Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Was ist das ?

Diskutiere Was ist das ? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Da mein Mondeo nach dem letzen Ölwechsel schluckt wie Sau, habe ich die Verkleidung vom Motor mal abgenommen um zu gucken ob es leckt.Dabei habe...

  1. #1 moosrose, 24.05.2011
    moosrose

    moosrose Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 Tunier 2001
    Da mein Mondeo nach dem letzen Ölwechsel schluckt wie Sau, habe ich die Verkleidung vom Motor mal abgenommen um zu gucken ob es leckt.Dabei habe ich entdeckt, das wenn ich Gas gebe immer so eine Kappe von einem Teil abspringt..weiß leider nicht was das ist und wie wichtig das Ding ist...scheint ein Regler zu sein oder so ? :verdutzt:

    Das erste Bild soll zeigen wo das Teil ungefähr sitzt...
    [​IMG]
    auf dem zweiten ist das Ding wieder ab...passiert immer wenn man Gas gibt...

    [​IMG]

    und auf dem letzen Bild habe ich das Ding wieder drauf geschoben..hält aber nicht...

    [​IMG]

    hat einer von euch eine Idee was das ist..bzw. wofür ?:rolleyes:
     
  2. #2 mischit, 24.05.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Kein Bild zu sehen moosrose
     
  3. #3 moosrose, 24.05.2011
    moosrose

    moosrose Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 Tunier 2001
    Mist warum nicht..ich seh doch eins :cooool:
     
  4. #4 Al3xander, 24.05.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    Ich sehe sogar drei Bilder! ;)
     
  5. #5 moosrose, 24.05.2011
    moosrose

    moosrose Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 Tunier 2001
    jetzt aber..;)

    mondeo.jpg

    mondeo1.jpg

    mondeo2.jpg
     
  6. #6 moosrose, 24.05.2011
    moosrose

    moosrose Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 Tunier 2001
    gut...dann jetzt sogar doppelt, vielleicht hilfts ja ;)
     
  7. Tobi79

    Tobi79 Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK III, 2001, 2.0L
    Das ist der "Hebel" für die Wirbeklappen. Die Wirbelklappen "optimieren" die Luftzufuhr.
     
  8. #8 moosrose, 24.05.2011
    moosrose

    moosrose Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 Tunier 2001
    Hey..da kenn sich einer aus :top1:..kann es sein das er deshalb manchmal so komisch hoppelt ?
     
  9. #9 Tobi79, 24.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2011
    Tobi79

    Tobi79 Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK III, 2001, 2.0L
    Ja, dass kann davon kommen, gerade im niedrigen Drehzahlbereich.
    Reparaturmöglichkeit: Mit einem kleinenm Bohrer ein Loch durchbohren und z.B. mit einer Art "Splint" sichern, z.B Schraube oder Nagel, so dass sich der Hebel nicht mehr aushängen kann. Ob es von Ford eine "günstige" Reparaturvariante gibt weiß ich leider nicht.
    Ich vermute mal, dass die Wirbelklappen generell noch nicht "überholt" wurden. Ab 100.000 Km sollte man nachdenken
    da neue Klappen und zusätzliche Buchsen (einfach mal in die Suche "Wirbelklappen" eingeben) einzubauen. Da die früheren Baujahre gerne mal diese Teile konstruktionsbedingt in den Brennraum "eingeatmet" haben.

    Gruß
    Tobias
     
  10. #10 moosrose, 25.05.2011
    moosrose

    moosrose Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 Tunier 2001
    Vielen Dank für den Tip Tobi...werde es wohl mal mit basteln versuchen...das macht mehr Spass als nur bezahlen ;)
     
  11. #11 mischit, 25.05.2011
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Jetzt seh ich die Bilder auch , gestern war bei mir nix zu sehen . tut mir leid wenn Du es jetzt 2 mal rein gestellt hast .

    Die Idee mit dem Loch ist gut , vielleicht reicht auch schon ein Kabelbinder wenn es außen genug Platz hat , ich weiß nicht wie weit sich das bewegt .

    Wenn das nicht hällt kannst Du ja auch einen kleinen Kabelbinder durch ein gebohrtes Loch machen wenn Du keinen Splint oder Draht zur Verfügung hast .

    Ob das allerdings deinen hohen Ölverbrauch verursacht , das wird sich dann zeigen .

    Ah , ok wenn die Wirbelklappen gern ausschlagen dann sollte das gemacht werden bevor etwas davon in den Brennraum fliegt .
     
  12. #12 Mondidriver88, 25.05.2011
    Mondidriver88

    Mondidriver88 Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo,2001,2.0l Giha
    Hey also mit deinem hohen Ölverbrauch sollte das nix zutun haben.
    Was da kaputt ist, ist der *Hals* von deiner unterdruckdose die die Wirbelklappen ansteuert und die sollte eigentlich nicht so teuer sein bei Ford!

    Ps:

    Habe vor kurzem bei mir auch die wirbelklappen neu gemacht! Aber ich weiß ja nicht ob deiner auch schon so laut klappert wie meiner! :)
     
  13. #13 Steve231, 26.05.2011
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
  14. #14 moosrose, 27.05.2011
    moosrose

    moosrose Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 Tunier 2001
    Klappern ?? Naja so ganz ruhig ist der nicht...da ist so ein minimales gleichmäßiges klacken im Standgas..ich sag immer das ist ein Diesel und manche glauben das sogar :)
     
  15. #15 moosrose, 27.05.2011
    moosrose

    moosrose Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1,8 Tunier 2001
    Hey danke...genau mein Problem :top1:
     
  16. #16 thomas-kn, 27.05.2011
    thomas-kn

    thomas-kn Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Kombi;2001; BRC Sequent24
    Hallo

    regelmäßiges klacken würde ich eher auf den Nockenwellensensor zurückführen-richtiges klappern, als wenn dein Ventilspiel zu groß ist, das wäre so das Geräusch von ausgeschlagenen Wirbelklappen.
    Zieh mal den Unterdruckschlauch ab und wenn das klappern dann weg ist tausche die Wirbelklappen.
    Hier ist auch nen thread dazu:
    http://www.mondeomk3.de/2772-wirbelklappen-2liter-motor.html

    Gruß

    Thomas
     
Thema:

Was ist das ?