Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Wasser im Innenraum

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von MM, 05.01.2010.

  1. MM

    MM Neuling

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo B4Y - 2001 - 2.0
    Hallo Gemeinde,

    hab mal eine Frage, welche zwar schon des öfteren behandelt wurde, aber ich habe das Problem noch etwas weiter! Und zwar ist im Focus eines bekannten der komplette innenraum nass. Das heißt nicht wie meist nur die Beifahrerseite, sondern überall. (Vorne Fahrer und Beifahrer und auch hinten auf beiden seiten). Keine Ahnung woher es kommen konnte. Alle Möglichkeiten (Pollenfilter. Ablauf Lüftungskasten, usw.) kann es doch nicht sein, da es ja im ganzen Auto ist!
    Es ist auch immer die unterseite klatschnass, nie oben und auch genau unter den Fußmatten, dass heißt unter den Sitzen ist der Teppich trocken. Hab auch schon ewig Wasser übers Auto laufen lassen, uns nichtas gefunden. Es handelt sich meiner Meinung nach um sauberes Wasser, also glaub ich nicht das es von unten kommt.

    Ich hoffe Ihr könnt mir mal weider weiter helfen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neho

    Neho sport SAU

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 149PS
    dichtungen überprüfen türen usw
    fehler suche eventuell laufspuren verfolgen
     
  4. MM

    MM Neuling

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo B4Y - 2001 - 2.0
    Alles schon probiert!

    Die Dichtungen usw. hab ich alles schon geschaut! War auch schon in der Waschstrasse und hab über ne halbe Stunde Wasser drüber laufen lassen! Aber da find ich nichts!

    Hat noch jemand einen Vorschlag???
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn Wasser lang genug eindringt saugt es sich schon mal von vorn nach hinten oder umgekehrt.
    Da hilft nur eins: Batterie abklemmen. Alles komplett raus, muss ja eh trocknen. Erst dann mit Wasser spritzen und Motor laufen lassen mit eingeschalteter Klima. Du siehst Wasser nicht wo es rein läuft wenn noch überall Teppich ist.
    Hatte er schon mal einen Unfallschaden? Hast du ein Schiebedach? Irgendeine Scheibe schon mal erneuert worden?
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wasser im Innenraum

Die Seite wird geladen...

Wasser im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Lüftung für den Innenraum sehr schwach

    Lüftung für den Innenraum sehr schwach: Hallo, ich habe folgendes Problem: Stell ich die Lüftung auf Fussraum oder auch auf die Frontscheibe bläst die Luft super. Stelle ich allerdings...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse

    Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse: Hallo Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Tourneo ein Problem mit der Schreibenreinigungsdüse der Heckscheibe: Betätigt man den Hebel für...
  3. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...
  4. Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6

    Innenraum/Kofferaum -Licht kaputt Fiesta MK6: Moin, Hab schon überall im Internet nachgeschaut, aber nicht wirklich was gefunden, deswegen hab ich mich jetzt hier mal registriert :D Also, mein...
  5. Zierleiste Innenraum

    Zierleiste Innenraum: Tag zusammen, habe mir heute Vorgenommen die Abschaltplatine für die Start&Stopp zu installieren. Leider komme ich an der Zierleiste(Rahmen um...