Transit Connect II (Bj. 13-**) Was ist das für ein Kasten im Kofferraum?

Diskutiere Was ist das für ein Kasten im Kofferraum? im Ford Transit/Tourneo Connect Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo zusammen, ich suche ein Auto, dass ich zum Camper umbauen kann. Der Transit/Tourneo Custom ist dabei ein ganz heißer Kandidat geworden. Ich...

  1. #1 LordLocus, 12.11.2019
    LordLocus

    LordLocus Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich suche ein Auto, dass ich zum Camper umbauen kann. Der Transit/Tourneo Custom ist dabei ein ganz heißer Kandidat geworden.
    Ich habe mir die Tage beim Händler einen Transit Custom Kombi beim Händler angesehen. Das scheint für mich die interessanteste Variante zu sein, da der keine platzraubende Verkleidung hat und im Bereich der Fenster nacktes Bleck (Magnetbefestigung) hat. Der hatte aber hinten links im Kofferraum aber einen "Kasten" als Kunststoff drin stehen.
    Man kann den z.B. hier links sehen: autorevue.at/files/uploads/2014/04/autorevue-ford-tourneo-custom-dauertest-zwischenbericht-4.jpg
    Dann habe ich mal die Augen offen gehalten und gesehen, dass er beim Kasten nicht drin ist, z.B. hier: img.cargate360.de/default.aspx?vid=4366514&bid=725&format=l&ino=5&App=Dresen

    Was steckt in diesem Kasten drin und wie muss man den Tourneo Custom Kombi konfigurieren, dass er nicht drin ist?

    Für den Umbau zum Camper hätte ich gerne den Beifahrer-Doppelsitz, dahinter die Doppelbank und den Einzelsitz und dann nichts außer viel Platz.
    Die 2. Reihe wird i.d.R. ausgebaut bleiben. Falls ich aber mein Alltagsauto in die Rente schicke, möchte ich in der 2. Reihe noch jemanden mitnehmen können.
    Eine 3. Reihe brauche ich nicht. Die Klima für die 2. Reihe brauche ich auch nicht. Eine Trennwand wäre mir auch nur im Weg.
    Achso: H1L1 wegen der Stadttauglichkeit...

    PS: da ich noch keine 10 Beiträge habe, darf ich keine externen Links einbauen. Daher bitte ein https:// vor die beiden "Links"
     
  2. #2 FocusZetec, 13.11.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.643
    Zustimmungen:
    891
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das ist die hintere Heizung und eventuell auch zusätzliche Klimaanlage, die kann man bei Bedarf aber ausbauen ... wenn du sie nicht möchtest wird es daran nicht scheitern.
     
  3. #3 der bienenkönig, 13.11.2019
    der bienenkönig

    der bienenkönig Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2019
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Kuga ST Line 05/2019
    EcoSport ST Line 05/2018

    Dann lies dich vorher mal gut in Selbstausbauforen ein, nacktes Blech ist der Tod im Camper, weil Blech die beste Kältebrücke ist die es gibt.
    da haste zur Kalten Jahreszeit, gerade wenn drinnen die Heizung läuft und es draußen kalt ist und man schläft alles Klatschnass am Blech....

    Da musste eh isolieren, dämmen, isolieren, dämmen...., wenns vernünftig werden soll.
    Hast natürlich den Vorteil das du keine Plaste abbauen musst, aber das muss eh was davor, wird hinterher nicht mehr viel mit Magnet sein am Blech...

    Nur nen gut gemeinter Hinweis von einem anderen Camper. :)



    .
     
  4. #4 LordLocus, 13.11.2019
    LordLocus

    LordLocus Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldung. Heißt das, wenn die "Wasserheizung" und die Klima ab der 2. Reihe entfällt, dass dort eigentlich nichts drin sein sollte?
    Oder sind da noch die Gurtwickler von der 3. und 2. Reihe drin?

    Da wir bereits in einem normalen Kombi (vergleichbar mit nem Focus) campen, kenne ich die Problematik mit der Kältebrücke. Da wir aber nur in den warmen Monaten campen, war das bisher kein wirkliches Problem. Eine Luft-Standheizung ist für's Erste daher auch nicht geplant. Vor 2 Jahren im Oktober war es in der Nacht unter 5°C. Da war es etwas aufwändiger am nächsten Morgen das Kondenswasser von der Windschutzscheibe zu bekommen, ohne einen Lappen zu nehmen. Sonst reichen offene Fenster/Türen und die ersten Sonnenstrahlen.
    Zum schlafen eine dicke Matratze und genug decken haben bisher auch immer gereicht um beim Schlafen nicht zu frieren.
     
  5. #5 FocusZetec, 14.11.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.643
    Zustimmungen:
    891
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist dann so wie auf der rechten Seite, mit dem Gurt hat das nichts zu tun
     
  6. #6 LordLocus, 14.11.2019
    LordLocus

    LordLocus Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt gut. Hab mir heute die Transe von nem Kollegen mal angeschaut. Die Gurte mit Straffer sind in den Sitzbänken verbaut. Sehr gut!
    Ich glaub, wir gehen noch einmal Probesitzen in den nächsten Tagen und konfigurieren dann mal.

    @der bienenkönig Kannst du Seiten empfehlen, auf denen man gute Umbauten auf Transit-Basis findet? Ich habe zwar schon einen Grundriss im Kopf, lasse mich aber gerne noch inspirieren.
     
Thema: Was ist das für ein Kasten im Kofferraum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford transit gepäckraum heizung

    ,
  2. tourneo custom kasten im kofferraum

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden