Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Wasser hinter dem Fahrersitz...

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Chartbuster, 07.06.2010.

  1. #1 Chartbuster, 07.06.2010
    Chartbuster

    Chartbuster Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, MK2 Bj. 2006 1.6 Duratec
    Hallo,

    habe seit kurzem ein kleines problem...

    die Fußmatte hinter dem Fahrersitz ist fast immer feucht bishin zu naß....

    kann es sein das es an der Klimaanlage liegt?
    bzw wie kann es denn sein das nur hinten links die Fußmatte feucht ist?


    abgesehn davon musste ich heute fesstellen das meine Heckklappe ein leck hat und alles auf die Ablage vom Kofferaum tropft... was kann man werkstatttechnisch dagegen machen? wenn es wieder neu verklebt wird muss man ja wieder damit rechen das es irgendwann wieder durchtropft...

    danke schonmal im vorraus ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 07.06.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Schiebedach?
     
  4. #3 Mr.Kleen, 07.06.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Buster ...

    Ich schliesse mich FZ an. Sehr wahrscheinlich ist der Ablauf vom Schiebedach verstopft. Wenn Du denn eins hast.

    Gruss Mr.Kleen
     
  5. #4 Chartbuster, 08.06.2010
    Chartbuster

    Chartbuster Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, MK2 Bj. 2006 1.6 Duratec
    Hab kein Schiebedach ;)
     
  6. #5 Barfüsser, 08.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2010
    Barfüsser

    Barfüsser Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FocusII Turnier Bj. 09, 115 PS
    Dann hast du ja auch keine Abläufe ! Kein Wunder !

    :zunge1: :lol:


    Aber schau doch mal von unten, ob da irgendwelche Gummistopfen sind bzw. nicht mehr sind - beim Astra hatte ich da so eine kleine Öffnung - vermutlich zum Durchstecken eines Werkzeugs. Da es sich ja bei diesem Fussraumteil von der Form her quasi um eine Wanne handelt kann das Wasser ja eigentlich auch nur in diesem begrenzten Bereich reinkommen - von oben würdest du es ja irgendwo merken.

    (Hab' da mal vor Jahren einen Film über die Trabbi-Fertigung gesehen und die sogenannte "Endkontrolle" der Karosserie:

    Der Prüfer spritzt das gute Stück mit einem Gartenschlauch ab und meinte angesichts der Pfütze im Wagen mit entwaffnend hilfloser Offenheit "Na ja - GANZ dicht kriegt man ihn nie..." )
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 saurekirsche, 08.06.2010
    saurekirsche

    saurekirsche Neuling

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium LPG
    Hi, vielleicht ist auch der Kondenswasserschlauch von der Klimaanlage durch Dreck verstopft. So war es bei meinem Fiesta. Dadurch ist bei mir das Wasser durch die vordere Fußraumlüftung gekommen und mein ganzer Fußraum wurde nass. Das ist nach einer mehrstündigen Autofahrt passiert. Bei dir könnte das Wasser aus der Lüftung kommen die unter dem Sitz ist.

    Viele Grüße, Björn
     
  9. #7 Chartbuster, 08.06.2010
    Chartbuster

    Chartbuster Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, MK2 Bj. 2006 1.6 Duratec
    Wäre am naheliegensten denke ich so alt ist das Auto ja nicht und wurde vor der übergabe nochmal komplett durchgecheckt. Aber danke für die Tipps da mein Focus ja nächste Woche für Umbauarbeiten eine Woche in die Werkstatt geht werde ich es gleich weitergeben.

    Vielen Dank

    gruß Nico :)
     
Thema:

Wasser hinter dem Fahrersitz...

Die Seite wird geladen...

Wasser hinter dem Fahrersitz... - Ähnliche Themen

  1. Fahrersitz Rückenlehne zerlegen

    Fahrersitz Rückenlehne zerlegen: Hallo, auch freizeit Schrauber benötigen mal Hilfe. Wie bekomme ich den Lenden Wirbel hebel Ab , und auch die Kopfstütze. Mein Vorbesitzer...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse

    Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse: Hallo Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Tourneo ein Problem mit der Schreibenreinigungsdüse der Heckscheibe: Betätigt man den Hebel für...
  3. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...
  4. Biete Fiesta MK3 Fahrersitz zum Neuaufpolstern

    Fiesta MK3 Fahrersitz zum Neuaufpolstern: Hallo, biete hier einen Fahrersitz aus einem 3-türigen Ford Fiesta MK3 Bj 1991 zum Neuaufpolstern an. Soweit komplett bis auf den Bezug und...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Wasser oder Kühlwasser bei den Zündkerzen

    Wasser oder Kühlwasser bei den Zündkerzen: Ich habe ein Problem, ich verliere Kühlwasser, Leck hab ich gefunden. Schuld ist ein Schlauch/Dichtung anscheinend. Der Kühlwasserschlauch ist...