Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Wasser im Kofferraum

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von Matthesfocus, 07.01.2011.

  1. #1 Matthesfocus, 07.01.2011
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Hallo zusammen.

    Habe einen Fiesta MK4 nun habe ich festgestellt das da Warrer in den Kofferraum Läuft. Und zwar unten aus der Klappe. Da ist ein Ablauf der ist aber hinter der Dichtung. Das Wasser läuft dann über die Ladekante in den Koferraum. Wo kommt das Wasser her??? Wie kann ich das problem beheben???

    Gruß

    Matthes
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 John Andrew, 07.01.2011
    John Andrew

    John Andrew Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    und Mondeo CD132
    willkommen im Club!
    Der von meiner Freundin macht das auch.
    Habe erst den Gummi rund um den Scheibenwischer neu gemacht.
    Dann war erst mal Ruhe. Aber seit kurzem ist das Wasser wieder im Einmarsch.
    Jetzt werde ich die Heckscheibendichtung erneuern. Kostet 62€ und schnell gemacht.
    Dann läuft kein Wasser mehr in das innere der Klappe.
    ...so hoffe ich...

    Wer es besser weiß bitte posten!!!!
     
  4. #3 Kletterbuxe, 07.01.2011
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Bei mir lief das Wasser nur beim Scheibenwischerarm rein. Der Scheibengummi blieb dicht.
     
  5. #4 sayinabi, 11.01.2011
    sayinabi

    sayinabi Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vw Golf 4 TDI ASZ
    Wenn ich so höre und lese, wieviele Fiesta Mk4 Fahrer dselbe Problem mit dem Wasser haben....das ist ja echt erstaunlich..... das kann doch nicht sein.....ich habe dasselbe Problem und dazu habe ich noch Wasser im Fussraum weiterhin, obwohl ich beide Türen abgedichtet habe und den Klima-Schlauch saubergemacht habe und die Abläufe freigemacht habe ! ! ! Ganzegal was ich bisher gemacht habe, die Ursache habe ich bis heute nicht gefunden und der FFH weiß viel weniger !
     
  6. #5 Matthesfocus, 13.01.2011
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Ich habe meine Undichte Stelle gefunden. Es war die Waschdüse die saß nur locker drauf. Habs einfach abgedichtet.

    Ausserdem war der eine Abfluss verstopft und der andere Zugespachtelt. hab sie frei gemacht jetzt hab ich ne Wüste im Heck :)
     
  7. Halil

    Halil Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK4, 1999, 1.3e Benzin

    Hey,
    Habe ja vor kurzen ein thread aufgemacht, weil bei mir wasser in dem fußraum kommt auf beiden seiten, und das auch vorne.
    Was hast du bisher unternommen und wie siehsts aus und wie willst du weitergehen?
    Würde mich sehr interessieren.
    Lieben dank!
     
  8. #7 sayinabi, 14.01.2011
    sayinabi

    sayinabi Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vw Golf 4 TDI ASZ
    Ja ich habe es gesehen und auch dort dazu berichtet, doch bisher war ich nicht ganz erfolgreich ! Das bereitet mir seit langem kopfschmerzen....Also Ford kannst du vergessen die checken garnichts....obwohl ich nicht so der Mechanickertyp bin, habe ich mehr Ahnung und komme besser klar als ich es dorthin bringe !!! Und das beste ist ja auch noch die wollen alles auseinander bauen und am Ende finden die die Ursache nicht und wollen dann noch Geld haben !!! Also ich habe wie schon gesagt beide Türen komplett mit Dichtmasse abdichten lassen !!! Also von den Türen kann nichts mehr, kein Tropfen mehr reinkommen! Ich tippe mal dass das Wasser irgendwo über den Pedalen irgendwo kommt ! Ich habe mal lange durchgesucht und experimentiert aber habe es leider weiterhin nicht raus, denn ich krieg das ganze auch nicht trocken. Und wie gesagt vor kurzem tropft es auch in mein Kofferraum rein wenn ich die Heckklappe öffne aber da habe ich noch nicht lange durchsuchen können, das werde ich noch unternehmen.
     
  9. seelo

    seelo Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta BJ 99 1.3l u. sierra 91 dohc
    Also ich vermute bei meinem Fiesta das wasser durchs Schloss in den Kofferraum rein läuft. Muß ich mal tagsüber schauen, hatte bis jetzt nur im Dunkeln die möglichkeit mit Taschenlampe zu suchen. Ich berichte weiter. Gruß Dirk
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. SimonS

    SimonS Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK5 Sport 1.6l 103PS
    Hmm, entweder hab ichs überlesen oder es kam noch nicht.

    Die Kofferraumklappe vom mk4/mk5 hat 3 Ablauföffnungen.
    Zwei außen eine in der mitte.

    Die in der MItte wir allerdings nur vom Wasser erreicht, wenn die äußeren zu sind.
    Die äußeren Öffnungen zeigen auch nach außen, während die Mitlere nach innen zeigt.

    Alle die Wasser im Kofferraum haben, schauen mal ob die ablauföffnungen noch vorhanden und frei sind..
     
  12. #10 Matthesfocus, 15.01.2011
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Das ist Richtig. Habe auch schon gelesen das die Abflüsse nicht immer richtig frei sind. Werksfehler!

    Man kann die Abflüsse aufbohren. Dabei ist aber darauf zu achten dass die Späne nicht in die Heckklappe fallen. Ebenso sollte das Bohrloch danach gegen Rost geschützt werden. Dies kann man mit einem Lackstifft machen.

    Gruß

    Matthes
     
Thema:

Wasser im Kofferraum

Die Seite wird geladen...

Wasser im Kofferraum - Ähnliche Themen

  1. Elektrik Fenster Kofferraum

    Elektrik Fenster Kofferraum: Hallo. Ich brauche dringend Hilfe. Mein Zweitwagen Ford Ka aus 2004 lässt seit 4 Wochen weder die Fenster öffnen noch die Seitenspiegel verstellen...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse

    Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse: Hallo Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Tourneo ein Problem mit der Schreibenreinigungsdüse der Heckscheibe: Betätigt man den Hebel für...
  3. Fenster und Kofferraum öffnet nicht wie immer

    Fenster und Kofferraum öffnet nicht wie immer: Hallo lieber User ich hab ein Problem mit meinem ford mondeo. Bj 2004, 2 tdci 130 PS. Das Thema gab es bestimmt schon mal aber ich bin Neuling...
  4. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...
  5. Kofferraum undicht

    Kofferraum undicht: Hey hab seit ein paar Wochen das Problem das es in meinen Kofferraum geregnet hat. Haben die Stelle auch ausfindig gemacht das Problem ist das mir...