Cougar (Bj. 98–01) BCV Wasser im Scheinwerfer

Diskutiere Wasser im Scheinwerfer im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo - bin neu hier und gleich ne Frage. Im rechten Scheinwerfer meines Cougar bildet sich Nebel von innen - sprich da ist Feuchtigkeit drin....

  1. #1 markus68, 05.02.2013
    markus68

    markus68 Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar, 1999, 2,0 16V
    Hallo - bin neu hier und gleich ne Frage.

    Im rechten Scheinwerfer meines Cougar bildet sich Nebel von innen - sprich da ist Feuchtigkeit drin.
    Frage - kann ich das trockenlegen und reparieren, denn neue oder gebrauchte Scheinwerfer sind schweineteuer.
    ... und... ich hab auch ebay.uk -- also England mal gesucht - da gibt es jede Menge Scheinwerfer zu fairen Preisen, nur... passen die ?

    Danke für eure Hilfe

    Grüße, Markus
     
  2. #2 RedCougar, 05.02.2013
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Passen schon, nur darf man sie nicht langfristig hier fahren.

    Die Scheinwerfer sind für den Linksverkehr gebaut und eine Umstellung auf Rechts via Abdeckung eines Lichtkegelbereichs damit man den Gegenverkehr hierzulande nicht blendet, ist nur für kurzfristige Einsätze (Urlaub etc.) erlaubt.

    Zum Wasser im Scheinwerfer gibt es hier bereits Themen, wie z.B.

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=41259
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=20014

    Das ist ein seeehr bekanntes Problem und mittlerweile verliert manch ein Cougar deswegen sogar sein Leben. Denn neue Scheinwerfer gibt es überhaupt nicht mehr und selbst Gebrauchte - die oft das ähnliche Problem haben, weil sie genauso alt sind - sind sehr teuer.
     
  3. #3 vanguardboy, 05.02.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.142
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Scheinwerfer ausbauen , alle nähte mit silikon erneut abdichten und erstmal den deckel ablassen .
    Aber nebel ist nicht schlimm .
     
  4. #4 markus68, 05.02.2013
    markus68

    markus68 Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar, 1999, 2,0 16V
    Danke für eure schnellen Antworten und die Links - da werd ich mich mal am WE ans basteln machen, bin das ja schon gewohnt, hatte vorher nen Jeep, da war auch ständig was zu basteln.

    Krieg ich schon hin - meld mich wieder :freuen2:
     
  5. #5 *Achim*, 05.02.2013
    *Achim*

    *Achim* Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2.0
    Wie Silke breits schrieb kannst du die Scheinwerfer aus England
    und andern Ländern mit "Linksverkehr" vergessen.
    Der vorrübergehende (umgestellte) Gebrauch im Ausland
    ist zulässig, nicht aber eine dauerhafter Betrieb in D.
    Spätestens beim Lichttest des TÜV's würds auffallen.

    Ich hab mir mal vor Jahren für kleines Geld aus GB zum basteln
    kommen lassen. Die liegen hier immer noch teilzerlegt rum :-D
     
  6. #6 markus68, 06.02.2013
    markus68

    markus68 Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar, 1999, 2,0 16V
    OK - das mit den Engländern klappt dann wohl nicht,- auf die Idee scheinen ja schon andere gekommen zu sein.:rotwerden:
    Trotzdem Danke - wenns endlich aufhört zu schneien bau ich den Scheinwerfer mal aus - :kalt:
     
  7. #7 rheidi1969, 08.02.2013
    rheidi1969

    rheidi1969 Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford cougar v6 bj 1999
    wasser

    ich hab das am wochenende gemacht...vorsichtig mit nem fön getrocknet und dann mit gutem fenstersilikon von lugato sauber abgedichtet...die ganze woche gefahren und alles trocken :top1:
    hätte nicht gedacht das das so einfach ist
     
  8. #8 markus68, 09.02.2013
    markus68

    markus68 Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar, 1999, 2,0 16V
    Hört sich gut an - hab mir das auf Montag vorgenommen - mal sehn ob's klappt von der Zeit her - Ist der Ausbau umfangreich oder muss ich auf etwas speziell achten?:verdutzt:
     
  9. #9 WHVBengel, 09.02.2013
    WHVBengel

    WHVBengel Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2000 2.5l 24V
    Eigendlich nicht, nur 2 schrauben rausdrehen (die oben am Scheinwerfer und die zur Mitte hin), die eine schraube hinterm Scheinwerfer braucht man nur etwas lösen, dann einfach vorsichtig ihn nach vorne ziehen..Sobald man mit der Hand hinter den Scheinwerfer kommt die Stecker hinten abziehen bzw den Blinker die Birne rausdrehen. Und schön hast ihn ausgebaut, wo man nur etwas aufpassen muss ist bei der Abdeckung hinten am Scheinwerfer,nicht das man sich die Halterung des bügels abbricht. Fals das doch passiert gibt es hier auch eine Anleitung zur Reparatur :-D

    Wünsche dir viel Erfolg :-)

    Achja und Fals du es draußen machst, mach es wenn der Motor noch warm ihr, dann ist das nicht ganz so kalt ;-)

    PS. Einbau in der gegengesetzten Richtung :-D
     
  10. #10 rheidi1969, 09.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2013
    rheidi1969

    rheidi1969 Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford cougar v6 bj 1999
    easy

    ist ganz leicht...sind nur zwei schrauben oben zu lösen und eine unten halb...dann kannst du ihn vorischtig ein stück nach vorn rausziehn.dann lassen sich die beiden stecker leichter lösen...
    bloss nicht mit gewalt,dann geht auch nix schief:)
    Noch etwas...nimm nicht das billige silikon..."Wie Gummi" von lugato oder Fenster und Glas auch von denen.
    spüli 1-1 mit wasser mischen und wenn du nix anderes hast mit dem finger sauber abziehen.
    aber mindestens 2 stunden im warmen lassen!!!Nicht unter 5 ° verarbeiten.
    so viel vom Fliesenleger dazu.

    Viel Spass
     
Thema:

Wasser im Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

Wasser im Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Wasser im Beifahrerfüßraum von A-Säule

    Wasser im Beifahrerfüßraum von A-Säule: Hallo Leute Ich bin am verzweifeln. Mein Beifahrerfüßraum ist immernoch Naß. Habe die Abdeckmatte vom Radhaus entfernt um eine Ursache zu finden....
  2. Suche Fiesta ST Scheinwerfer

    Suche Fiesta ST Scheinwerfer: Hey Leute, Mein rechter Scheinwerfer ist leider kaputt , hätte da jemand zufälliger weise eins auf der seite ? Mit freundlichen Grüßen Fiesta Freak
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Leuchtweite Xenon Scheinwerfer

    Leuchtweite Xenon Scheinwerfer: Beim letzten TÜV wurde bei mir die Leuchtweite der Xenonscheinwerfer bemängelt - sie sollten zu hoch gewesen sein. Wir haben dann die Scheinwerfer...
  4. Scheinwerfer Einzelteil verfügbar

    Scheinwerfer Einzelteil verfügbar: ich hab nen Treffer auf den Scheinwerfer bekommen und jetzt ist diese Gewindestück am Scheinwerferträger abgerissen. Sieht man oben an der Ecke....
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Led Scheinwerfer nachrüsten

    Led Scheinwerfer nachrüsten: Hallo, kann mir jemand sagen, ob ich wenn ich den aktuellen Focus ohne Led Tagfahrlicht im Scheinwerfer, die LEDs nachrüsten kann? Evtl sogar mit...