Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Was ist das für ein Bauteil? Dringende Hilfe!

Diskutiere Was ist das für ein Bauteil? Dringende Hilfe! im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen auf dem Bild seht ihr das Rechte hinterrad. von dort aus geht eine art schiene an die Karossiere (Siehe Pfeil). Diese Schiene ist...

  1. #1 feldi1987, 04.08.2010
    feldi1987

    feldi1987 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Modeo, 1993, 1,8
    Hallo zusammen

    auf dem Bild seht ihr das Rechte hinterrad. von dort aus geht eine art schiene an die Karossiere (Siehe Pfeil). Diese Schiene ist gebrochen und ich brauche den Namen des Bauteils um eine neue Bestellen zu können.

    Könnt ihr mir helfen?

    viele Grüße Andi
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tom

    Tom Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo V6 Ghia/ST STH 2.5 24V Bj12/98
    ich glaube die nennt man zugstrebe
     
  4. #3 Mr.Kleen, 04.08.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Es könnte auch der Hinterachslängslenker/träger sein.
     
  5. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Ist die Zugstrebe... Aber beim nächsten Mal beim Aufbocken aufpassen :)



    Gruss Carsten
     
  6. #5 feldi1987, 04.08.2010
    feldi1987

    feldi1987 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Modeo, 1993, 1,8
    danke für die antworten. es ist tatsächlich die zugstrebe.

    weiß auch nicht warum, aber die ist gebrochen und total verzogen. die hat mir meinen reifen auf der innenseite total zerlegt.

    ich hatte mich auch immer gewundert, warum das immer so laute schläge beim federn gibt, hatte erst auf einen stoßdämpferschaden getippt. War aber die Zugstrebe die auf eine Schraube geknallt ist. Ihr könnt auf dem Bild auch das Loch sehen das die Schraube in die Zugstrebe gehauen hat.

    Aber warum soll ich beim aufbocken besser aufpassen? War das nicht richtig so?
     
  7. #6 MucCowboy, 04.08.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.060
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Na, weil man mit einem falsch angesetzten Wagenheber die Zugstrebe ebenfalls beschädigen kann.

    Außerdem zum Bild: der originale Wagenheber ist nur eine Notlösung, z.B. für den Radwechsel auf Reserverad am Straßenrand. Zuhause bitte höchstens zum Hochkurbeln verwenden und dann schnellstens einen Dreibein-Bock oder eine andere stabile Unterlage drunter. Es wäre nicht das erste Mal, dass der Wagenheber plötzlich nachgibt und alles runterknallt. Wehe, wenn Du da grad drunter arbeitest......

    Grüße
    Uli
     
  8. #7 feldi1987, 04.08.2010
    feldi1987

    feldi1987 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Modeo, 1993, 1,8
    achso achso :-)

    und ich hab unter diesem auto, mit diesem wagenheber, auch noch ne ahk montiert :mies:
     
  9. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Meistens passiert das auf Hebebühnen, den Aufnahme-Arm zu weit nach hinten unter die Karosserieaufnahme gesetzt, das Auto hoch gelassen und schon sitzt die Strebe mit auf'm Gummi.... Das Gewicht des Rades hält diese dann leider nicht mehr aus und scho isse krumm....
    Haben die Ungers Leut bei mir auch gemacht.... Das dreiste war, dass sie das Auto während ich mit dem Filialleiter das weitere Vorgehen besprochen habe, wieder abgelassen haben und plötzlich nichts mehr von wissen wollten :verdutzt:. Hab aber zum Glück gleich ein Handybild geschossen und damit hatte sich sämtliche Diskussion erledigt.

    Gruss Carsten
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Schöne krumme Zugstrebe >.<
    Bei mir sind die allerdings anders gestaltet, hast nen Tunier?

    Der Originalwagenheber ist sowieso schrott. geht komplett auf die
    Schwellerkante und sowas mag ich als ehemaliger Essifahrer
    garnicht :rotwerden:
    Das teil ist nur ne Notlösung und nix weiter.
    Ich weiß nicht ob es mutig ist, sich da auch noch drunter zu legen.
    Besorg Dir lieber nen ordentlichen Hydraulikheber für zuhause.
     
  12. #10 feldi1987, 05.08.2010
    feldi1987

    feldi1987 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Modeo, 1993, 1,8
    ja genau ich hab nen tunier. ich hab normalerweise einen hydraulikwagenheber nur ist der ein paar km entfernt gelagert und mit der krummen strebe kann ich, oder will ich nicht mehr da hin fahren.

    aber das is mal interessant zu wissen, woher diese verbiegungen kommen.

    aber das mit der fahrenden baustelle ist echt so. ich hatte ihn als baustellenfahrzeug für mein unternehmen gekauft und gleich bei der 2. fahrt hatte sich das gaspedal aufgehängt und er fuhr nur noch vollgas. hat sich aber schnell wieder beheben lassen. ja und jetzt das knacken, die strebe und das komische mit dem kupplungspedal beim harten einlenken. bin mal gespannt ob der nochmal übern tüv kommt im januar
     
Thema:

Was ist das für ein Bauteil? Dringende Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Was ist das für ein Bauteil? Dringende Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...
  2. Mustang V (Bj. 2005–2009) Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe

    Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe: Hallo Fangemeinde, habe einen Mustang GT Bj 2005 mit V8 und Handschaltung, Top Zustand und nur 35.000km auf dem Tacho. Leider funktioniert der...
  3. Hilfe! was für stosstangenansätze?

    Hilfe! was für stosstangenansätze?: Hallo bräuchte mal eure Hilfe... Habe hier zwei Stoßstangenansätze und finde keinen Hersteller auf den Teilen. Was könnten das für welche sein ?...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!

    HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!: Hallo Zusammen! Bin seit kurzem (eigentlich glücklicher) Besitzer eines Focus MK2 (Connection mit Key free) Ich habe festgestellt, daß immer...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...