was ist das für'n motor

Dieses Thema im Forum "Ford Youngtimer / Oldtimer Forum" wurde erstellt von westiSE, 07.06.2010.

  1. #1 westiSE, 07.06.2010
    westiSE

    westiSE Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield
    habe in meinem kit-car einen 1600kent motor, leider kann ich nicht sagen aus welchem fahrzeug er kommt bzw. welches bj. der motor ist.
    laut meinem verkäufer ist es ein 1600 x-flow mit kent performence cam des weiteren sind zwei 40 weber mit K&N filter verbaut. auf'm prüfstand hatte ich 66kw bzw. 77kw. kann mir jemand sagen um welchen motor es sich hier handelt? was ist x-flow?
    habe auch noch eine problem mit dem ölstab, der verbaute ist vermutlich nicht der originale er hat zusätzliche markierungen ebenso ist die ölwanne vermutlich nicht die originale. nach meinem ersten ölwechsel habe ich das problem das er mir über die blockentlüftung öl raushaut.

    meine vermutung ist das der motor aus'm escort mk2 kommt
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 07.06.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Gib mal bei Google 1600 x-flow ein und schon gibt es genug Infos und Bilder dazu !
     
  4. #3 fiMagic, 07.06.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo westiSE,

    da hast du ein schönes Stück Auto! Ein Sportwagen mit dem guten, alten
    Kent-Motor, der ja bei Ford eine lange, lange Geschichte hat.
    (Ingesamt von 1959-2002 verbaut!)
    Kent x-flow bedeutet ausgeschrieben Kent Crossflow, zu deutsch Kent
    Querstrom(kopf). Das heißt, hier sind Vergaser/ Lufteinlass und Abgasauslass gegenüber liegend. Hat den Vorteil, dass die einströmende Luft kühler bleibt,
    damit ist der Motor leistungsfähiger und auch thermisch unempfindlicher.

    Diese Motoren wurden (wenn ich es recht im Sinn habe) ab ca. 1968 bzw.
    die mit dem Code 711M ab ca. 1970 gebaut.
    Sie sind in verschiedenen englischen Ford zu finden, z.B. Ford Cortina, Escort 1
    und den englischen Capri I/II. Weiterhin eben in Kitcars, in SuperSeven-
    Fahrzeugen und in Autos der Marke TVM .
    In deutschen Ford blieben sie selten, lediglich im Escort 2 1.6L (´75-´80) und im Fiesta XR2 (1981-1983) waren sie zu finden, hier -wie meist- mit
    Einfachvergaser und 62KW.

    Für den Einsatz in den "tiefliegenden" Kitcars/SuperSeven musste wohl
    die Ölwanne verändert , d.h. flacher, gebaut werden, damit es zu keinen
    Ölwannenschäden an hohen Bordsteinen o.ä. kommt...
    Mag sein, dass du etwas zu viel Öl in die abgeflachte Wanne gegeben hast,
    und dass es deswegen das Öl wieder hinausdrückt.

    Viel Spaß noch mit deinem Auto!

    Grüße
    Stefan
     
  5. #4 westiSE, 07.06.2010
    westiSE

    westiSE Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield
    danke für die schnellen antworten, mein englischer vorbesitzer sagte glaube ich das der motor aus dem cortina kommt. leider ist er umgezogen oder wie auch immer erreiche ich ihn nicht. leider war er auch nicht der erbauer des fahrzeugs.
    wie kann ich feststellen aus welchem fahrzeug der motor kommt? gibt es noch irgendwelche hinweise an dem motor?
    ich müsste mal das ventil spiel einstellen aber nach welchen maßen?escort, fiesa, cortina??
    das mit dem öl werde ich mal beobachten. kann mir jemand sagen wie groß darf der abstand von der unterkannte der blocks bis zum öl maximal sein? diesen abstand könnte ich mal nachmessen. öldruck ist immer ok, hatte bis jetzt noch keine einbrüche im druck.

    ist die leistung von dem motor mit 66/77KW i.o. oder sollte man mal die vergasereinstellen lassen?
     
  6. #5 OHCTUNER, 07.06.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Den Motor gab es von 60 kw - 108 kw , je nach Tuningstufe !
    Den Abstand bis zum Öl kann dir so keiner sagen , ich schmeiß jetzt mal geschätzt 7 cm in den Raum , richtet sich danach wie weit das Pleul in UT in die Ölwanne eintaucht , plus einen gewissen Sicherheitsabstand !
     
  7. #6 fiMagic, 08.06.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Da es ein englisches Kit-Car ist, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass
    der Motor aus einem Cortina stammt.
    Ist aber letztlich auch unerheblich, weil sich das Ventilspiel nach dem Motor
    (also hier Kent Crossflow 1600 Code 711M Double Carburator) richtet, und weniger nach dem Fahrzeug, in dem er verbaut war.
    Wer ist denn der Erbauer des Kit-Cars? Westfield? Burton?
     
  8. #7 westiSE, 08.06.2010
    westiSE

    westiSE Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield
    ist ein westfield, kann man erkennen welche tunning maßnahmen durchgeführt wurden? evtl. andere nocke oder so. aber eigentlich denke ich nicht das am motor außer den webern noch etwas verändert wurde, sonst hätte es der verkaufer ja auch gesagt und hätte dafür auch mehr geld haben wollen ;)
    denke auch das er aus dem cortina kommt, der cortina war doch sozusagen der englische taunus oder? hat jemand evtl. ein handbuch zu dem 1600er motor (also hier Kent Crossflow 1600 Code 711M Double Carburator) ?

    ist die leistung mit einem standart 1600 und zwei 40'er webern i.o. oder geht da noch mehr durch gutes einstellen der vergasser?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 fiMagic, 08.06.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Du hast ja etwas von "Performance cam" geschrieben, zu deutsch:
    Performance Nockenwelle, also eine schärfere Nocke.
    Bis 1970 war der britische Cortina ein eigenständiges Ford-Modell, ab 1970
    war er stark angelehnt an den deutschen Taunus.
    Der Kent-Motor wurde ursprünglich für den Ford Anglia (ab´59) bzw. den Cortina konstruiert, erst später wurde er dann auch in Capri/Escort/Fiesta eingesetzt.

    Kontakte doch mal die hier:

    www.seven-ig.de
    www.[B]ford[/B]capri.ch
    www.morgan-club.de

    Die können dir in Sachen Kent Crossflow auch weiterhelfen!
    (Weiss jetzt nicht, warum plötzlich alles kursiv geschrieben wird?!)
     
  11. #9 westiSE, 08.06.2010
    westiSE

    westiSE Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Westfield
    vielen dank für eure hilfe
     
Thema:

was ist das für'n motor

Die Seite wird geladen...

was ist das für'n motor - Ähnliche Themen

  1. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  2. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  3. Transit IV (Bj. 86-00) Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.

    Motor springt nach Autobahnfahrt (zügig) nicht mehr an.: Hallo, Nach zügiger Autobahnfahrt springt mein Motor nicht mehr an. Wenn ich bei gemäßigter Farweiseise so ca, 90 Kmh fahre gibt es keine...
  4. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...
  5. Galaxy bj 2006: Motor klackert

    Galaxy bj 2006: Motor klackert: Hallo, Wir sind letzte Woche auf der Autobahn gefahren, dort gab es am Gaspedal ein kleinen Ruck und dann fing es im Motorraum an zu klappern beim...