Was tun?? Eure Hilfe!!

Diskutiere Was tun?? Eure Hilfe!! im Ford Puma Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo mein Puma ist Bauhjahr 98 und hat jetzt mittlerweile 149tkm auf dem Buckel. Der Vorbesitzer sagte das er den Zahnriemen schon gewechselt hat...

  1. #1 Quersma, 20.11.2007
    Quersma

    Quersma Guest

    Hallo mein Puma ist Bauhjahr 98 und hat jetzt mittlerweile 149tkm auf dem Buckel.
    Der Vorbesitzer sagte das er den Zahnriemen schon gewechselt hat aber er weißt nicht mehr genau bei wieviel km!
    Ich mache mir da sorgen und da brauch ich eure hilfe,
    sollte ich ihn lieber wechseln oder kann man das nachschauen wie lange der noch schafft?!
    Und wenn ich ihn im Frühjahr doch wechseln lasse muss dann auch gleich die Wasserpumpe mit runter??
    Bitte helft mir,möchte nicht unnötig geld ausgeben will aber auch nicht das er reißt
    Danke im vorraus
    MFG Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 21.11.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    wenn er gerissen ist kannst du genau sagen wielange er gehalten hat:weinen2:
    Erneuer ihn, die paar Euro´s sind ein Bruchteil dessen was dir ein gradebiegen der Ventile kostet.
    Wasserpumpe mitmachen ist dann in dem Moment nur geringer Mehraufwand.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 FordFreak´89, 21.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Wenn du nicht genau weisst wann er gemacht wurde,dann mach Ihn runter und tu nen neuen drauf!Weil wie schon erwähnt der Motorschaden den du hast wenn er gerissen ist kostet gut und gerne das 5 fache von dem was du für nen neuen Riemen bezalhst!

    Die Wasserpumpe muss auf jeden fall mit runter!Man sollte das imemr gleichzeitig wechseln denn meistens folgt dann wenig später die Pumpe,warum das aber so ist frag mich nicht,ich weiss nur das es so ist:-)!
     
  5. #4 Quersma, 21.11.2007
    Quersma

    Quersma Guest

    Danke für die Hilfe oder tipps
    habe jetzt nochmal nachgefragt er hat ihn bei 100tkm gewechselt
    Ford sagt er muss endweder alle 5 jahre runter oder bei 120tkm
    also kann ich ihn jetzt ruhigen gewissens bis 200tkm fahren oder??
     
  6. #5 FordFreak´89, 21.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Ja ca. aber schau so ab 160 oder 180 immer mal nach ob noch alles im LOT ist!
    denn sicher ist sicher!
     
  7. #6 jörg990, 22.11.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Kannst du dem Markus auch erklären, wie man mittels visueller Prüfung die Restlebensdauer eines Zahnriemens prüft?
    Würde mich übrigens auch interessieren...


    Gruß

    Jörg
     
  8. #7 FordFreak´89, 23.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Ich meinte ob er bis dahin Verschleisspuren zeigt oder ähnliches,den den sieht man doch eigentlich?Oder täusche ich mich da gerade gewaltig?Wenn ja klär mich auf!!!!Möchte hier schließlich keinen Mist erzählen........
     
  9. #8 Fordbergkamen, 23.11.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    ich habe die Tage 2 gerissene Riemen in der Hand gehabt, sahen optisch eigentlich noch fit aus... bis auf die zerfranste Bruchstelle.:cooool:

    Schmeiß den Riemen raus und fertig, dies Theater mit "könnte noch" und "sieht noch gut aus" etc ist ein risikoreiches "Könnte-halten-Spiel"
    Wenn er denn doch nicht hält ist der Motor fratze.
    MfG
    Dirk
     
  10. #9 FordFreak´89, 23.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Naja das kann er sich doch aber eigentlich sparen oder?Es geht ja um den nächsten Wechsel!!
    Wie kann man denn nun eigentlich prüfen ob der Riehmen noch gut ist?

    Tut mir leid für die Fehlinfo die ich gegeben habe!:weinen2::weinen2:
    Wolllte dich nicht in die Irre führen!!
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 jörg990, 23.11.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Gar nicht! Wie du aus Dirk's Beitrag entnehmen kannst, sehen auch gerissene Riemen noch gut aus. Die Schäden entstehen im Innern! Oder kennst du jemand, der den Zustand des Motors erkennen kann, indem er die Haube öffnet und das Aggregat anschaut? Ebene!
    Im Zweifelsfall tauschen. Auch dann, wenn man den Zeitpunkt des letzten Wechsels kennt, aber nicht weiß, ob der Riemen korrekt gespannt wurde.
    Wenn man sich in einem Thema nicht wirklich auskennt, ist es meist besser, wenn man nichts dazu schreibt.


    Gruß

    Jörg
     
  13. #11 FordFreak´89, 23.11.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Ja tut mir leid,es ging ja auch ursprünglich darum ob er ihn wechseln soll oder nicht, aber du hast schon recht
    wenn man keine ahnung hat,einfach mal Fresse halten!
     
Thema:

Was tun?? Eure Hilfe!!

Die Seite wird geladen...

Was tun?? Eure Hilfe!! - Ähnliche Themen

  1. Mustang V (Bj. 2005–2009) Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe

    Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe: Hallo Fangemeinde, habe einen Mustang GT Bj 2005 mit V8 und Handschaltung, Top Zustand und nur 35.000km auf dem Tacho. Leider funktioniert der...
  2. Hilfe! was für stosstangenansätze?

    Hilfe! was für stosstangenansätze?: Hallo bräuchte mal eure Hilfe... Habe hier zwei Stoßstangenansätze und finde keinen Hersteller auf den Teilen. Was könnten das für welche sein ?...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!

    HILFE! Ruhestrom zu hoch/BC Display schaltet nicht aus...?!: Hallo Zusammen! Bin seit kurzem (eigentlich glücklicher) Besitzer eines Focus MK2 (Connection mit Key free) Ich habe festgestellt, daß immer...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...