Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Wasser hinter dem Fahrersitz

Diskutiere Wasser hinter dem Fahrersitz im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich mußte vor einiger Zeit feststellen, daß der Teppich hinter dem Fahrersitz bei meinem Mondeo Turnier, Bj. 99 naß wird. Ich habe das...

  1. #1 herzi75, 15.09.2008
    herzi75

    herzi75 Guest

    Hallo,

    ich mußte vor einiger Zeit feststellen, daß der Teppich hinter dem Fahrersitz bei meinem Mondeo Turnier, Bj. 99 naß wird.
    Ich habe das Auto zum Mechaniker gebracht und der stellte fest, daß anscheinend vom Vorbesitzer nie Unterbodenschutz gemacht wurde. Er hat also das Auto unten abgedichtet und Unterbodenschutz gemacht.
    Das Auto ließen wir dann in der Zeit als die Sonne schien trocknen. In letzter Zeit hat es wieder verstärkt geregnet und hinter dem Fahrersitz ist wieder Wasser.
    Ich habe nach Regen und nach Fahrten bei nasser Strasse geschaut ob die Tür hinten links naß ist. Diese war immer trocken. Somit gehe ich davon aus, daß das Wasser nicht über die Tür kommt. Die hintere Schwellerverkleidung habe ich demontiert und unter den Teppich geschaut. Innen an den Schwellern ist gleichmäßig alter Staub und keine Spur von Wasser zu sehen. Unter der Sitzbank hinten ist auch nichts von Wasser zu sehen.
    Gibt es irgendwelche Schwachstellen oder Punkte die ich noch besonders anschauen soll?

    Gruß,
    herzi
     
  2. #2 Janosch, 15.09.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hat das Auto ein Schiebedach? Kommt das Wasser da vielleicht rein? Evtl. Abläufe verstopft?
     
  3. #3 herzi75, 15.09.2008
    herzi75

    herzi75 Guest

    Es hat kein Schiebedach.
     
  4. #4 herzi75, 16.09.2008
    herzi75

    herzi75 Guest

    Gestern war mein Mechaniker da. Zusammen haben wir festgestellt, daß bei Regen Wasser in die Fahrertür läuft und unten mittig an der Türverkleidung wieder raus. Von dort scheint es unten an der Tür entlangzulaufen und tropft dann in der Nähe der Sitzlehnenverstellung auf die Türdichtung. Die Neigung unserer Einfahrt bringt es mit sich, daß von dort aus das Wasser nach innen läuft und unter dem Fahrersitz nach hinten wo sich eine Pfütze vor der Rückbank bildet.
    Ich habe die Türverkleidung halb entfernt und beim Druntertasten festgestellt, daß das Wasser nicht hinten (also an der Schloßseite) runtertropft sondern in etwa an der Türmitte. Natürlich hatten wir zuerst versucht ein Gluckern in den Türen festzustellen. Aber in keiner Tür steht Wasser und alle Abläufe sind frei.
    Woher könnte das Wasser kommen? Und ncoh viel wichtiger wie bringe ich am Leichtesten und zerstörungsfreisten die Türverkleidung ganz runter?
     
  5. finsch

    finsch Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ST200
    also du entfernst erstmal alle schrauben die am rand der verkleidungs sitzen.

    wenn du keine zvr hast entfernst du die kurbel zum fensteröffnen.

    dann nimmste dir nen kleinen schraubenzieher und entfernst die blende am türgriff darunter befinden sich 2 kreuzschlitz

    beim hebel zum tür öffnen entfernst du die kleine abdeckung in der griffschale darunter ist 1 kreuzschlitz. dann die schale hinten leicht anziehen und von vorne mit nem langen dünnen schraubenzieher den clip nach hinten drücken.
    dann kannst du die schale entfernen.


    so dann brauchste nur noch die komplette verkleidung unten etwas anziehen das sie soweit frei ist und dann nach oben schieben die ist oben an der kante nur eingeclipst.
     
  6. #6 herzi75, 16.09.2008
    herzi75

    herzi75 Guest

    Vielen Dank. So wirds schon klappen.
     
Thema:

Wasser hinter dem Fahrersitz

Die Seite wird geladen...

Wasser hinter dem Fahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Wasser im Beifahrerfüßraum von A-Säule

    Wasser im Beifahrerfüßraum von A-Säule: Hallo Leute Ich bin am verzweifeln. Mein Beifahrerfüßraum ist immernoch Naß. Habe die Abdeckmatte vom Radhaus entfernt um eine Ursache zu finden....
  2. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Fahrersitz drehbar und Beifahrersitz drehbar statt Sitzbank

    Fahrersitz drehbar und Beifahrersitz drehbar statt Sitzbank: Hallo liebes Forum, Ich habe mich nun gerade entschieden Geld in die Hand zu nehmen und dem Fahrersitz, in meinem Transitz 2010er BJ 2,2TDCI mit...
  3. Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit Wasser im Kofferraum. Es kommt links und rechts an beiden Seiten rein, habe mal 2 Bilder angehängt,...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Wasser im Fußraum hinten (Beifahrerseite)

    Wasser im Fußraum hinten (Beifahrerseite): Hallo! Ich bin so langsam auch am Grübeln - jetzt hat es das Auto von meinem Kind erwischt. Wir haben Wasser im Fußraum hinten, aber keine...
  5. Wasser im vorderen Fußraum

    Wasser im vorderen Fußraum: Hey Leute! Ich habe mal vor langer Zeit irgendwo gelesen, dass es ab und zu vorkommen kann dass die Dichtungen der kleinen Dreiecksfenster an der...