Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Wasser im Fussraum

Diskutiere Wasser im Fussraum im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, in meinem Fiesta, kann ich auf der Beifahrer und Fahrerseite Goldfische schwimmen lassen! Kann mir jemand sagen, wie ich das in den Griff...

  1. #1 siebenkoepfe, 14.11.2010
    siebenkoepfe

    siebenkoepfe Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 05/13, Econetic Start/Stop 1,6 116 PS
    Hallo, in meinem Fiesta, kann ich auf der Beifahrer und Fahrerseite Goldfische schwimmen lassen! Kann mir jemand sagen, wie ich das in den Griff bekomme?
    Ich habe bereits das Glasdach ausgebaut und die Kanäle mit einem Draht gereinigt. Die Dichtung vom Glasdach schließe ich aus, da ja dann auch die Sitze nass sein müßten, oder?
    Vielleicht kann ja jemand helfen oder hatte bzw. hat das gleiche Problem.
    Danke schonmal für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.264
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 / Fiesta Mk5 1.6
    hast du eine klima ? wenn ja überprüf mal ob alle schläuche fest sitzen .

    überprüf mal die türdichtgummis und die ausläufe unten an den türen .

    hat dein fiesta rost am unterboden ? überprüf mal den vorderen bereich , jeweils nach außen hin , in dem sich zwei bleche überlappen . da gammelt es auch gerne .
     
  4. #3 Micha87, 14.11.2010
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Hallo, habe meinen Mk4 vor knapp 2 Monaten aus diesem Grund verkauft... Das Wasser kam bei mir von der Klima und lief an den Lüftungsschlitzen am Fußraum aus.
    Ich hab daraufhin den gesamten Windlaufgrill auseinander genommen und vom Dreck entfernt. Brachte allerdings auch keine Besserung.

    In der Klimaanlage selbst muss wohl ein Abflussrohr verstopft gewesen sein, aber da kam ich ohne weiteres nicht ran.

    Generell sollte man Arbeiten an der Klimaanlage immer machen lassen, da die Kühlflüssigkeit wohl stark ätzed sei.
     
  5. #4 vanguardboy, 14.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kühlflüssigkeit ist NICHT ätzend.(sonst hätte ich keine Hände mehr :D) Da verbrennst du dir nur die Flossen bei, sobald du Flüssiges kältemittel auf die Haut kommt. Bei nicht genug gelüfteten Räumen verdränkt es den Sauerstoff & nicht dabei rauchen.
     
  6. #5 Micha87, 14.11.2010
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Genau, irgendwie sowas :)
    Dann wars halt Hände verbrennen, hatte trotzdem keine Lust drauf. In meinem Handbuch "So wirds gemacht" stand drinn, dass man Sachen an der Klimaanlage machen lassen soll, warum, sieht man ja dann an deinem Beispiel :)
    Ansonsten war da alles drinn beschrieben, bis auf Klimazeugs
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 siebenkoepfe, 15.11.2010
    siebenkoepfe

    siebenkoepfe Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj 05/13, Econetic Start/Stop 1,6 116 PS
    1. Eine Klimaanlage hat er nicht.
    2. Türdichtungen sind heile.
    3. Der Unterboden ist ok, war gerade erst beim TÜV.

    hat jetzt noch jemand eine Idee?

    Gruß Michael
     
  9. SimonS

    SimonS Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK5 Sport 1.6l 103PS
    Schau dir mal den Innenraumluftfilter an, bzw. den Kasten davon.
    Ist der dicht? von Laub übervölkert etc. pp.

    Der ist auf der Beifahrerseite, im Motorraum direkt an der Spritzwand..
     
Thema:

Wasser im Fussraum

Die Seite wird geladen...

Wasser im Fussraum - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wie die Konsole im Fußraum entfernen

    Wie die Konsole im Fußraum entfernen: Um langwieriges Probieren und Beschädigungen durch falsches Zerren oder sonstige Fehlgriffe zu vermeiden kurz die Frage in die Runde: Wie ist die...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse

    Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse: Hallo Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Tourneo ein Problem mit der Schreibenreinigungsdüse der Heckscheibe: Betätigt man den Hebel für...
  3. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...
  4. Fußraum auskleiden

    Fußraum auskleiden: ...und noch so eine Hausfrauenfrage: ich habe noch eine alte Gummivollverkleidung im Fußraum - und was soll ich sagen: darunter gammelts und der...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Wasser oder Kühlwasser bei den Zündkerzen

    Wasser oder Kühlwasser bei den Zündkerzen: Ich habe ein Problem, ich verliere Kühlwasser, Leck hab ich gefunden. Schuld ist ein Schlauch/Dichtung anscheinend. Der Kühlwasserschlauch ist...