Focus I RS (Bj. 02-04) D*W Wasser im Fußraum

Diskutiere Wasser im Fußraum im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo zusammen. Hab heut folgendes Problem gesehen: Mein Rs steht bergab bei mir. Heut Nacht hats geregnet. Jetz hab ich im Beifahrerfußraum ne...

  1. #1 Focus RS, 07.07.2008
    Focus RS

    Focus RS Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS, 2003, 2.0 Turbo
    Hallo zusammen. Hab heut folgendes Problem gesehen: Mein Rs steht bergab bei mir. Heut Nacht hats geregnet. Jetz hab ich im Beifahrerfußraum ne Wasserpfütze!!!!!:verdutzt:

    Wasn da los????:gruebel:

    Sieht so aus als obs ausm "Luftschacht" kommt.
    Einer ne Idee???
     
  2. #2 WhiteST, 07.07.2008
    WhiteST

    WhiteST Der Felgenfaker *g*

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, 2007, electric Orange
    Schiebedach?
    Evtl. Antennenfuß undicht?

    Gruß
    Micha
     
  3. #3 Focus RS, 07.07.2008
    Focus RS

    Focus RS Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS, 2003, 2.0 Turbo
    Focus RS und n Schiebedach? :verdutzt:

    Glaube ich nicht! :lol:

    Antennenfuß? Und wie kommt dann das Wasser in den Fußraum ohne Spuren woanders zu hinterlassen? :gruebel:

    Was denkt ihr über Pollenfilter, also wenn die Dichtung undicht wäre? Kann das von da in den Fußraum kommen?
     
  4. #4 WhiteST, 07.07.2008
    WhiteST

    WhiteST Der Felgenfaker *g*

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, 2007, electric Orange
    Fürn ST gibts auch Schiebedach wär also möglich gewesen.
    Lass dir helfen oder such allein weiter :mies:
     
  5. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Beim RS aber nicht ;) da gabs nur 1 Austattung und sonst nix.
     
  6. #6 Axthand, 07.07.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Kann sein, daß es über den Pollenfilter der unter der Plasteabdeckung bei den Scheibenwischern eintritt. Hatte dieses Problem schon bei meinem Focus Turnier TDDI.
     
  7. #7 Focusnik, 07.07.2008
    Focusnik

    Focusnik Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, Imperialblau, 3-Türer
    Auch ein RS ist "nur" ein Focus mit undichtigkeiten am Windlauf auf der Beifahrerseite :weinen2:, mittlerweile hat Ford diese Abdeckung geändert die läßt kein Wasser mehr in den Innenraum , kostet nicht die Welt ... ca. 30 € :boesegrinsen:
     
  8. #8 XR5 turbo, 08.07.2008
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Ich glaube auch dass das mit dem Pollenfilter zusammenhängt. Wurde der kürzlich gewechselt? Denn das teil ist so eingebaut dass beim Wechsel unter der scheibe der rechte Teil der Plastikabdeckung demontiert werden muss. Und wenn der neue Filter drin ist sollte die Abdeckung wieder komplett dicht montiert werden da ansonsten das Wasser von der scheibe direkt in den Filter und somit in den rechten Fußraum läuft.
     
  9. #9 Focus RS, 08.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.07.2008
    Focus RS

    Focus RS Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS, 2003, 2.0 Turbo
    Tach.

    Ich hab grad mal nachgeschaut was ihr dazu gesagt habt. UND? Ihr habt recht mit dem Pollenfilter! Bei mir is die Plastikabdeckung zur Scheibe nicht dicht und da läuft auch das Wasser schön rein. Hab selbst noch keinen Pollenfilterwechsel machen lassen, wahrscheinlich der Vorgänger. Danke für den hilfreichen Tipp!:top1:

    Frage? Is die Abdeckung komplett an der Scheibe verklebt?:gruebel:

    Hey, war net böse gemeint! Dachte du weißt das der RS nur in einer Ausstattungsvariante gebaut wurde. Danke trotzdem für deine Antwort!

    Damit mein ich jetz White ST!
     
  10. #10 XR5 turbo, 08.07.2008
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Wenn Du schon da herumwerkst würde ich den Pollenfilter auch gleich tauschen wenn er nicht tatsächlich neu ist. Denn um das wieder original dicht zu kriegen musst Du ohnehin das Plastikteil demontieren. Aber vorsicht, da sind so dämliche Clips (3Stk glaube ich), die brechen ganz gerne. Und in der mitte sind die beiden Abdeckungen (li+re) zusammen verschraubt.

    Aber du kannst auch versuchen ob Du es mit Silikon schaffst, ohne die Abdeckung wegzumachen. Wen Du 3/4 der rechten Abdeckung silikonierst müsste es normal reichen...
     
    Onkel Henry gefällt das.
  11. #11 Focus RS, 08.07.2008
    Focus RS

    Focus RS Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS, 2003, 2.0 Turbo
    Das werd ich auch machen. Danke für die Info mit den clips. Werd mir das morgen mal in aller Ruhe angucken. Zur Zeit steht er ja wieder in der Garage.
     
  12. #12 WhiteST, 08.07.2008
    WhiteST

    WhiteST Der Felgenfaker *g*

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, 2007, electric Orange
    Jo Schwamm drüber:)

    Gruß
    Micha
     
  13. #13 Focusnik, 08.07.2008
    Focusnik

    Focusnik Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, Imperialblau, 3-Türer
  14. #14 Axthand, 08.07.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Na dann bleibt wohl zukünftig die Beifahrerinnenseite trocken.:top1:
     
  15. #15 Focus RS, 09.07.2008
    Focus RS

    Focus RS Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS, 2003, 2.0 Turbo
    Danke Focusnik. Genauer gehts glaub nimmer! Toll das es hier so tolle Leute gibt. :top1:

    Werd mir des mal genau angucken u bescheid geben was genau war, für die, die es wissen wollen.
    Danke an alle!!!!!:)
     
  16. #16 Focusnik, 09.07.2008
    Focusnik

    Focusnik Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, Imperialblau, 3-Türer
    Kein Ding , berichte mal wie es gelaufen ist und was du dafür ausgegeben hast
     
Thema:

Wasser im Fußraum

Die Seite wird geladen...

Wasser im Fußraum - Ähnliche Themen

  1. Kuga 2013 / Wasser Seitenscheiben vorne

    Kuga 2013 / Wasser Seitenscheiben vorne: Hallo zusammen, habe hier kein entsprechendes Thema gefunden. Daher meine Frage. Wenn ich nach Regen oder während leichtem Regen die Scheibe von...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Wasser am Dach

    Wasser am Dach: Moin Gemeinde Bei unserem Mav ist am WE bei Regen der Himmel innen nass geworden. Links an der Türdichtung / Dachholm, wo der Stoffhimmel zum...
  3. Wasser im Fußraum

    Wasser im Fußraum: Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 1290 (0928/788) Hallo zusammen, habe seit einiger Zeit Wasser im Fußraum, wenn es stark oder lange regnet, auch...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wasser im Beifahrerfussraum

    Wasser im Beifahrerfussraum: Hallo zusammen, ich habe die Suche bereits genutzt, aber leider zu diesem Thema keine für mich zielführende Diskussion entdeckt. Folgendes...
  5. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Fächer im Fußraum der Rücksitzbank

    Fächer im Fußraum der Rücksitzbank: Hallo zusammen, seit 2 Wochen bin ich nun stolze Besitzerin eines Ford Kuga TDCi Bj. 2010. Hoffe er wird mich auch so problemlos durch die...