Wasser im Fußraum (Focus 2000)

Diskutiere Wasser im Fußraum (Focus 2000) im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, habe nun schon zum zweiten mal Wasser im Fußraum (Fahrerseite). Das Wasser ist sehr dreckig. Deshalb gehe ich davon aus, dass es eher...

  1. Wolfen

    Wolfen Guest

    Hallo,

    habe nun schon zum zweiten mal Wasser im Fußraum (Fahrerseite). Das Wasser ist sehr dreckig. Deshalb gehe ich davon aus, dass es eher von unten kommt. Es sind ca. 5l Wasser die ich herausgesaugt habe. Woher kann das Wasser kommen? Radkasten? Pedale? (von unten habe ich nichts gesehen).
    Wie gehe ich am besten vor?
    Wie kann ich eine Undichtigkeit im Radkasten oder bei den Pedalen überprüfen?
    Was muss ich beachten wenn ich den Teppich im Fußraum entfernen bzw. anheben möchte?

    Auf Eure Tipps freut sich Wolfen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Den Teppich solltest du auf jeden Fall zum trocknen ausbauen, denn der Filz darunter saugt sich schön voll. Batterie abklemmen bei der Demontage, ansonsten gibts da nicht viel zu beachten. Kommst du wo nicht ran (nur der Filz) und ist es trocken, mit dem Teppichmesser abschneiden.
    Im zerlegten Zustand einen Gartenschlauch nehmen und alles schön beregnen, dabei unten anfangen und nach oben vorarbeiten. Wenn du es mit dem Nasssauger ausgesaugt hast ist das Wasser logisch dreckig vom Teppich.
    Läuft das Wasser bei Klimabetrieb unter dem Auto ab?
    Hast du ein Schiebedach, wurde die Frontscheibe mal erneuert oder was an den Türen gemacht?
     
  4. Wolfen

    Wolfen Guest

    Hallo RB,

    danke für deine Anwort.

    Ein Schiebedach habe ich nicht. Die Windschutzscheibe wurde Ende letzten Jahres getauscht . Aufgrund von Problemen mit der Scheibenheizung auf der Fahrerseite Anfang diesen Jahres, mußte nochmals eine Reparatur durchgeführt werden (Steckverbindung verrostet).
    Die schwarze Kunststoffabdeckung vor der Windschutzscheibe ist auf der Fahrerseite lose und auf der Beifahrerseite fest mit der Windschutzscheibe verklebt. Lt. Ford-Werkstatt so i.O. :?:
    Das Wasser ist schon ziemlich dreckig. Ich kann mir kaum vorstellen, dass der Dreck nur vom Teppich stammt.
    Wo läuft denn das Wasser der Klimaanlage ab? Wo könnte Wasser von der Klimaanlage in den Innenraum gelangen?

    Viele Grüße aus dem Nordschwarzwald
    Wolfen
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Das mit den Abdeckungen an der Scheibe ist i.O. so (nur eine Seite wird geklebt).
    Wenn du die Klimaanlage ca 15min laufen hattest, mach die Haube auf und schalte wieder an, jetzt schaust du hinten an der Spritzwand herunter, da kommt ein kleiner Rüssel raus, dort sollte Wasser tropfen. Da er direkt auf den Auspuff tropft muß schon viel laufen, bevor man auf dem Boden etwas sieht.
    Ich vermute mal, du hast ein Problem an der Frontscheibe.
    Wenn ich Gebrauchtwagen mit den Nassauger reinige kommt auch immer eine Dreckbrühe raus, das ist halt so, da steckt viel im Teppich.
     
  6. Wolfen

    Wolfen Guest

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Werde mich am Wochenende mal auf die Suche machen.

    Gruß Wolfen
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Wolfen

    Wolfen Guest

    Hallo,

    habe mich auf die Suche gemacht und die Ursache lokalisieren können.

    Die Verklebung der Windschutzscheibe ist im linken Ecke schlecht.

    Die Winschutzscheibe wurde im Oktober 2005 getauscht.
    Habe ich hier noch einen Anspruch auf Gewährleistung?
    Muss die Werkstatt mir das Auto auch trocken legen?
    Habe ich einen Anspruch auf ein Leifahrzeug?

    Gruß Wolfen
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Würde ich zumindest alles probieren. Leihfahrzeuganspruch besteht allerdings nicht.
     
Thema:

Wasser im Fußraum (Focus 2000)

Die Seite wird geladen...

Wasser im Fußraum (Focus 2000) - Ähnliche Themen

  1. Focus MK3 S&C Nachrüsten?

    Focus MK3 S&C Nachrüsten?: Wie ich nu zu wissen glaube BRAUCHT man das Sound & Connect beim Focus um auch AUX haben zu wollen. S&C hat aber mein Trend nicht und wollte...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Langzeiterfahrung Focus St > Gebrauchtkauf

    Langzeiterfahrung Focus St > Gebrauchtkauf: Hallo zusammen, ich würde gerne im Frühjahr ein Upgrade von meinem Focus S auf einen ST (Benziner) machen. Im Blick habe ich dabei...
  3. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171

    Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171: Guten Abend Liebe leute, vorweg sollte ich hier falsch sein bitte gleich um verschiebung an den richtigen platz. :) Nun zu meiner frage: Ich...
  5. 1998 motor baugleich mit 2000

    1998 motor baugleich mit 2000: Hallo Leute passt die Ölwanne vom 2 Liter 16 v bj 98 auf einen Motor 2 Liter 16 v bj 2000 ? Beide Automatik Mfg Ingo