im stand auch nich nachgewippt hat, die dämpfer ausgetauscht und es hat sich stark verbessert. auf der autobahn wackelt er zwar immer noch bei ner bodenwelle aber er fängt sich danach wieder sehr schnell
     
  13. #13 Meikel_K, 22.05.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.018
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich habe ja nach wie vor den Verdacht, dieser Schaden war schon im August 2011 da und ist nur jetzt erst entdeckt worden. Hat sich denn jetzt etwas verändert oder wurde das Auto seit Entdeckung des Schadens sicherheitshalber nicht mehr gefahren?
     
  14. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Wenn da an der Achse was gebrochen ist,
    wunderts mich, dass du überhaupt noch fährst. :gruebel:
     
  15. Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L
    So, teil ist gestern angekommen, und Problem ist nun beseitigt. Und was noch dazu kommt, ich hatte ja letztes Jahr von einem sehr sehr starken wackeln gesprochen. Nach dem ich die Stoßdämpfer ausgetauscht habe, war es viel schwächer geworden, und vorallem er hat sich beim wackeln gefangen und sich nicht hochgeschaukelt wie davor. Jetzt nach dem ich die Zugstrebe ausgetauscht habe ist überhaupt kein unruhiges fahrverhalten mehr da, das fahrwerk ist jetzt top, schluckt jede welle fängt nichtmal an ein bischen zu wackeln mit dem hintern! Also scheint es mir dass das Problem mit der ZS schon vorher da war. Aber bevor ich die Dämpfer getauscht habe bin ich nochmal zu Ford gefahren und da wurde es sich auch nochmal angeschaut. die haben gesagt nur die dämpfer sonst ist alles ok. Dann bin ich in eine Selbsthilfewerkstatt gefahren, bühne gemietet, dämpfer getauscht, der meister der da war hat auch nochmal nen blick drauf geworfen und befand das fahrwerk ansonsten auch für ok. Und jetzt stelle ich fest, dass die ZS scheinbar schon davor n knack weg hatte aber naja.. Vielen dank euch nochmal!

    Falls es wem interessiert, so sah die alte ZS aus :D

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. #16 Meikel_K, 24.05.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.018
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Sag' ich doch:
    Erstaunlich, dass man mit dem krummen Ding noch so lange fahren konnte.
     
  17. Hyd

    Hyd Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 96, 1.6L

    Das selbe habe ich mir auch gedacht.. vorallem jetzt wo ich mir nochmal meinen alten thread durchgelesen habe, hätte ich da ja eigentlich gleich nachschaun können.. -.-"

    Aber naja.. Zum glück hab ist es komischer weise über nacht gebrochen, und am nächsten tag wo ich fahren wollte hab ich dann gemerkt da ist was anders.. und naja hätte wohl auch anders enden können ..

    Aber nun bin ich heil froh, das es wieder heil ist, und dass es das Board mit euch gibt!
     
Thema:

Was ist da Kaputt?

Die Seite wird geladen...

Was ist da Kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Focus st170 Subwoofer kaputt

    Focus st170 Subwoofer kaputt: Hallo, mein Subwoofer ist kaputt, das ganze Membran ist abgerissen und wollte euch mal fragen wo ich so ein Lautsprecher her kriege, hat da jemand...
  2. AGR Kaputt?

    AGR Kaputt?: Hallo, Seit einiger Zeit ist die Motorkontrollleuchte mein Treuer Begleiter geworden und Jedes mal ist es das AGR Ventil, der Fehler wurde immer...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Koppelstangen gehen ständig kaputt

    Koppelstangen gehen ständig kaputt: Hallo Leute, habe folgendes Problem: Die Koppelstangen fangen nach ca. 4 Wochen an zu klopfen. Hab schon mehrere Fabrikate (Monroe, Lemförder,...
  4. Zuviel Getriebeöl + Kaputter Gummiring von Seilzug der Schaltung

    Zuviel Getriebeöl + Kaputter Gummiring von Seilzug der Schaltung: So, habe mir ein super Buch gekauft: Ford Focus 10/98-10/04: So wird’s gemacht - Band 117: Amazon.de: Rüdiger Etzold: Bücher Darin wird u.a....
  5. Automatische LWR kaputt, wo ist der Sensor?

    Automatische LWR kaputt, wo ist der Sensor?: Moin Freunde, wie im Titel schon beschrieben vermute ich (?) Dass meine automatische LWR im Eimer ist.. bzw der Sensor, ich verfüge über Titanium...