Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Wasser im Kofferraum

Diskutiere Wasser im Kofferraum im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, mein Problem klingt eigentlich ganz banal. Die Reserveradmulde im Kofferraum meines MK 2, Fließheck, steht nach einiger Zeit...

  1. #1 Anrheiner, 19.01.2012
    Anrheiner

    Anrheiner Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 16V CLX, 1998, 96 KW
    Hallo zusammen,
    mein Problem klingt eigentlich ganz banal.

    Die Reserveradmulde im Kofferraum meines MK 2, Fließheck, steht nach einiger Zeit voller Wasser.

    Leider kann ich nirgends finden wo dieses reinläuft. Meine Heckklappendichtungen sehen alle in Ordnung aus.
    Kennt jemand das Problem oder weiß einen Rat?
     
  2. #2 BrownProject, 19.01.2012
    BrownProject

    BrownProject Airrider

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200 , VW Passat CC
    schonmal bei den Rückleuchten gesucht? Kommt auch des öfteren vor dass es da zu Undichtigkeiten kommt
     
  3. #3 umpfertaler, 19.01.2012
    umpfertaler

    umpfertaler Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2009 Titanium 2,0 TDCI
  4. #4 Anrheiner, 19.01.2012
    Anrheiner

    Anrheiner Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 16V CLX, 1998, 96 KW
  5. #5 umpfertaler, 19.01.2012
    umpfertaler

    umpfertaler Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2009 Titanium 2,0 TDCI
    Hey,

    ja, die SUFU, ist schon etwas merkwürdig, stehe damit auch auf Kriegsfuß.

    Aber auch ein Blindes Korn findet mal ein Huhn, oder wie war das.

    Gruß
     
  6. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Moin, Check zuerst mal die Rückleuchten und da genau das Dichtband
    an der Rückseite.
    Spalt zwischen? Feucht?
    Noch ein indiz dafür währe, wenn die Kofferraumverkleidung an den
    Seiten unterm Teppich (da wo sie abgewinkelt ist) Feucht ist.
    Da das Wasser ja meist wo hin muss, findet man es dann auch gern
    in der Reserveradmulde.
    Stehst Du "bergab", findest auch Wasser oder Feuchtigkeit unter
    der Rückbank.

    Um das abzudichten habe ich bei mir mal ne rolle "Kopriband" besorgt.
    Einseitig klebend und dichtet komprimiert auch "schlagregen".
     
  7. #7 mopedfreak, 21.01.2012
    mopedfreak

    mopedfreak Rollerfahrer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze 1.8,
    Kymco Yager GT 200i
    Hi,

    habe die selben symptome, Rückleuchten sind aber dicht. Wasser scheint über den Rechten Federbeindom einzudringen. Wasserspuren (Dreck mit fließspuren) auf dem Dom deuten darauf hin.

    Viele Grüße, Alex
     
  8. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Fließheck? Tunier? Limo?

    Sorry, meine Glaskugel ist gerad zur Reparatur.

    Erstmal alles kontrolieren wo ne Dichtung ist, Heckklappe, Verglasung e.t.c.

    Da Du das Domlager ja wohl aus Richtung Kofferraum siehst, nehme ich glatt an,
    Du hast die Innenverkleidung des Kofferraumes mal weggebaut.
    Sonst noch wo Wasserspuren?
    GGF. Mal das Rad und Innenradhaus abnehmen und von dort
    schauen.
    Durchrostungen im Radhaus sorgen auch für einen feuchten Kofferraum.
     
  9. #9 Anrheiner, 22.01.2012
    Anrheiner

    Anrheiner Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 16V CLX, 1998, 96 KW
    Hab die Stelle wohl lokalisiert

    Hallo zusammen, ich habe die Stelle wohl lokalisiert. Es ist in der tat die linke Rückleuchte (Fahrerseite) ich habe sie mal ausgebaut. Sie hat ja zwei Dichtungen. Eine am äüßeren Rand und eine nochmal im Rücklichtgehäuse, eine innere. Und diese ist total zerfressen und porös.
    Soll ich diese vergammelte Dichtung komplett entfernen, bevor ich mit Silikon oder ähnlichem anfange?
    Reicht es auch aus, wenn ich den Spalt zwischen Rückleuchte und Wasserabfluß der Karosserie abdichte, also da wao das Wasser neben dem Heckklappendichtgummi abläuft?
     
  10. #10 mopedfreak, 22.01.2012
    mopedfreak

    mopedfreak Rollerfahrer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze 1.8,
    Kymco Yager GT 200i
    Hi,

    mein 1600er SuperSport:verdutzt: ist ein Fließheck. Was wundere ich mich eigentlich, was FLIEßT im HECK?:lol:

    Viele Grüße, Alex
     
  11. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Moin,

    @Anrheiner
    Die äußere Dichtung am rand des Gehäuses dürfte anliegen wenn das
    Rücklicht eingeschraubt ist.
    Nimmst Du dann den Leuchtenträger heraus, kannst Du evtl.
    sehen wo das Wasser bei der kaputten Dichtung durchkommt.
    Dies dürfte eine art Schaumstoffdichtung sein die in einer Sicke liegt
    und sollte um die öffnung herum liegen wo der Leuchtenträger
    hindurch geht.

    Silikon zum abdichten kannst Dir schenken.
    Willst ja abdichten und nicht einkleben.

    Mit Kombriband habe ich letztes Jahr meine Rückleuchten abgedichtet.
    Dafür habe ich die alte Dichtung allerdings da gelassen, wo sie war.
    Gut gereinigt und das Kompriband angebracht. Bei scharfen Biegungen
    ums Eck wird angestückelt. Ist bis heut noch Trocken ;)

    ( So was hier zum Beispiel :
    http://www.baubedarf-24.de/product_info.php?products_id=1710&lang=2 )

    @mopedfreak
    Stell erstmal sicher, ob das Wasser nicht doch durch die Rückleuchten den
    Kofferraum flutet. Dafür einfach die Abdeckung herausnehmen und den
    Lampenträger ausklipsen. Das Rücklichtgehäuse erstmal eingebaut lassen
    und sich die Dichtung im eingebauten Zustand anschauen.

    Sollten die Rücklichter dennoch trocken sein, die komplette Seitenverkleidungen
    mal aus dem Kofferraum bauen und die Nahtstellen zum Radhaus sowie die Reserveradmulde kontrolieren.
    Gibt da ein paar Ecken wo ich schon einige Blechstücke einschweißen
    durfte :skeptisch:
    Ein Blick auf die Dichtung der Heckklappe und dessen Dichtung sowie
    die Scheibendichtung sollte auch mal erfolgen.

    Im Regenfall läuft zwischen Heckklappe und Karosserie eben Wasser ab.
    Vieleicht mal Wasser drüber laufen lassen um zu sehen ob es
    dort nicht Durchkommt.
     
  12. #12 Anrheiner, 24.01.2012
    Anrheiner

    Anrheiner Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 16V CLX, 1998, 96 KW
    Hallo Shark, vielen Dank für Deine Hilfe. Nun geht`s ans Basteln. Das Wetter ist auch dementsprechend.
     
Thema: Wasser im Kofferraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford mondeo kofferraum nass

    ,
  2. chevrolet cruze kofferraum nass

    ,
  3. ford mondeo 1997 fließheck kofferraum volumen

    ,
  4. Mondeo mk2 Kofferraum nass,
  5. mondeo Kofferraum wasser,
  6. ford mondeo dichtung rücklicht,
  7. ford mondeo ii stufenheck Kofferraum nass,
  8. ford mondeo hecklappe undicht,
  9. zahnriemenwechsel ford mondeo 2 1.6ltr.
Die Seite wird geladen...

Wasser im Kofferraum - Ähnliche Themen

  1. Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo, bei meinem Fokus Kombi MK2 läuft bei Regen Wasser in den Kofferraum und zwar links hinten oberhalb des Staufach für den Verbandskasten....
  2. Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo, habe in meinem Focus bj.2011 im Kofferraum Wasser gefunden das Wasser kam durch die 2 Löcher hinter der Verkleidung wo das Klebeband drüber...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo zusammen, hab heute festgestellt dass in der Mulde vom vom Reserverad Wasser steht. Matte und Deckel sind trocken hat jenand eine Idee?
  4. Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hey, hab ein kleines problem, unswar ist im Kofferraum Wasser, nicht gerade so das es drin steht aber ist halt der Teppich nass, habe jetzt schon...
  5. Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo Habe seit einigen Wochen festgestellt, daß im Kofferraum unterhalb der Rückleuchten immer wieder Wasser steht, nicht gerade viel, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden