Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Wasser im Fußraum

Diskutiere Wasser im Fußraum im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, zentimeterhoher Wasserstand im Beifahrerfußraum. Nachdem ich alles trockengelegt habe, habe ich mit dem Wasserschlsuch nach der Ursache...

  1. #1 harrysil, 28.11.2010
    harrysil

    harrysil Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1999 1,3 ltr
    Hallo,

    zentimeterhoher Wasserstand im Beifahrerfußraum. Nachdem ich alles trockengelegt habe, habe ich mit dem Wasserschlsuch nach der Ursache geforscht.
    Es ist nicht der Filterkasten des Außenluftfilters. Von dort kommt das Wasser nicht. Ich habe an dem Holm, an dem die Beifahrertüre angeschlagen ist, den großen Stopfen und den Türkontaktschalter abgedichtet. Von dort kam was rein. Wenn ich den Schlauch an die Ecke, wo Scheibe Motorhaube und Kotflügel zusammentreffen, hinhalte, tritt immer noch Wasser ein. Und zwar kommt es innen der oberen Ecke im Beifahrerfußraum raus, wo Spritzwand, A-Säule und Seitenblech zusammentreffen.

    An dieser Stelle muss ich nun von außen abdichten. Wer kann mir eine Explosionszeichnung der Blechteile diese Stelle zur Verfügung stellen? Muss ich hierzu den geschweißten Kotflügel demontieren?

    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fiestalrole, 18.12.2010
    Fiestalrole

    Fiestalrole Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta BJ.99 Mk4-1,25L
    hallo
    bei mir hat es geholfen,ich habe unter dem scheibenwischergestänge mit druckluft alles ausgeblassen,und in den ecken besonderst gut,weil da der deck so hoch stand,das das wasser dann über die elektroanschlüsse hinein kam.
    vieleicht hilft dir das....
     
  4. #3 Kletterbuxe, 18.12.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Vielleicht könnte hier ja auch jemand beschreiben, wo die Ablaufschläuche ganz genau lang verlaufen, also wo sie anfangen und so wo sie enden, damit die mal sauber gemacht werden können...das Wasser scheint ja nicht ordentlich abzulaufen, weil die Ablaufmöglichkeiten verstopft sind.
     
  5. #4 Fiestalrole, 20.12.2010
    Fiestalrole

    Fiestalrole Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta BJ.99 Mk4-1,25L
    es gibt kein schlauch nur so 2löcher mit gummilappen wo es dann ablaufen kann alles druchblassen und druchspülen so gehts am besten....
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    er meint wohl den ablaufschlauch aus richtung wärmetauscher/verdampfer. dieser verläuft direkt hinter der mittelkonsole.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Micha87, 21.12.2010
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Dieser besagte Schlauch ist mir wohl auch zum verhängnis geworden... Wenn du die Mittelkonsole (mit drei Schrauben) demontiest, kannst du hinten in der Mitte einen dünnen Gummischlauch sehen. Dieser muss wohl bei mir verstopft gewesen sein, da das Wasser nicht aus dem Schlauch raus kam, sondern aus den Lüftungslöchern für die Fußraumbelüftung....:mies:
    Jedesmal beim Einschalten der Klima, aber nich direkt, sondern erst nach 10-15 Minuten
     
  9. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    kleine ursache grosse wirkung... gibt aber eindeutig schlimmere und schlechter zu behebende kinderkrankheiten.
     
Thema:

Wasser im Fußraum

Die Seite wird geladen...

Wasser im Fußraum - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Lüftungstellungsrad (Frontscheibe,Fußraum etc.)

    Lüftungstellungsrad (Frontscheibe,Fußraum etc.): Hallo miteinander, mir ist gestern auf der Fahrerseite einfach mal so ein paar teile entgegen gekommen. Hab mir dann die mühe gemacht und das...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wie die Konsole im Fußraum entfernen

    Wie die Konsole im Fußraum entfernen: Um langwieriges Probieren und Beschädigungen durch falsches Zerren oder sonstige Fehlgriffe zu vermeiden kurz die Frage in die Runde: Wie ist die...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse

    Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse: Hallo Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Tourneo ein Problem mit der Schreibenreinigungsdüse der Heckscheibe: Betätigt man den Hebel für...
  4. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...
  5. Fußraum auskleiden

    Fußraum auskleiden: ...und noch so eine Hausfrauenfrage: ich habe noch eine alte Gummivollverkleidung im Fußraum - und was soll ich sagen: darunter gammelts und der...