Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von d0nn0r, 17.08.2007.

  1. d0nn0r

    d0nn0r benutzer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier ( 2.0 TDDI BJ 2001)
    Moin, vorhin als ich am Auto war, die Haube auf war und der Motor ebenfalls lief, bemerkte ich, dass es irgendwo zischt, also hab ich mich mal im motorraum umgeguckt und habe auch gefunden wo es herkommt.

    Dort ist ein Metall-Rohr(ströhmt Luft durch) das genau in den Motor führt(rechte Seite), verläuft unter dem Zündverteiler. Da das Rohr dort einen 90° knick macht ist dort ein Gummischlauchbogen, dieser schlauch hatte eine kleines Loch. Mir fiel auf, dass mit dem Loch die Drehzahl bei ca 1000 lag, wenn man das loch zu hielt ist die Drehzahl runter auf 800 gegangen, habe das Loch nun erstmal provisorisch dicht gemacht (gummistückgeschmolzen und das flüssige aufs Loch tropfen lassen).

    Nun interessiert mich aber wofür ist dieses Rohr gut, habe davon leider keine Ahnung und weiss echt nicht wofür das gut sein kann..weiss auch nicht wo es herkommt. war mir auch erstmal egal, würde aber trotzdem gerne wissen was es ist, und warum die drehzahl nun gesunken ist, ist ja sicherlich besser für den spritverbrauch, oder nicht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 17.08.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Foto wäre nicht schlecht, aber ich vermute, dass es irgendwas mit der Entlüftung des Kurbeltriebes zu tun hat, und der Motor darüber falschluft gezogen hat. 800 1/min sind auf jeden Fall i.O. :top1:
     
  4. d0nn0r

    d0nn0r benutzer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier ( 2.0 TDDI BJ 2001)
    foto is schlecht zu machen, kam schon kaum daran, aht auch ewig gedauert bis ich das kleine loch gefunden hab, eben sehr eng alles
     
  5. #4 Christian19, 17.08.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hi

    Das Teil kenne ich.

    Unter der Zündspule geht ein langes Metall Rohr lang.Auf der einen Seite geht ein 90 Grad Winkel auf das Metall Rohr und auf das rohr was aus dem Zylinder kopf kommt.

    Auf der anderen Seite geht auch ein Schlauch auf das Metallrohr und dann in ein schwarzen Kasten.

    Durch den Schlauch geht Motorenöl durch.

    Das ist eine rückführung oder sowas?

    Jedenfalls ist es so,wenn der Schlauch nicht drauf ist fließt bez. Tropft da Öl raus.

    Kann morgen davon mal ein Foto machen.

    MfG
    Christian
     
  6. #5 ploetsch10, 17.08.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    JUHU !!!

    Endlich hat mal einer die PCV gefunden.

    Ich habe schon mindestens 5 mal hier gepostet, dass die untersucht werden muss, wenn der Motor,zu hoch dreht, aber auch mal stuckert und ausgeht.....

    Durch das Rohr soll eigentlich kein Öl laufen, dazu gibt es am Motorblock unter dem Auspuffkümmer den Abscheiderkasten. Der Öldampf wird über die Leitung dem Ansaugkrümmer zugeführt.

    Der vordere Winkel ist das PCV Ventil, also nicht nur ein Bogen. Hinten ist es nur ein Bogen. Alles muss dicht sein, sonnst zieht der Motor hier Falschluft.

    mfg

    Ploetsch10
     
  7. #6 ALex2305, 17.08.2007
    ALex2305

    ALex2305 Guest

    Falschluft kann nicht sein. Da müsste der Motor Luft ziehen. Der Motor bläst Luft.
    Alex:top1:
     
  8. #7 Christian19, 17.08.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hi

    Mal so ne frage nebenbei.Müssen diese Schläuche mit Schellen fest gemacht werden oder nicht?

    MfG
    Christian
     
  9. d0nn0r

    d0nn0r benutzer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier ( 2.0 TDDI BJ 2001)
    das mit den schellen habe ich mich auch gefragt, dachte erst nur, ja klar da is keine schelle drum und deswegen ist es nicht dicht, hab danach erst das loch gesehen, haben danach nochmal in einen anderen escort geschaut, und dort ist auch keine schelle
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ploetsch10, 19.08.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    @ mehrere :

    @ Christian:

    Nein, da sind keine Schellen.

    @dOnnOr :

    Ja, das ist das übliche, kleine Löcher/Risse im Gummi.

    @ Alex 2305 :

    Da hat ja ein echter Fachmann gesprochen :weinen2:

    ( Nur zur Erklärung : ein L1E (H oder K) hat keinen Turbolader. Ein solcher Motor kann nie und nimmer Luft blasen......
    Allenfalls Verbrennungsgase oder Kurbelgehäusedämpfe. Aber das weisst Du sicherlich.)

    mfg

    Ploetsch10

    P.S.

    Ich habe bei meinem Statement natürlich vom Kühlerventilator und vom Heizungsgebläse mal abgesehen, wenn's recht ist.
     
  12. #10 Escort-Mk6, 19.08.2007
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot 306 XR TD
    Darf ich fragen um welchen Motor es sich handelt?

    Vllt iss das ja mein langjähiges Stotter- und Ausgehproblem..
     
Thema:

Was ist das?