Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wasser im Innenraum Türen hinten!!!!

Diskutiere Wasser im Innenraum Türen hinten!!!! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Habe den Bericht mit dem Wasser im Kofferraum beim Öffnen der Heckklappe mit großem Interesse gelesen! Ich habe folgendes Problem: Habe einen...

  1. #1 FoFoE85, 28.01.2010
    FoFoE85

    FoFoE85 E85 -> 110 Oktan! *grins*

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2008 MK2 FL 1.8L 92kW/125PS FFV
    Habe den Bericht mit dem Wasser im Kofferraum beim Öffnen der Heckklappe mit großem Interesse gelesen! Ich habe folgendes Problem: Habe einen Focus MK2 FL Turnier und wenn es regnet oder grad geregnet hat (Auto naß:)), wenn man dann die hinteren Türen öffnet, kommt erstmal ein großer Wasserschwall von oben direkt auf die Rücksitzbank!!! :wuetend: Ist schon sehr nervig, besonders, wenn es so langsam anfängt, Flecken zu geben... :mies: Gibt es da von Ford auch irgendwelche Gummis um das zu beseitigen, dass die Sitze trocken bleiben??!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 28.01.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Nö, da gibts nix soweit ich weiß.
    Obwohl das problem bekannt ist
     
  4. #3 Olli2000, 28.01.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    ist mir noch gar nicht aufgefallen. Woher kommt denn das Wasser? Aus der Filzdichtung? :gruebel:
     
  5. Luan

    Luan Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Sport 2009 1.6 TI-VCT
    Sowas fällt Dir nicht auf? :was:

    Naja also Wasserschwall ist ein wenig übertrieben aber sind schon
    ein paar dicke Tropen die auf Dauer Flecken auf den Sitzen verursachen.

    Sammelt sich zwischen Karosserie und Tür an der Dichtung. Wasser läuft
    oder fließt leider aus unerklärlichen Gründen nicht ab. Sobald die Tür
    dann geöffnet wird, ists zu spät. Kenne bis jetzt auch kein Trick das zu
    umgehen oder zu beheben. Außer Du legst Folie oder Plane auf die Rückbank.

    Habe extra einen Sitzschoner für den Fahrersitz geholt weils vorne teilweise
    auch schon auftritt und der Sitz und diese Tür am meinsten beansprucht werden.

    Gruß Luan
     
  6. #5 Olli2000, 29.01.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Heute war hier wirklich Sauwetter mit Schneeregen usw.. Also Auto war klitschenass. Ich habe auch extra mal drauf geachtet ob hinten Wasser reinkommt. Nö, vielleicht ein paar Tropfen aber nichts Schlimmes. Es hat höchstens reingeschneit. Vielleicht schließt bei Euch die obere Filzdichtung nicht mehr so richtig an die Karosserie und dahinter sammelt sich das Wasser?
    Das einzige wo mal Wasser reinkommt ist hinten an der Heckklappe. Da sammelt sich das Wasser auch in der Rille zwischen Scheibe und Klappe.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Luan

    Luan Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Sport 2009 1.6 TI-VCT
    Genau die paar Tropfen meine ich ja.

    Du kommst ja auch nicht dazu Deinen Wagen zu waschen oder?
    Ergo der ganze Dreck in Kombination mit dem Schneeregen ist schon ärgerlich.

    Und ich hab auch noch so knallrote Sitze, da sieht man es nochmal so deutlich.
     
  9. #7 Olli2000, 30.01.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    das hab ich aber bei anderen Autos auch gehabt. Gerade beim Audi. Da hab ich mich mal drüber geärgert. Helfen würde da wohl nur die gute alte Regenrinne. Und die möchte wohl keiner mehr sehen.
     
Thema:

Wasser im Innenraum Türen hinten!!!!

Die Seite wird geladen...

Wasser im Innenraum Türen hinten!!!! - Ähnliche Themen

  1. Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?

    Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?: Hallo, ich fahre einen: Ford Mondeo II BAP 2.0i, Bj.12.1999, 1988 ccm, 96 KW, 131 PS, Fließheck, Schlüsselnummern: zu 2 (2.1): 8566, und zu 3...
  2. Tür- und Displayelektrik

    Tür- und Displayelektrik: Hallo Ford-Freunde, hoffe bin hier richtig und ihr könnt mir weiter helfen. Haben unseren Mondeo MK4 nun fasst ein Jahr, BJ 2014 Erstanmeldung...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) PDC hinten nachrüsten

    PDC hinten nachrüsten: Hallo Forengemeinde, ich habe mich schon eine Zeit lang mit der Forensuche beschäftigt und mich in die nicht allzu wenigen Themen und Beiträge...
  4. Boxen hinten wechseln

    Boxen hinten wechseln: Guten Abend liebe FoFi Freunde, ich fahre meinen Fiesta nun seit zwei Jahren und habe seit ein paar Monaten das Problem, das die hintere Box auf...
  5. Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?

    Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?: Hallo haben bei uns in der Familie mehrere MK6 Fiestas mit 69PS und LPG laufen. Bei 3! Fahrzeugen klappert es hinten und der Ford Händler ist...