was sagt der TÜV zu dieser Reifendimension?

Dieses Thema im Forum "ABE's & Gutachten" wurde erstellt von escortDeLuxe, 18.05.2006.

  1. #1 escortDeLuxe, 18.05.2006
    escortDeLuxe

    escortDeLuxe Guest

    Hallo!
    Habe mir für meinen Escort neue kpl-Reifen gekauft.
    Dimension 215/40/16, sieht hammergeil aus!

    Radkästen hinten sind semi-professionel gebördelt!
    schleifen tut nix mehr, aber genehmigt das der TÜV??

    ABE habe ich natürlich, in der mein Escort aufgeführt ist!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bluekacorinna, 18.05.2006
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    kann ich dir net sagen wir hatten auf unserem 94 205 mit 16 " Felgen ,das ging eigentlich da hat er nur rumgenörgelt weil wir kein Tüv Gutachten für die Felgen hatten.Sie dürfen halt net schleifen und großartig überstehen
     
  4. #3 escortDeLuxe, 18.05.2006
    escortDeLuxe

    escortDeLuxe Guest

    nagut, danke!
    Überstehen tun sie garnicht, und schleifen tut au nix
     
  5. #4 Black Poison, 08.06.2006
    Black Poison

    Black Poison Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra Coupe 24V Cosworth
    vom Prinzip her spricht nichts dagegen, wenn du "irgendwelche" Unterlagen der Felgen hast wo er die Traglast usw. entnehmen kann, da du sogar ne ABE hast absolut kein Problem, achja und deine gewünschte Reifenmarke bzw. dessen Hersteller muß für den Reifen in der entsprechenden Größe die Freigabe auf der entsprechenden Felgengröße ( 7,5 oder 9 Zöller ) bewilligt haben, auf 7,5 Zoll Breite keine Problem, nur wenn zb. 9 x16 Felgen hast, da sind nicht alle Reifen für freigegeben..........

    naja ansonsten wie oben schon erwähnt, freigängigkeit und genügend abgedeckt (Lauffläche / 180 Grad) ist eben wichtig !!! :wink:
     
  6. #5 escortDeLuxe, 14.06.2006
    escortDeLuxe

    escortDeLuxe Guest

    Nur als Info: bin mit der Felgen-Reifen-Kombi durch den TÜV gekommen, hab sie eintragen lassen.
    Ich musste halt nur wie o.g. die hinteren Radkästen bördeln.
     
Thema:

was sagt der TÜV zu dieser Reifendimension?

Die Seite wird geladen...

was sagt der TÜV zu dieser Reifendimension? - Ähnliche Themen

  1. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet

    Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet: Mein Ford Ka Bj. 2009 lässt sich nicht über die Zentralverriegelung schließen, weil laut Bordcomputer die Heckklappe geöffnet sein soll. Sie ist...
  3. Motordrehzahl "Sägt"

    Motordrehzahl "Sägt": Hallo! Da mir hier in dem Forum wegen einer anderen Geschichte so gut und so schnell wertvolle Tipps gegeben worden sind , habe ich gleich mal...
  4. Fiesta ST-Line welche Felgengrösse und Reifendimension für Winterbereifung?

    Fiesta ST-Line welche Felgengrösse und Reifendimension für Winterbereifung?: Hallo, Mein Fiesta ST-LINE bestellt mit den 17Zoll Rock irgendwas Felgen, kommt erst ende November da will ich dann gleich Winterreifen drauf...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Koppelstangen und TÜV?

    Koppelstangen und TÜV?: Hallo, sind Koppelstangen eigentlich auch von anderen Herstellern zulässig. Oder beanstandet der TÜV wenn man andere verbaut hat? Bei Motorrad...