KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Was sind das für 2 Dorne, die die Stahlfelge fixieren ?

Diskutiere Was sind das für 2 Dorne, die die Stahlfelge fixieren ? im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, wollte heute meine Alufelgen (mit Bereifung) auf meinen neuen Ford Ka montieren. Als ich die Radzierblenden abzog, stieß ich auf diese...

  1. asko11

    asko11 Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wollte heute meine Alufelgen (mit Bereifung) auf meinen neuen Ford Ka montieren. Als ich die Radzierblenden abzog, stieß ich auf diese besagten 2 Dorne, die in die Stahlfelge führten. Diese habe ich vorher noch nie bei meinen bisherigen Fordfahrzeugen gesehen!
    Nun meine Frage ? Muss ich diese 2 Dorne abschrauben? Habe die Alufelgen zwar ohne Mühe auf die Nabe drauf setzten können, aber ich war mir leider unsicher, ob das so in Ordnung ist, ohne das ich die Dorne abmontieren muss!
    Danke für eure Antworten!

    Es handelt sich um Alluett 6j x 15 H2 Felgen mit der Bereifung 195/45 R 15 .
    Da der Querschnitt leider nur 45 statt 50 ist, muss ich die Bereifung leider eintragen lassen! Weiß einer, was dieses kostet?
    Hätte ich ***** man gleich die Alu`s von Ford, mit der Bereifung 195/45 R 16 genommen! Sehen nämlich total super aus! Leider an der falschen Stelle gespart! Oder möchte möchte jemand seine wieder los werden???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ljrenee, 30.07.2009
    ljrenee

    ljrenee Guest

    Ich kenne diese "Dorne" von verschiedenen Fiat Punto Modellen.
    Da der Ford Ka auf Basis des Fiat 500 gebaut wird, sind diese "Dorne" sicherlich Fiattypisch, unproblematisch und somit Standart.
     
  4. asko11

    asko11 Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Habe eben bei ******* angerufen und die Sachlage denen am Telefon geschildert.
    Diese sagten mir, das diese beiden (Dorne, Stifte) zum fixieren der Stahlfelge dienen und beim wechseln auf Alufelgen heraus gedreht werden sollen!

    Also für alle, die wie ich nicht weiter wissen, wissen es jetzt!

    Suche aber weiterhin noch die Alufelgen vom Titanium Paket 3, weil diese einfach geiler aussehen!
    Gern auch unter 015773255235
     
  5. #4 MucCowboy, 30.07.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.698
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Diese Klammern MÜSSEN sogar runter, weil sonst die Stahlfelgen nicht absolut plan auf der Bremsscheibe / Bremstrommel aufliegen. Nur Stahlfelgen und Serien-Alus haben dafür auf der Felgeninnenseite entsprechende Aussparungen, da dürfen sie auch draufbleiben.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 jörg990, 30.07.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Uli,

    in diesem Fall sind nicht die von anderen Ford bekannten Klammern gemeint.

    FIAT-Fahrzeuge habe zur Fixierung der Bremssscheibe auf der Nabe zwei Schrauben, von denen eine oder auch beide einen spitzen Aufsatz auf dem Kopf haben. Die Schrauben halten die Scheibe auf der Nabe, der Aufsatz hilft beim Ansetzen des Rads vor dem Einschrauben der Radschrauben. Bei Ford ist das nicht notwendig, weil da ja Radbolzen in der Nabe sind.

    Auf dem angehängten Bild aus einer Reparaturanleitung vom Uno sind die beiden Schrauben deutlich zu erkennen.

    Wenn bei Nachrüst-Alus die Vertiefung für diese Aufsätze nicht tief genug ist, einfach handelsübliche Sechskantschrauben verwenden.
    Ganz weglassen würde ich sie nicht, weil sonst bei abgenommenem Rad die Scheibe auf der Nabe verdreht werden kann. Macht das Einschrauben der Radschrauben hinterher etwas fummelig;)


    Grüße

    Jörg
     

    Anhänge:

  7. #6 MucCowboy, 30.07.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.698
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Na gut, Danke. Sorry, mein Irrtum.

    Grüße
    Uli
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. asko11

    asko11 Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine ausführliche Antwort!:top1:
    Gruß Jens
     
  10. #8 jörg990, 31.07.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Gern geschehen!


    Grüße

    Jörg
     
Thema:

Was sind das für 2 Dorne, die die Stahlfelge fixieren ?

Die Seite wird geladen...

Was sind das für 2 Dorne, die die Stahlfelge fixieren ? - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus SYNC 2

    Ford Focus SYNC 2: Ford Focus Business Edition Sync 2, habe da ein Problem mit dem Bedienfeld, es ist alle Spiegelbildlich zu bedienen hat das auch schon jemand...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Tagfahrlicht Stufe 2

    Tagfahrlicht Stufe 2: Hi, weiß jemand, was "Tagfahrlicht Stufe 2" bedeutet? Steht bei meinem Neuen in Ford Etis drin. Gruß Claudia
  3. Schaltung 2. Batterie

    Schaltung 2. Batterie: Hallo, Ich habe einen neuen Ford Transit Custom mit 96 kw. In diesem sind werksseitig 2 Batterien verbaut. Kann mir jemand sagen wie diese...
  4. Ford Kuga 2, Seilzug für Rückbank lings gerissen

    Ford Kuga 2, Seilzug für Rückbank lings gerissen: Hallo, wer kann mir Tips geben, WOHER ich einen Ersatzzug bekommen. Mein Ford-Händler in Konstanz sagt: es gibt kein Ersatz- man müsse den "Ganzen...
  5. Kein Motorstart - 1. Start ok, 2. Start nach 5Sek, seitdem kein Erfolg

    Kein Motorstart - 1. Start ok, 2. Start nach 5Sek, seitdem kein Erfolg: Hallo liebes Ford-Forum, bisher konnte ich durch nachlesen und sonstiges die Probleme am Escort (BJ 98, 1.6 16V 90PS) immer gut lösen, jedoch bin...